Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
suzidriver97, Holzlemke

Wechsel der Oelwannendichtung

Startbeitrag von Holzlemke am 17.01.2007 17:07

Hallo Fachleute,
wieviel Arbeit ist es, eine Oelwannendichtung beim Samurai Santana auszuwechsel?? Was ist zu beachten?? Muss die neue Dichtung zusaätzlich mit Dichtmittel abgedichtet werden??

Gruss Theo

Antworten:

Hallo

Schitzblech am Schwungrad ab schrauben rund herum die Ölwannenschrauben entfernen, Wanne abnehmen, Dichtfläche säubern und retour.

Alles SW 10. Am besten wenn die Vorderachse aus den Federn gehoben ist.

Je nach dem ist keine Dichtung drauf sondern nur Dichtmasse was aber auch geht. Benutze keine Dichtmasse die bei Hitze abbröckelt. Die Ölansaugung vom Motor dankt es Dir.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 17.01.2007 17:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.