Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
basti, Ralf..., Hoizfux, suzidriver97, sj-freak, susinator

stärkere lichtmaschine für seilwinde

Startbeitrag von sj-freak am 03.03.2006 19:46

Hi jungs!!!
Hab bei meiner suzi 410 eine seilwinde eingebaut und eine Batterie mit 92ah !!!!!
kann mir jemand sagen von welchen fahrzeugtyp eine lima past die mehr ah bringt,weil meine alte lima ladet mit 30ah...
danke
sj-freak

Antworten:

hallo,

hab nei mir eine 50A lichtmaschine drin.

und zwar von LUCAS mit der nr. LRA348.

passend von aus:

NISSAN Bluebird von 1979-1984; Micra 1.0 1983-1988; Cherry und sunny 1.3, 1.5, 1.6 von 82-86
sowie noch diverse andere nissans aus dem zeitraum. must allerdings den haltebügel unten und oben ggf. etwas wegfeilen und die elektrischen anschlüsse ändern ( stecker umbauen, weil anders )

gruß basti

von basti - am 03.03.2006 19:56
Hallo

Manche Samurai haben auch schon Serienmäßig ein 50A drin. Reicht aber bei weitem nicht um den Strom einer Seilwinde auf zu fangen. Nur um das ganze erträglicher für die Batterie zu machen.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 04.03.2006 07:58
Und immer schon aufpassen ob deiner eine positiv oder negative Lima hat
sonst gibts eine Kabelbrand
Also vorher bei Bosch oder Suzuki nachfragen


mfg

www.susinator.de



von susinator - am 04.03.2006 11:29
was ist eine positive bzw. negative lichtmaschine???

von basti - am 05.03.2006 08:09
Hallo
Ob Masse (karosserie) Positiv + oder negativ - gepolt ist!

MFG FUX

von Hoizfux - am 05.03.2006 11:22
Ich glaub die letzten Fahrzeuge die ne positive Masse hatten, waren wenige Franzosen oder britische in den 60ern... (?) Was man auf den Schrottplätzen findet hat neg. Masse.

Gruß Ralf

von Ralf... - am 05.03.2006 13:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.