Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tom, Bertram, Romain Schmit, Jens

swift 1.6 16V im SJ413

Startbeitrag von Jens am 01.02.2003 12:04

Hallo Suzi-Fahrer,
fahre seit über 2 Jahren einen SJ413 Bj 89, da der Motor immer mehr komische Geräusche von sich gibt und ich mich aber von dem SJ nicht trennen möchte, denke ich über einen Motorwechsel nach.
Wie groß ist der Aufwand einen 1.6 16V einzubauen?
Gibt es da auch so Kits von Calmini etc?
Was sagt der TÜV dazu?

Danke, Jens

Antworten:

Hab selber einen 1.3 GTI in meinen Sami eingebaut, RIESENAUFWAND! Sauteuer! Aber lässt ganz schön krachen. TÜV würde mich auch interessieren, haben wir nicht.
Es gibt von ISKY eine ganz tolle Nockenwelle, kombiniert mit Dough Thorley Header schnalzt das auch ganz schön. Versuch's mal bei Rocky Road Outfitters in Utah.
Romain

von Romain Schmit - am 02.02.2003 14:58
hey bin selber gerade dabei den 1,3git motor einzubauen; wie hast du das mit der verteilerkappe gelöst es sol ja eine abgewinkelte geben damit man die spritzwand nicht ausschneiden muß hast du eine ahnung von welchen auto die ist???
danke bertram

von Bertram - am 02.02.2003 23:20
War der 1,3 Swift Einbau wirklich so aufwändig und teuer? - angeblich geht das ja ganz leicht! Ich kaufe mir gerade einen Gti für Umbau - könntest Du mir bitte deine Erfahrungen und Probleme mitteilen (bzw. wieviel verbraucht er dann)

von Tom - am 09.02.2003 16:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.