Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gottfried, Christian Bäckmann, Klaus, Uwe, andreas

Suzuki Swiftmotor

Startbeitrag von Gottfried am 09.09.2001 13:47

Bast ein 1300 Swiftmotor in einen 410 ?
Muß man das Getriebe von 413 verwenden ?
Wer hat schon Geschraubt ?
Gottfried
http://www.4x4-tirol.com/
http://www.4x4-tirol.com/

Antworten:

Servus

der Motor vom GLS und GS ist bis auf die Anbauteile identisch mit dem 413er bzw Samuraimotor, je nach Baujahr. Das Getriebe mußt Du allerdings auf jeden Fall vom 413er oder Samurai nehmen. Der GTI-Motor paßt auch, mußt allerdings den Kabelbaum übernehmen und ein Loch in die Spritzwand schneiden. Oder Du baust den Motor auf Vergaser um, dann hat sich das mit dem Kabelbaum erledigt.
ciao Uwe

von Uwe - am 09.09.2001 21:22
Von Gti Habe ich schon einen eingebaut der Läuft Super,alerdings habe ich auch einen Kompressor dazugehängt
Gottfried
http://www.4x4-tirol.com/


von Gottfried - am 10.09.2001 17:20
Da kenn ich auch jemanden, 175PS auf Prüfstand!!

von Uwe - am 11.09.2001 19:56
Hi Gottfried,
was für einen Kompressor hast Du den auf den Swift GTI Motor gebaut ?
Einen Volumex ?
was mußtest Du den am Motor noch ändern ?
Wo bekomme ich so einen Kompressor ?, welches Fahrzeug hatte diesen drin ?
wäre für eine Antwort dankbar, habe einen Swift Motor schon für meine Suzi gekauft.Will aber mehr Leistung.Danke für eine Antwort.
Gruß Klaus

von Klaus - am 11.09.2001 23:49
Habe einen G-40 Ladergenomen.
Der G-60 vom Golf ist zu Groß
http://www.4x4-tirol.com/


von Gottfried - am 12.09.2001 04:17
Kann mir Niemand auf meine Frage eine Antwortgeben ?
Ich Glaube es Kaum
Aber mitlerweile Habe ich den Motor mitdem Getriebe zusammen,werde in nächste Woche Einbauen.
http://www.4x4-tirol.com/


von Gottfried - am 15.09.2001 12:11
Hi Gottfried,
hast Du meine mail nicht bekommen ?
kannst Du mir vielleicht sagen ob es viel Umbauarbeit ist einen Lader auf den Swift GTI Motor zu bauen ?
muß ich etwas am Motor umbauen ?
wieviel Leistung hat der Motor dann ?
muß ich die Verdichtung ändern ?
wäre super wenn Du mir mehr Informationen geben könntest !
Gruß Klaus

von Klaus - am 15.09.2001 19:52
Hi
Fotos habe ich von Umbauselber keine,aber ich kann dir von meinen Suzi eine machen.
Ich Nähme meine Suzis nur zum Trialfahren,da ist es nicht so genau mit dem Umbau.
Habe selber einen Miteiner Servo , Fahre den Alpencup mit ihm,hab vom Rocky die Servo Komplet übernohmen.
Gottfried.
Ach zum Kompressor-fahr Hauptsächlich im Standgas !!!!!!!!!!!
Sonsthält der Motor das nicht aus. Die verdichtung zu Hoch !!!
http://www.4x4-tirol.com/


von Gottfried - am 16.09.2001 05:11
Hallo Gottfried,
er paßt!!! Ich kann dir auch ein paar Bilder schicken wenn du willst!!!

M.f.G.
Christian

von Christian Bäckmann - am 16.09.2001 23:01
Das er Passt ist ja Klar,derGleiche block und aufhängung.
Wichtig ist wie verhält sich der Vergaser im Gelände bei 45 Grad ?
Kann man das Unterdruckzeug weg lassen ?
Gottfried
http://www.4x4-tirol.com/


von Gottfried - am 17.09.2001 04:34
Hallo Gottfried!
Wie sich der Vergaser bei 45° im Gelände verhält, kann ich dir leider nicht sagen. Aber die Untertruck Sachen brauchst du. Sie sind auch bei allen Bildern wo ich habe mit dabei!!!

M.F.G.
Christian

von Christian Bäckmann - am 17.09.2001 08:50
Ich Probieres mal ohne Steuergerät und ohne Unterdruck.
er muß diese Woche noch Laufen, Nächsten Samstag Habe ich einen trial zubestreiten.Viel Zeit Bleibt mir Nicht
http://www.4x4-tirol.com/


von Gottfried - am 17.09.2001 16:02
grias euch

mmöchte bei meinem sj auch einen swift-motor einbauen, schrecke aber vor dem umbau noch zurück.
wieviel muß wirklich umgebaut werden?
passt der gti auf das sj getr.?
geht er dann wirklich so viel besser?

danke im vorraus andi

ps: könnte ich fotos vom umbau haben?

von andreas - am 17.09.2001 19:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.