Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Buck SJ, dat s aus lev, Tomtom, Dat S aus Lev

Suche Teilegutachten für Mangels

Startbeitrag von Dat S aus Lev am 14.03.2006 16:45

Hallo @ all !!!

Ich war heute beim Tüv und wollte mir meine 235/75 r15 eintragen lassen aber das war ein Satz mit X da mein Prüfbericht nach §19 nicht mehr gültig ist.

Ich brauche jetzt ein Teilegutacten für meine 7jj x 15 et -12 Mangels Felgen

ich hoffe das ihr mir helfen könnt



Sven dat S aus Lev

Antworten:

Hallo
Bei Laufi steht das Gutachten für den Vitara drin. Falls du es für den SJ brauchst mußt du mal bei
http://www.bcw-felgen.de/home.htm fragen die haben damals die Felgen importiert. Bei den Links auf der Seite nach Brasilien findest du deine Felgen dann auch ganz bestimmt.Du schickst denen eine Mail mit KBA Nummer, Fahrzeug Identnummer und ganz wichtig Faxnummer dann kommt super fix eine Antwort zurück.
Habe die Felgen auf meinem SJ auch drauf und auch das Gutachten hier liegen. Aber die Qualität meines Ausdruckes ist dermaßen schlecht das man kaum was erkennen kann (unser scheiß Faxgerät). Also ab zu BCW.

von Buck SJ - am 14.03.2006 17:54
Achso habe ich vergessen die Reifen stehen allerdings nicht im Gutachten vom SJ drin. Nur im Vitara Gutachten.

von Buck SJ - am 14.03.2006 18:25
Hallo Sven,
da muß ich Dich in Deiner Freude bremsen. Ich habe die selben Felgen auf mein Samu und das Gutachten dazu, leider ist Dein Größe nicht mit aufgeführt. Da währen 255/60R15, 235/60R15, 225/70R15, 215/75R15, 215/70R15, 205/75R15, 205/70R15, 195/80R15 und die entsprechenden Auflagen dazu. Ich habe mich für die 225/70 mit General Grabber AT entschieden und finde es eine Sehr gute Wahl. Sieht gut aus und was noch besser ist, Sie fahren sich auch auf der Strasse recht gut und im Gelände noch besser.Ich hoffe es hilft Dir weiter
Gruß
Thomas

von Tomtom - am 16.03.2006 09:01
Hallo
bei meinem Sj war die Reifengröße bereits eingetragen nur halt nicht auf der Felge. Habe dann die alten 30x9.5 R15 auf der Mangelsfelge eintragen lassen und auch gleich noch 235/75 R15. (stehen beide Bezeichnungen auf meinem Reifen). :)
Gehe mit beiden Gutachten (SJ und Vitara) und probier es einfach. Natürlich mit den Auflagen (Tachoangleichung, Radabdeckung,Stoßstangenecken abflexen).
Meine 30" passen allerdings erst NACH dem Bodylift 50mm ohne anstoßen drunter auch ohne Verbreiterungen.

von Buck SJ - am 16.03.2006 19:03
Hallo @ all !!!

Ich war Heute beim Tüv und habe mir die 235/75R15 (30x9.5x15) auf der 7JJx15et-12er Mangels Felge und das mit meiner alten Prüfbescheinigung nach &19 die wollten noch nicht mal einen Tachoangleich oder sonstiges von mir.

das Alles hat auch nur gute 10min. gedauert aber dafür 2,5Std auf dem Strassenverkehrsamt.



Dat S aus Lev

Sven

von dat s aus lev - am 21.03.2006 10:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.