Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
hucklberry, Henning, Sepp, Patrick

briefkopie für 413 er

Startbeitrag von hucklberry am 14.12.2002 13:40

Habe wieder mal Probleme mit meinem Tüvprüfer .
Der Tüvprüfer will mir meinen Motor nun doch nicht eintragen weil ich keinen passenden Brief zum Motor haben . Der Motor ist ein 13A aus einem swift am Block steht 1324ccm und im Brief sind 1315 ccm eingetragen
Hat von euch jemand einen Brief rumliegen in dem als Hubraum 1324ccm eingetragen sind es reicht auch eine Kopie oder ein Datenblatt für diesen Motor .
ruft einfach an 0170 / 80 64 780

Antworten:

Also bei meinem 413er ist 1315 ccm eingetragen, alle drei Blöcke, die ich hier rumliegen habe, haben 1324 eingegossen.

Der Einspritzer im Samurai ist auf dem Block und im Brief mit 1298 ccm angegeben.

von Patrick - am 14.12.2002 15:34
Bei mir ist es genau so.
Habe 3 Motorblocks mit 1324ccm und keinen passenden Brief dazu , das Problem ist ja nur das mir der Tüvprüfer das nicht so recht glauben will .
Werd ich mal Suzuki-Deutschland um Rat bitten müssen .

von hucklberry - am 16.12.2002 05:22
Tja die anfrage bei Suzuki-Deutschland war auch sinnlos ."Geben keine informationen an Privatleute weiter für sowas gibts den Tüv! " Na klasse .Bin ich jetzt Kunde bei Suzuki oder nicht ? Auf jedenfall bin ich entäuscht.
Bitte schaut doch nochmal eure Fahrzeugscheine an vieleicht hat ja jemand doch einen Brief mit 1324 ccm

von hucklberry - am 16.12.2002 09:39
Hab insgs. 7 Briefe von 413ern rumliegen, alle haben 1315 ccm eingetragen und 1324 ccm Motoren verbaut.

Iss schon seltsam, hat aber Methode.

Schon mal nen Händler kontaktiert, evtl kann der dir bescheinigen,
dass das so gehört ??

Gruß
Henning

von Henning - am 16.12.2002 11:26
Hi!

Bei meinem Schlacht 413er ists genauso!
1315 eingetragen, 1324 Motor verbaut!
Stell den SJ zum Suzuki Händler uns lasse den Motor dort eintragen!

Gruss
Sepp

von Sepp - am 16.12.2002 13:47
Schau mal hier nach und nimm's den Prüfer als Ausdruck mit.

Bei der Ausstellung des Brief's trägt das KBA den zu besteuernden Hubraum
ein und nicht den effektiven.
http://www.mued.de/html/infolist/bbs1/hubraum.pdf

Gruß

Henning

von Henning - am 16.12.2002 14:59
In nem sj würd ich den Motor nicht eintragen lassen weil se sich ja um den gleichen handelt , Im Eljot ist das ne andere Geschichte .
Der Suzuki Händler hat was davon gesagt das es ein älterer Motor ist.
er setzt sich auch nochmal mit Suzuki-deutschland in Verbindung . Da hab ich aber keine große Hoffnung .

von hucklberry - am 16.12.2002 17:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.