Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Suzuki OffRoad
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Könichh, Patrick, Chrismo, Derk, S.Natus, Christian Bäckmann, SIRE, erwin, Daniel

Motor startet nicht mehr 91Samu

Startbeitrag von Könichh am 18.11.2003 11:46

Tach Leute, Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.Bin stolzer Besitzer eines 91 Samurais,also das Teil mit Einspritzanlage. Gestern fuhr mein Samu noch völlig normal,heut Morgen auf der Autobahn Motoraussetzer,Check Engin Lampe leuchtete auf,wollte auf dem Seitenstreifen ausgerollen,Motor sprang wieder an, Ch.Eng.Leuchte ging aus.Bin dann sofort abgefahren.Der Motor ging erneut aus,Ch.Eng. Lampe wieder an. Habe dann einiges überprüft,konnt aber nichts feststellen.Habe dann versucht nochmals zu starten,funktionierte auch, motor lief dann für ca 10Sek, dann ging er wieder aus.Habe das mehrfach ausprobiert, nach einiger Zeit Ruhe lief der Motor um dann wieder auszugehen.Habe den ADAC geholt,der hat festgestellt das mein Verteiler zeitweise keinen Zündfunken abgibt ?? Habe meinen ZUK jetzt nach Hause geschleppt.
Wer hat Ideen was das seien könnte, bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß aus Dortmund

Peter

Antworten:

Es wird daran liegen, daß dein Verteiler zeitweise keinen Zündfunken abgibt ... :-)
Sorry konnt ich mir nicht verkneifen.
Wechsel mal die Zündkabel .... insbesondere das von der Zündspule zum Verteiler. Ansonsten den Verteilerfinger und die Kappe prüfen ....
cu, Thomas

von SIRE - am 18.11.2003 16:27
Du hast unter dem Armaturenbrett zwei Stecker, die genau zusammenpassen. Steck die mal zusammen und schalt die Zündung ein. Jetzt müsste die Check-Engine-Lampe anfangen zu blinken. Die Anzahl der Impulse ergibt einen oder mehrere zweistellige Codes. Poste die mal, das könnte schon weiterhelfen.

Prüf außerdem auch mal alle Steck- und Schraubverbindungen an Steuergerät, Zündspule, Verteiler und Zünd-Steuergerät.

von Patrick - am 18.11.2003 16:48
Hallo Peter

Deinen Beitrag hier könnte ich geschrieben haben. Mir ist vor 5 monaten genau das selbe passiert. Habe ebenfalls einen 91er Samurai mit Einspritzung und bei mir war das Steuergerät hinüber. Deshalb leuchtet auch die Check Engine Lampe nur auf. Die Fehlercodes werder nicht mehr oder auch ganz falsch angezeigt.

Gruß

Erwin

von erwin - am 19.11.2003 06:17
das ist hundert pro dein steuergerät. fange weil mal an zu sparen, da die dinger sauteuer sind!!!!

gruß
christian ( der auch schon eines kaufen mußte)

von Christian Bäckmann - am 19.11.2003 10:48
Hallo Peter,
ich habe hier noch einen 91er Samurai zum schlachten stehen, aber ich will das Steuergerät erst rausgeben, wenn ich den Motor verkauft habe. Der Käufer des Motors soll schließlich Gelegenheit haben, den Wagen noch probezufahren.
Vieleicht weißt Du ja jemanden für den Motor .....
Gruss
Daniel

von Daniel - am 19.11.2003 13:46
Steuergeräte gibt's auch im AT mit Garantie von 24 Monaten.

Das der Kontrollstecker für die Fehlerauslese beim Samurai allerdings unter dem Amaturenbrett sein soll, ist mir neu.

Bis jetzt war er noch immer hinter der Batterie.

gruß
S: Natus
www.4x4orca.de

von S.Natus - am 19.11.2003 21:11
Beim 92er Japaner ist er unter dem Armaturenbrett, auf der Fahrerseite ... :-)

von Derk - am 20.11.2003 11:26
Die gleiche Leitung müsste auch zum vierpoligen Stecker an der Batterie gehen. Wenn Du weißt, welchen von den vier Kontakten Du auf Masse legen mußt geht das auch. Zusammenstecken von zwei Stecker und Hülse finde ich aber einfacher ;-)

von Patrick - am 20.11.2003 13:59
Tach Leute, ersteinmal vielen Dank für Eure Tips.Kann mich leider erst am Wochenende auf die Fehlersuche am Zuk machen.
Wer kann mir denn sagen wo ich eventuell ein AT Steuergerät zu einem erschwinglichen Preis bekomme. Das Angebot von Daniel ist auch nicht schlecht, nur kenne ich niemanden der z.Zeit einen 1,3er sucht, denke nach dem gelben Zuk in der 4W&F mit dem 1,6 ist der mehr angesagt.Mit dem Gedanken spiele ich auch, seit dem ich die Preise für das Steuergerät kenne.


Gruß aus Dortmund


Peter

von Könichh - am 20.11.2003 15:47
Das gleiche Problem hatte ich genau vor einem Monat,hatte auch den ADAC geholt.Habe dann alles geprüft und er Startet 2Tage später wieder, und lief genau eine Woche, habe dann die Steuereinheit prüfen lassen und bekam eine im Austausch für 250€.Er läuft wieder ohne Probleme!
Gruß Christian

von Chrismo - am 21.11.2003 18:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.