Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
@di, Sebastian

"Insider"-Frage zu Ölfilter Vitara, 82 PS/Bj. 91

Startbeitrag von @di am 27.01.2001 12:19

Geschrieben von @di am 27. Januar 2001 13:19:15:
Hallon, eine vielleicht komische Frage:
Seit kurzem besitze ich einen Vitara, Bj. 91 mit der 1,6l/82PS-Maschine.

Nun habe ich mir bei meinem Auto-Ersatzteilhändler einen Ölfilter (zwecks Ölwechsel...) gekauft. Laut seiner MANN-Liste ist es ein Filter vom Typ W818/24.

Dieser Filter ist jedoch vom Durchmesser um 1-1,5 cm größer als der Filter, welcher z.Z. eingabaut ist (eingebaut ist aber kein MANN-Filter).
Weiß jemand von Euch. ob dieser Filter i.O. ist ?
Danke!
Gruß
Eddi














Antworten:

Geschrieben von Sebastian am 29. Januar 2001 11:44:52:
Als Antwort auf: geschrieben von @di am 27. Januar 2001 13:19:15:
>Hallon, eine vielleicht komische Frage:

>Seit kurzem besitze ich einen Vitara, Bj. 91 mit der 1,6l/82PS-Maschine.

>Nun habe ich mir bei meinem Auto-Ersatzteilhändler einen Ölfilter (zwecks Ölwechsel...) gekauft. Laut seiner MANN-Liste ist es ein Filter vom Typ W818/24.

>Dieser Filter ist jedoch vom Durchmesser um 1-1,5 cm größer als der Filter, welcher z.Z. eingabaut ist (eingebaut ist aber kein MANN-Filter).

>Weiß jemand von Euch. ob dieser Filter i.O. ist ?

>Danke!

>Gruß

>Eddi
Hi Eddi!
Mein Kollege arbeitet in einer Suzuki Vertragswerkstatt,

meine Meinung, nimm nur die originalen Filter, denn diese

haben ein internes Rückschlagventil, was den Rücklauf des Öls verhindert

und bei einem Neustart des Motors den Motor schneller mit Öl versorgt.

Einige Hersteller verzichten auf diese Rückschlagventile, geht auch,

aber besser ist original.

Die Form der Filter kann unterschiedlich sein,

nur der Flansch/Gewinde sollte 100%ig passen.
Gruss

Sebastian

















von Sebastian - am 29.01.2001 10:44

Besten Dank für den Hinweis! o.t.

Geschrieben von @di am 01. Februar 2001 13:42:38:
Als Antwort auf: Re: geschrieben von Sebastian am 29. Januar 2001 11:44:52:
>>Hallon, eine vielleicht komische Frage:

>>Seit kurzem besitze ich einen Vitara, Bj. 91 mit der 1,6l/82PS-Maschine.

>>Nun habe ich mir bei meinem Auto-Ersatzteilhändler einen Ölfilter (zwecks Ölwechsel...) gekauft. Laut seiner MANN-Liste ist es ein Filter vom Typ W818/24.

>>Dieser Filter ist jedoch vom Durchmesser um 1-1,5 cm größer als der Filter, welcher z.Z. eingabaut ist (eingebaut ist aber kein MANN-Filter).

>>Weiß jemand von Euch. ob dieser Filter i.O. ist ?

>>Danke!

>>Gruß

>>Eddi

>Hi Eddi!

>Mein Kollege arbeitet in einer Suzuki Vertragswerkstatt,

>meine Meinung, nimm nur die originalen Filter, denn diese

>haben ein internes Rückschlagventil, was den Rücklauf des Öls verhindert

>und bei einem Neustart des Motors den Motor schneller mit Öl versorgt.

>Einige Hersteller verzichten auf diese Rückschlagventile, geht auch,

>aber besser ist original.

>Die Form der Filter kann unterschiedlich sein,

>nur der Flansch/Gewinde sollte 100%ig passen.

>Gruss

>Sebastian



















von @di - am 01.02.2001 12:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.