Öldruck Problem dringend ( Leuchte an )

Startbeitrag von Benjamin am 25.01.2007 07:05

Hy brauche eure Hilfe habe heute früh mein Auto gestartet suzuki samurai 70ps kilometer 105000km. Da ging die Kontrollleuchte fürs Öl nicht mehr aus.
Hab dann den Ölstand geprüft war bei minimum habe dann einen Liter aufgefüllt bis ca 5mm unter maxi. Ölleuchte immer nooch an wie geht ich jetzt weiter vor wie prüfe ich was.


Öldruck ? Veilleicht ventildeckel ab zündung abklemmen und starten schauen ob öl raus kommt
Öldruckschalter ? Multimeter wie ???



Danke

Benjamin

Antworten:

Hallo

Prüfe den Öldruckschalter vorne links am Block und das Kabel.

Die Ölpumpen geben zwar gerne den geist auf aber zumindest im kalten zustand hast Du dann noch Druck.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 25.01.2007 07:08
Wie kann ich den Schalter Prüfen



Und wie seh ich ob die Pumpe defekt ist
Seh ich das wenn ich den Ventildeckel runter mache und es kommt oben kein Öl aus den Nockenwellen Lagerstellen





Mfg Benjamin


PS: Nicht das die Pumpe was hat und die Lager laufen ein ÖL war bei minimum geht da schon die Leuchte an ?????

von Benjamin - am 25.01.2007 07:32
Also bis das Problem geklärt ist würde ich nicht fahren. Wie Thomas sagte, gehen die pumpen nicht von heut auf morgen kaputt. Ventildeckel ab und laufenlassen geht, aber leg eine Pappe als Spritzschutz aufrecht rings um den Kopf sonst wirds ne sauerei. Dann siehst wenigstens ob er Öl fördert. Elektrisches Problem ist auch möglich, zieh mal das Kabel vom Schalter ab und guck ob die Lampe ausgeht. Ich weiß aber nicht genau ob das ein einfacher Öffner ist. Besorg dir einen neuen Öldruckschalter oder noch besser gleich ein Manometer, das ist nach meiner Meinung das erste was man in einen Suzi einbauen sollte. Der Schalter kostet glaub ich nicht viel.
Wenn wirklich kein Öl gefördert wird, kann das Ölsieb in der Wanne verstopft sein, oder pumpe kaputt. Dann wirds ne größere Reparatur.

Meld dich nochmal wies weitergeht.

Gruß, Jens


von Ammo - am 25.01.2007 08:42
OK werde mir erst mal einen Öldruckschalter besorgen und den rein machen dann sehen wir


Wen nicht kann es ja nur die Pumpe sein ist es schwer die zu erneuern
Muss da nur die Ölwanne weg oder noch mehr


Mfg Benjamin

von benjamin - am 25.01.2007 09:26
Hier gibts gute Tipps zum Pumpenwechsel:

http://forum.mysnip.de/read.php?1536,216207,216324


LG Jens

von Ammo - am 25.01.2007 10:34
zwecks manometer was für ein Druck muss die Ölpumpe den bringen und bei welcher Drehzahl


Mfg Benjamin

von Benjamin - am 25.01.2007 11:22
Also im Leerlauf sollten es schon 3-5 bar sein, bei warmen Motor. Bei kaltem entsprechend mehr (hab immer Vollausschlag bei kaltem Motor = 7 bar) weiß aber nicht ob das ding genau ist. Manche schreiben aber auch daß weniger i.O. ist, ich glaub aber unter 3 bar ist was nicht in Ordnung.

Gruß, Jens

von Ammo - am 25.01.2007 11:55
alles klar wechsel erst mal den schalter kabel ist ok

und dann schau ich mal weiter

problem vom geräusch her höre ich nicht ob die pumpe was hat da die ventile lärm machen die müsste ich mal einstellen.

Hast du da daten dafür

Würde sie gerne im Kalten Zustand einstellen

Mfg Benjamin

von Benjamin - am 25.01.2007 12:23
Bemüh mal die Suchfunktion, hab die Daten nicht hier.
Ist schon oft hier behandelt worden.
Aber die Ölpumpe hörst du sowieso nicht, da der Motor alles übertönt und es eine Zahnradpumpe ist.

Gruß, Jens


von Ammo - am 25.01.2007 13:04
Hallo

Suzuki sagt min. 3 bar bei 3000 U/min

Im Leerlauf nicht unter 1 bar. Die Lampe geht bei ca. 0,5 bar an.

Gute Motoren und Pumpen bringen kalt 7 bar und heiß ab 2500 U/min 5 bar. Leerlauf nie unter 1.5 bar.

Ölpumpe kostet um die 280 Euro. Gints nur bei Suzuki und hatte damals zumindest 4 Wochen Lieferzeit.

Gebrauchte würde ich NIE einbauen wenn ich nich weiß was damit ist.

Gruß

Thomas

von suzidriver97 - am 25.01.2007 16:28
Danke euch ihr seit klasse


War der Schalter kann also wieder auf die Piste


Mfg Benjamin














von Benjamin - am 25.01.2007 19:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.