Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andy.we, offroader, susinator, zuki

Tankschutzblech

Startbeitrag von Andy.we am 30.03.2006 08:09

Hallo,
da mein Tankschutzblech komplett im Eimer ist (Rost) such ich günstigen Ersatz. Alu wär super. Ebay hat nichts ausgespuckt. Vielleicht weiß einer Rat...

Antworten:

Kauf dir doch eine grosse Tafel Riffelblech und schneid dir div. andere sachen raus kostet auch nicht die Welt und sieht klasse aus
Habe bei meinem die ganze Innenverkleidung aus einer ganzen TAfel geschnitten und hat nur einen Fufi gekostet
Wen man bedenkt was so mancher bei Ebay für nur 2 Türverkleidungen verlangt da kannst dir leicht 3 Tafeln kaufen und das halbe Auto damit zudecken

mfg


von susinator - am 30.03.2006 08:16
da hab ich dann aber das problem mit den Haltern oder lässt sich das einfach realiesieren mit dem Alublech??
ich hab gestern das komplett durchgefaulte Halterrohr mal durch ein neues ersetzt und das waren schon ein paar stunden arbeit mit scheißen, flexen biegen usw...

von Andy.we - am 30.03.2006 09:05
Zitat

ein paar stunden arbeit mit scheißen, flexen biegen usw...


Ich glaube du meinst schweißen ;-)

Ich baue mir gerade meine Radkästen aus Alu, funktionniert sehr gut und sieht lecker aus.

von zuki - am 30.03.2006 10:04
Ich war grade meinen neuen Tankschutz beim suzukihändler abholen. Hat mich gerade mal 65 euro gekostet. Ist auch nicht die welt.Aber eines steht fest,der neue wird gut mit steinschlag eingepinselt damit der nicht mehr so gamellt.

von offroader - am 30.03.2006 10:15
Die rohre rosten hauptsächlich von innen nach aussen!!! Also Hohlraumwachs in Massen ist angesagt!

von Andy.we - am 30.03.2006 10:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.