Whyski Abenteuer

Startbeitrag von Sheriff am 14.08.2009 19:39


Whisky Abenteuer


Die Entziehungs Kur beginnt.

Ich hatte 18 Flaschen Whyski im Keller und meine Frau befahl
mir , den Inhalt jeder einzelnen Flasche in den Schüttstein zu
lehren , ansonst ………
ich sagte ja , und machte mich an die unangeneme Arbeit . Ich
zog den Kork aus der ersten Flasche und leerte deren Inhalt
in den Schüttstein - mit der Ausnahme eines Glases welches
Ich trank.
Ich zog den Kork aus der zweiten Flasche und machte das selbe
mit ihr - mit Ausnahme eines Glases welches ich trank. Dann zog
Ich den Kork aus der dritten Flasche und leerte den Whyski in
den Schüttstein , welchen ich trank.
darauf zog ich den Kork aus der vierten Flasche in den Schüttstein
hinunter , leerte die vierte Flasche ins Glas , welches ich trank.
Ich zog die Flasche aus dem nächsten Kork , trank einen Schütt-
stein daraus und leertedas Glas in den Rest hinunter.
Ich zog den Schüttstein aus dem nächsten Kork und leerte die
Flasche ins Glas.Dann entkorkte ich den Schüttstein mit dem
Glas und füllte die Entleerung in die Flasche.
Als alles leer war , hielt ich das Haus in der einen Hand ,
zählte die Gläser , Flaschen , Korken und den Schüttstein mit
der anderen und kam auf 29.
Schlussendlich hatte ich alle Häuser in einer Flasche welche
Ich entkorkte und ihn trank .
Ich bin keineswegs unter dem Anfluss von Einkohol wie viele
Deute lenken moegen Ich bin nicht halb so angenommen wie sie trinken
Ich volle mich so fühl das ich kaum weiss wer ich bin ,
und je besoffener ich hier stehe , desto länger werde ich.

Lustig? :confused: :sneg:

in wirklichkeit ein Weltweites problem : Alkohol & Drogen

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.