Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
jürgen, suzidriver97, susinator, Maxlrain, Mike tüdddelsuzi

vorderbremse sitzt ewig fest

Startbeitrag von jürgen am 15.07.2006 10:04

Hallo fahre einen 90 samurai und habe das problem das nur auf der fahrerseite vorne ewig die bremse fest sitzt habe sie schon zweimal in der werkstatt gänig machen lasse hält aber nur ein bis zwei wochen
was kann man tun
der sattel ist trocken und süft nicht

gruß jürgen

Antworten:

neuen sattel oder austausch sattel??


von Mike tüdddelsuzi - am 15.07.2006 11:10
reicht es nicht den bremsattel mit einem überholungkit zu reparieren oder bringt das auf lange sicht nichts

gruß jürgen

von jürgen - am 15.07.2006 16:27
Wenn bei der Suzi die Bremsen blockieren liegt es fast immer and den Bolzen mit denen der Sattel befestigt ist. Auf diesen Bolzen muss der Bremssattel frei beweglich sein (schwimmen). Deshalb ist es wichtig das die Bolzen sauber und rostfrei in den Gummibälgen liegen. Es sollten die Gummibälge richtig sitzen und keine Löcher haben. Die Bolzen sollen gefettet sein, aber mit dem richtigen Fett. Das Fett darf nicht bei Kälte hart werden oder bei Hitze davonlaufen. Wenn diese Bolzen nicht freigängig sind, verkantet sich der Bremssattel und dadurch verkanntet sich auch der Kolben im Bremszylinder und dann ist die Bremse fest.

von Maxlrain - am 15.07.2006 17:35
Salve es gibt mehere Gründe warum dein Sattel fest sein kann
1
Kolben ist fest im Sattel dann ausbauen und Kolben herausdrücken mit Presluft aber vorsichtig damit er dir nicht um die Ohren fliegt am besten ein Stück Holz da hin legen wo normal die Klötze sind.Kolben abschmiergeln und sauber machen mit Säurefreiem Fett Bremszylinderpaste einfetten und zusammen bauen

2 Möglichkeit die beiden Bolzen sind fest da wo der Sattel mit Bremsträger verschraubt ist

3 Möglichkeit das deine Bremsschläuche zugewachsen sind das heist das diese keine Bremsflüssigkeit mehr zurück in den Behälter lassen
einfach mal einen Schlauch abmachen da wo er mit der festen Leitung zum Auto verbunden ist und Vorsichtig versuchen die Klötze oder Kolben zurüch drücken und schauen ob aus dem Schlauch was rauskommt

mfg


von susinator - am 17.07.2006 09:15
Hallo

Sollte die Bremskolben selbst fest hängen gilt es sich diesen gut an zu schauen. Sollte die Oberläche des Kolbens oder dessen Lauffläche im Sattel zu stark beschädigt sein in die Tonne damit.

Ich denke Bremse sollte keine Bastelbude sein.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 18.07.2006 07:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.