Schweren Herzens ein 92´Samurai in gute Hände abzugeben

Startbeitrag von Sellemi am 23.07.2007 21:42

Hallo liebe Offroad Gemeinde
Ich werde mich wohl schwerem Herzen in Kürze von meinem Suzuki trennen müssen.
Das ich Beruflich und Privat bald auf ein Auto angewiesen bin das wenig verbraucht
und Komfortabler auf weiteren Strecken ist bleibt mir leider keine andere Wahl und 2 Autos gleichzeitig kann ich mir leider auch nicht leisten.
Deshalb wollte ich ihn euch hier als erstes Anbieten da er doch in gute Hände gehen soll.
Viele kennen ihn ja und für die anderen hier ein paar Daten
Suzuki Samurai Japan
Bj. 92 1,3l/69PS Tüv bis 05/09 AU bis 05/08 leider noch Euro1 ist aber möglich auf Euro2 und somit hälfte an Steuern. Verbrauch je nach Fahrweise 9-11 Liter
Ranchofahrwerk 80mm, längere Schäckel, Rancho Lenkungsdämpfer, 410er Typ2 VTG, 31x10,5/15 BF Goodrich MT (11mm) auf 10x15 ET-43 Mangels Stahlfelgen + Reserverad, Bodylift 2,5“, Edelstahl Seitenschweller als Trittbretter, fetter Rammschutz, Heckschutzbügel Chrom, Delta Kotflügelverbreiterung, Rammschutz mit Großen Nebelscheinwerfer, Hardtop zweigeteilt mit getönten Scheiben, Original Suzuki Trägersystem überm Hardtop mit 3 Fernscheinwerfer Hella, CB Funkgerät, Digitaltacho, Raid 32mm Lenkrad, Italienische Kunstleder Sportsitze, Rücksitzbank klappbar, Schnorchel mit 413er Luftfilterklappe, viele Aluriffelblechteile, AHK, Achsentlüftungen über Radkästen, Schrohtgurt auf Fahrerseite , lackiert ist er mit der Rolle in Dunkel Grün mit Schwarzen Streifen.
Motor, Getriebe, Wellen und Lager laufen 1A und er hat mich nie im stich gelassen, kein Ölverlust, alles dicht.
Radlager und Bremsbeläge hinten im letzten Jahr gemacht.
Allradantrieb 1A ohne Geräusche
Dank 410er VTG auch mit den großen Reifen fahrbar. Max 125-130 km/h (mehr wer sich traut )
Wurde zwar im Gelände bewegt aber nie Hardcore mäßig da ich ja immer wieder zurück gefahren bin. Ein echter Hingucker für alle Suzukifans.
Leider geht an so einem Auto was ja jetzt schon 15 Jahre auf dem Buckel hat der Rost nicht spurlos vorüber.
Aber der hält sich echt in Grenzen, Radkästen sind soweit noch in Ordnung, bis auf vorne rechts fängt er langsam an.
Und hinter beiden Sitzen wo die Radkästen anfangen sind 2 größere Löcher die bearbeitet werden sollten, aber kein Thema für jemanden der das schon mal gemacht hat.
Hardtopdichtung vorne etwas porös.
Rückhollager von verstärkter Sachs Kupplung defekt, trennt aber einwandfrei und schleift nur bei längerem stehen auf der Kupplung an der Ampel, ich habe immer den Gang raus und Kupplung entlasten an der Ampel, ist reine gewöhnung.
Lüftungsumsteller Heizung klemmt im Fahrerraum.
Heckklappe ist wegen Reserveradgewicht fest verschlossen weil Scharniere das Gewicht nicht tragen, kann aber rückgängig gemacht werden.
Und was nicht ganz unwichtiges, er ist nicht mehr unfallfrei.
Ich hatte damit vor 2 Jahren im Winter einen Überschlag auf einer Wiese mit viel Schnee.
Ist nicht viel passiert, einmal rum und wieder auf alle vier Räder.
Was danach erneuert bzw. ausgetauscht wurde ist der Scheibenrahmen, beide Türstreben, Beifahrerscheibe und der Originale Ü-Bügel. Mehr nicht……………..
Wagen läuft einwandfrei geradeaus.
Bis auf den Bodylift (Gutachten für ein Trailmaster liegt vor) die dicken Seitenschweller anstatt die originalen, der Schnorchel und die kaum sehbar größeren Schäkel alles eingetragen oder Kleinteile wie Heckbügel, Dachträger mit ABE
Aufkleber und Werbung kann auf Wunsch noch entfernt werden.
Der Preis ist mit VB 3200 ¤ angesetzt
Vielleicht findet sich ja jemand der Lust hat meine Suze weiter zufahren.
Falls ihr noch Fragen habt dann könnt ihr mich auch telefonisch erreichen unter 01714220559
Der Wagen steht in 51688 Wipperfürth und kann jederzeit besichtigt werden
Da ich diese woche noch urlaub habe auch tagsüber.
Gruß Selle

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.