Reserveradhalterung

Startbeitrag von Nowes am 21.01.2008 14:46

Hallo.

Da ich ja 235iger fahre habe ich ja auch ein
Reserverad der gleichen größe dabei.
Nun die Frage wie habt ihr das gelöst damit
das Rad nicht so nah an die Heckklappe kommt
das ist nämlich lästig beim auf und zu machen der Plane.
Ich dachte schon an längere Schrauben und die dann
mit ner Kontermutter das wären ja auch schon
1,5-2cm die das Rad nach hinten kämme.

Gruss Nowes.

Antworten:

Ich würde die alten Bolzen aus dem Ersatzradhalter raustrennen, längere Bolzen einschweißen und Hülsen unterlegen oder wie du schon sagst mit Kontermuttern ginge das auch.

Gruß
Uwe

von UTZE - am 21.01.2008 16:48
spurverbreiterrung ginge auch,hab meinen Halter umgeschweisst

gruss Harald

von Harald Lo - am 21.01.2008 18:50
Hab mein 30"er Reserverad auf einem (nach oben hin) etwas verlängerten originalen Halter auf einer umgedrehten 5,5"-Original-Felge. Passt so gerade... ;o)

von Kata.Kai - am 21.01.2008 22:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.