Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chris, Nowes, muddyzooki, Toby, clemens, supik, sammy1600, Clemens, harald

Verschränkung

Startbeitrag von Toby am 26.02.2006 18:26




Mal wieder ein super gelungener Umbau.Hast du mal wieder gut durchdacht!!Hoffe wir bekommen meinen Umbau auch so gut hin.gruss Toby

Antworten:

Na ohne Federn verschränkt sich auch besser!!!

Was ist da umgebaut, da fehlt doch nur die Feder. Wie wird die Achse geführt? Und was ist mit TÜV? Strassenlegal?

von muddyzooki - am 26.02.2006 18:57
hmmm. sieht nach einem coil fahrwerk aus.
welche coils kommen dort rein? tj? vitara? custom?

was is das für eine achse? vitara? toyota?

ist das 3 link oder 4 link?

von clemens - am 27.02.2006 09:20
moin
sehe auf den Bildern an der Hinterachse no dolle Verschränkung aber ohne Federn
Vorderachse verschränkt wie ein Frühstücksbrett
frage mich was das bringen soll

von harald - am 27.02.2006 11:00
Hallo Harald,eins nach dem anderen!=),jetzt war erst mal die Hinterachse drann,an der Vorderachse muss erst noch etwas gearbeitet werden(eventuel längere Federn),ist aber noch in arbeit.gruss Tobias

von Toby - am 27.02.2006 11:10
Sieht wirklich nach Vitara HA aus....was sagt der TÜV dazu?

von muddyzooki - am 27.02.2006 14:06
Moin moin, waren die ersten Versuche nach dem Umbau der HA, die VA verschränkt im Normalfall auch gut, OME-Feder auf den Achsen mit längeren Dämpfern, kommt auch noch mal an die Reihe wie gesagt eins nach dem anderen..Strassentauglich ist es jetzt schon Tüv tauglich nach kleinen Änderungen auch, bekommt auch noch ein paar Bilder zu sehen wo die Federn sind keine Angst..
ja ist eine Vitaraachse..
brauche für die HA noch eine Vernünftige Antriebswelle, Weitwinkelgelenke, Doppelkreuze oder was weiss ich, es muss alltagstauglich sein, wer hat Erfahrung damit gemacht?
Gruss Christoph

von Chris - am 27.02.2006 16:30
Hallo.

Das wäre ne tolle Sache mal zu hören was der sagt
zumal zu dem Auspuff der ist ja auch nicht gerade original.?!?!?

Gruss Nowes.

von Nowes - am 27.02.2006 16:32
glaube kaum dass du die vibrationen weg bekommst, weil der ausgang beim zwischengetriebe ja seitlich ist und nicht mittig.

du könntest es mit einer doppel-doppelgelenk kardi probieren aber selbst da bin ich mir nicht sicher...

die billigere version wäre sicher auf ein toyota zwischengetriebe umzubauen. da gabs mal im pirates board eine diskussion drüber.

von Clemens - am 27.02.2006 17:02
@Nowes Der Auspuff stöhrte schon immer, und wärmt schon ne weile den linken Schweller..mit Tüvsegen!
@Clemens Habe schon mit Gleichlaufgelenken probiert, da waren die Vibrationen eher schlimer als besser und sind nach ner Fahrt im grünen geplatzt..verteilergetriebe von was für einem Toyota?Schon mal gesehen be ner Suzi?
Wenn doppelkreuz da müssen es aber geführte sein ..wo bekommt man welche..baut die jemand?

von Chris - am 27.02.2006 19:25
Hallo Chris.

Wie hast Du den Auspuff verlegt ist mir klar
mit Rohren und welchen Topf hast Du verbaut.????
Was meist Du ist das auch bei einem
Einspritzer möglich wegen dem Kat.????



Gruss Nowes.

von Nowes - am 28.02.2006 09:49
Hallo Nowes,

die Anlage ist dort bei einem 1,6 mit Kat verbaut, den Kat etwas nach vorne geholt, dann mit nen 90Grad Bogen über den Rahmen (Dank Bodylift) in einen IHC 423 Endtopf..

@Clements: was haben die für ein Verteilergetriebe vom Toyota verbaut? gibts eine Seite oder kennst du jemanden der sich mit dem Problem der schräglaufenden Welle beschäftigt hat!!???

Danke Gruss Christoph

von Chris - am 28.02.2006 12:39
Kardanwelle...so eine vielleicht?

samurai doppelgelenkkardanwelle mit bewährten und abschmierbaren gleichlaufgelenk

das doppelgelenke hat einen max. knickwinkel von 32º!

die welle hat eine länge von 690mm.



Kostet allerdings 420 Euro.

@Tobi, verbaut doch das Vitaragetriebe mit VTG und da dann eine kurze Übersetzung rein.

von sammy1600 - am 28.02.2006 12:53
zwischengetriebe vom hilux. landcruiser hat auch versetzte achsen.

z.b beim samyota projekt. ein vitara 1600er mit adapter auf ein toyota zwischengetriebe:
http://www.off-road.com/suzuki/features/samyota/samyota3.htm

von clemens - am 28.02.2006 13:34
sammy wo hast du sie gekauft? passt die ohne anpassung?

von supik - am 28.02.2006 14:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.