Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
kay, suzidriver97, Chris_SJ, Lutz Krüger-Ruda, Lutz Krueger-Ruda

97er Samurai - was zu beachten

Startbeitrag von Lutz Krueger-Ruda am 13.03.2006 15:09

Hallo,

ich will einen 97er Samurai kaufen. Gibt es sowas wie typische Macken oder klassische Rosstellen?
Vielen Dank für Ihre/Eure Hilfe!

Lutz

Antworten:

-kotflügelecken vorn und hinten

-schweller innen und außen

-kotflügelverbreiterungen

-überhaupt auf alle roststellen achten

-das VTG jault gern ab temo 60

-motore sind anfällig für kolbenkipper über 120.000 km laufleistung (klackern richtig im standgas)

-kreuzgelenke schlagen gern aus und das schiebestück der vorderen kardanwelle

-entlüftungsnippel der vorderen bremssattel reißen gern ab und bremsschläuche vorn werden schnell rissig

-kühler werden gern undicht

-ansonsten alle anderen kleinigkeiten wie beim normalen samurai.


hauptproblem bleibt aber rost.

grüße kay

von kay - am 13.03.2006 16:07
Hey, was ist VTG? Und bei Kilometerstand 97000 ist es nicht mehr weit bis die Kolben kippen. Was dann. Nur Ringe? Oder braucht es dann gleich Kolben und Zylinder neu. 120.000km ist ja dürftig für nen japanischen 4 Zylinder... Was hält denn so ein Motörchen für gewöhnlich?

Danke und Grüsse

Lutz

von Lutz Krüger-Ruda - am 14.03.2006 16:24
VTG = Verteilgergetriebe
Das mit den Kolbenkipper ist KEIN Muß! ;-)

von Chris_SJ - am 14.03.2006 18:27
wie schon gesagt ist kein muß. wenn es aber passiert, dann muß der motorblock aufgebohrt werden und neue (größere) kolben rein.


grüße kay

von kay - am 15.03.2006 09:35
Hallo

Die obrigen Angaben trifft eigentlich auf alle Baujahre zu. Als Besonderheit der Spanier (Fahrgestell Nr. VSE....) bleibt noch zu sagen das die Rückleuchten in Rekordzeit verfaulen. Zumindest schneller wie beim Japan Samurai.

Das beste ist sich ein gepflegtes Fahrzeug was offensichtlich nicht viel im Gelände bewegt würde (erkennbar am Reifentyp und umbauten) zu holen. Dann stimmt auch meist der Rest.


Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 15.03.2006 10:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.