Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
lima-mystics, tom413, Alfred, Hoizfux, Gerhard Gnadenlos

Wintrerprobleme Grand Vitara XL 7

Startbeitrag von lima-mystics am 15.02.2006 12:30

Hallo,

mein Grand Vitara XL 7 Diesel wird im April 06 zwei Jahre alt.
Im Winter macht er ab und zu Probleme. Obwohl Winterdiesel getankt
(laut Tankstelle bis -22°C) bleibt er bei ca. -14°C stehen. Das letzte mal haben ihm
-10°C gereicht um nach ca.4 km Fahrt den Dienst zu verweigern.
Hat jemand ebensolche Erfahrungen gemacht und weiss Abhilfe.

Antworten:

hallo,

eigentlich unwahrscheinlich das es am diesel direkt liegt. früher haben wir benzin dazugemischt.
etwa 5%. ich weiss aber nicht ob das bei den modernen motoren noch gut ist.

mfg gerhard

von Gerhard Gnadenlos - am 15.02.2006 12:42
Hallo Gerhard,

danke für Deine Antwort. Benzin darf nicht mehr beigemischt werden.

Gruß

von lima-mystics - am 15.02.2006 13:01
Hallo
kenn solche probleme von den trucks (arbeite bei mercedes)!
Auf alle fälle kraftstofffilter raus (würd ich jeden herbst machen) und notfals gib einen fliesszusatz dazu (gibts an der tanke)! Ausserdem saug mal was aus deinen tank raus und schau dir die suppe an - kann nämlich sein das sich im diesel bakterien gebildet haben! Das passiert ab und zu wenn wasser oder schutz in den tank gelangt sind - sieht aus wie schleim/algen! Wenns so wäre hätt ich ein mittel dagegen - original Käsbohrer/Setra, kostet wahnsinnig viel geld, ist aber das einzige was hilft!
Die bakterienstorry hört sich für leien sicher seltsam an - aber heizungsbauer kennen das problem auch!
MFG FUX

von Hoizfux - am 15.02.2006 18:07
Hallo, ich hatte mal einen X-Trail Diesel,
der hatte das gleiche Problem. Keiner konnte od. wollte mir helfen auch nicht der
Nissan Dealer. Der meinte bloß: Das haben alle X-Trail und Patrol!!!!!!
Na toll.
Ich habe ihn verkauft!!!!!!
Mit Fließverbesserer wäre ich vorsichtig, ist wahrscheinlich verboten den zuzugeben.
Was du machen kannst ist Petroleum zumischen.
Servus Alfred

von Alfred - am 17.02.2006 19:45
Hi FUX,

danke für Deine Tips. Diesel aus dem Tank sieht normal aus.
Muss mal schauen ob es vielleicht 'nen heizbaren Dieselfilter gibt.

von lima-mystics - am 18.02.2006 19:39
Hi Alfred,

also von Fliessverbesserern und Benzin-zumischen hat man mir abgeraten.



von lima-mystics - am 18.02.2006 19:44
Hi!
Hatte auch mal das Problem mit einem Toyota Diesel!
Hab mir einen beheizbaren Treibstoffilter eines diesel Pkw vom Schrotthändler geholt und ihn mit dem Kühlwasserkreislauf verbunden.(glaub war von einem R-19). Danach nie wieder ein problem außer beim Treibstoffilter wecheln(muß ja den eines Renault kaufen)

Lg Tom

von tom413 - am 18.02.2006 20:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.