Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Norbert, Michael

Umrüstung eines Samurai auf Freilaufnaben

Startbeitrag von Norbert am 07.09.2000 20:54

Geschrieben von Norbert am 07. September 2000 22:54:39:
Ist es möglich, einen Suzuki Samurai Long body ohne Freilaufnaben auf Freilaufnaben - Betrieb umzurüsten??
Wenn ja, sind dazu größere Umbauten an der Achse notwendig oder werden diese nur auf die vorhandenen Naben aufgeschraubt? Was kostet der Spaß und bringt es was in Bezug auf den Benzinverbrauch?
Sollte jemand Erfahrung mit diesem Umbau haben, würde ich mich freuen, wenn er antworten würde.
Gruß Norbert






















Antworten:

Geschrieben von Michael am 09. September 2000 21:47:43:
Als Antwort auf: Umrüstung eines Samurai auf Freilaufnaben geschrieben von Norbert am 07. September 2000 22:54:39:
Hallo Norbert,

also die Umrüstung ist kein Problem, ca. 1 Stunde bei gemütlichem Tempo plus eine Seegerringzange (ich hoffe, das schreibt man so.

Preis ca. 300 DM, bei mir rennt der Samu kurz ca. 10 km/h schneller, Verbruach weiß ich leider nicht.
Schöne Grüße
Michael



















von Michael - am 09.09.2000 19:47
Geschrieben von Norbert am 10. September 2000 19:02:57:
Als Antwort auf: Re: Umrüstung eines Samurai auf Freilaufnaben geschrieben von Michael am 09. September 2000 21:47:43:
>Hallo Norbert,

>also die Umrüstung ist kein Problem, ca. 1 Stunde bei gemütlichem Tempo plus eine Seegerringzange (ich hoffe, das schreibt man so.

>Preis ca. 300 DM, bei mir rennt der Samu kurz ca. 10 km/h schneller, Verbruach weiß ich leider nicht.

>Schöne Grüße

>Michael
Hallo Michael
der Einbau ist wirklich kein Problem und geht recht schnell vonstatten. Ich habe mir gebrauchte Freilaufnaben eingebaut, der Verbrauch lässt sich um ca. 1/2 bis einen ganzen Liter senken.
MfG
Norbert

















von Norbert - am 10.09.2000 17:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.