Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Summi, interknut

festsitzende Bremstrommel abziehen beim SJ 410

Startbeitrag von Summi am 09.12.2000 15:55

Geschrieben von Summi am 09. Dezember 2000 16:55:46:
Hallo!
Ich bekomme bei meinem SJ 410 (1983) die Bremstrommel hinten nicht abgezogen.

Durch Rost sitzen die extrem fest. Hat jemand einen guten Tipp, wie ich die

Trommeln abbekomme?
Tschau

SUMMI

















Antworten:

Geschrieben von interknut am 15. Dezember 2000 09:23:57:
Als Antwort auf: festsitzende Bremstrommel abziehen beim SJ 410 geschrieben von Summi am 09. Dezember 2000 16:55:46:
hallo,
falls es nicht ganz so arger rostbefall sein sollte, einfach versuchen mit angebauten reifen kräftig in alle richtungen rütteln und ziehen. wirkt oft wunder.
mfg

>



















von interknut - am 15.12.2000 08:23
Geschrieben von Summi am 21. Dezember 2000 08:28:49:
Als Antwort auf: Re: festsitzende Bremstrommel abziehen beim SJ 410 geschrieben von interknut am 15. Dezember 2000 09:23:57:
>falls es nicht ganz so arger rostbefall sein sollte, einfach versuchen mit angebauten reifen kräftig in alle richtungen rütteln und ziehen. wirkt oft wunder.
Der Rostbefall war extrem arg, also das mit am Reifen ruckeln brachte nix.

Ich habe die Trommeln aber mittlerweile ab (Abzieher aus Wagenheber und Spanngurten gebaut *g*)
Danke für den Tipp

SUMMI

















von Summi - am 21.12.2000 07:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.