Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Thomas, Ralf, Martin, Michael Moro, clemens

Kat entfernen

Startbeitrag von Thomas am 21.05.2003 15:27

Hi, ich möchte bei Geländeeinsätzen meinen G-Kat (70PS Samurai) entfernen, denn wenn der die Hufe hoch reißt wirds sau teuer. Nun mein Frage, gibt es nen Vorschalldämpfer von nem anderen Suzuki den ich anstelle meines Kat´s einbauen kann, also einen der identisch ist nur eben ohne Kat? Und hat jemand so´n Teil oder eins mit defecktem Kat rumliegen? Ich will eh nur das Rohr, den Kat bzw. Vorschalldämpfer schneid ich raus und ersetze ihn durch nen Stück Rohr.
Danke!

Gruß
Thomas

Antworten:

warum baust du den auspuff nicht gleich so um dass er auf der seite rausgeht??

von clemens - am 21.05.2003 15:50
Würd ich schon, aber der TÜV macht da nicht mit!

von Ralf - am 21.05.2003 18:20
Ups, die Antwort sollte in nen anderen Beitrag, obwohl sie ja passen könnte?

von Ralf - am 21.05.2003 18:22
Da hat Ralf recht, TÜV muß schon sein, brauche mein Auto jeden Tag.

Gruß
Thomas

von Thomas - am 21.05.2003 18:41
Aber TÜF wird auch ohne Kat ein Problem, oder will´st den Kat immer zur Überprüfung wieder einbauen?
Grüße sendet Michi M.

von Michael Moro - am 21.05.2003 18:56
Ja, wenns ins Gelände geht Kat raus und danach wieder rein, ist doch fix gemacht.

von Thomas - am 21.05.2003 19:01
Wenn Du den Kat durch ein Rohr ersetzt hast Du weniger Staudruck - d,h. weniger Drehmoment zum Anfahren, dafür geht der Suzi oben rum etwas besser. Ist für das Gelände üblicherweise nicht von Vorteil. Der Kat ist beim Aufsitzen im Gelände weniger das Problem, eher schon das Verteilergetriebe, oder die nach unten gebogene unterste Federlage hinten.

von Martin - am 21.05.2003 20:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.