Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
What's up in Bergen!
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Pater Ralf, Le Francais, Dany, der Holländer, Sonne, Schnuppe, TM Holger, Nadine

Eni-Love-Story

Startbeitrag von Nadine am 04.08.2005 14:41

Hallo Ihr Lieben,

wollte mich auch mal kurz melden. Mittlerweile ist der Schock überwunden. Ist schon ganz schön krass sein Baby blau, röchelnd, apathisch und zitternt vorzufinden. Das "P" auf meiner Stirn war sicher bis nach München zu sehen..
Und wenn so ein kleines Würmchen dann im Krankenhaus schreit, als müssten auch noch die Leute drei Strassen weiter wach werden, dann kann man nur noch mitheulen..
Nun gut.. Gott sei Dank alles soweit gut gegangen.

LG nadine

Hallo Ihr, hier ist Eni..

zuerst linke Hand Kateder für Blutentnahme und Antibiotika geben..
zum Glück war mein Froggy mit dabei.




das hat allerdings nicht so lange gehalten.. irgendwie ging mehr in die Hand als in die Vene..




dann also rechts..




Zwischendurch hat ich noch meinen Daumen gefunden..




rechts hat auch nicht so lange gehalten, also ab ins Hirn..






Meine Lieblingseinschlafposition..




mein derzeitiges Bettchen...



bloss doof, dass ich jetzt meinen Urlaub hier verbringe und noch mindestens ein Jahr immer alles kontrollieren lassen muss. Aber wollen wir mal hoffen, dass mir die Megadrogen Antibiotika helfen..

Bis bald
Eni

Antworten:

Alles, alles Gute !!

von Schnuppe - am 04.08.2005 14:43
Nur gut, dass Eni trotzdem weiterhin so fröhlich lachen kann!

Es trinkt heute abend bei Silke auf Enis Gesundheit und den Weltfrieden
TM Holger

von TM Holger - am 04.08.2005 15:00
... und danach geht´s wieder auf´s stille Örtchen! :joke:

von Sonne - am 04.08.2005 15:15
Oh man so ein Ding im Kopf und Trotzdem lächeln nicht schlecht!!
Ich drück weiterhin die Daumen das alles gut zu ende geht!!

von der Holländer - am 04.08.2005 15:32
ENI.....we love you.......durchhalten.....bald bist du wieder zu Hause....!!! Wir denken an euch 3.....

lg

der Pater

von Pater Ralf - am 04.08.2005 15:36
Danke für die Infos! Sieht echt erschreckend aus.
Aber gut zu sehen, dass sie das Lächeln trotzdem noch am Start hat.

Alles Gute (für das ganze Trio)!

von Le Francais - am 04.08.2005 15:42
Echt unglaublich tapfer die Kleene - so ein komisches Ding in der Hand und trotzdem den Daumen in den Mund stecken! Das muss ein riesiger Schock gewesen sein - Nadine halte durch!

Liebe Grüsse von Dany

von Dany - am 04.08.2005 17:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.