VIRUS .... :D

Startbeitrag von Dark-Sith am 26.09.2001 06:23

wichtige Virus-Warnung (habe selber bedauerlicherweise die Erfahrung machen müssen):D bitte lesen:D :

> > Virus Warnung!!!
Es gibt einen neuen, äußerst gefährlichen Virus der verheerende
Auswirkungen haben kann. Microsoft, IBM, NAI, Symantec und auch sämtliche
Raiffeisenbanken haben seine Existenz schon bestätigt! Der Name des Virus
ist ARBEIT. :-)

Wenn Du "ARBEIT" von irgendwo bekommst, ob von Deinen Kollegen oder
von Deinem Chef, via E-Mail oder via Internet, öffne es nicht, schau es
nicht an und rühre es auf keinen Fall an! Wir haben diesen Virus seit
einiger Zeit in unseren Gebäuden und Systemen und jeder der die ARBEIT
geöffnet hat musste feststellen, dass sein komplettes Privatleben gelöscht
wurde und das Gehirn seine normalen Funktionen aufgegeben hat.

Wenn Du via E-Mail ARBEIT bekommst, kannst Du es nur vernichten,
indem Du (ohne es zu öffnen) mit einem E-Mail erwiderst: "Ich habe schon genug ARBEIT von Ihnen erhalten, es reicht! Ich bin in eine Kneipe
gegangen."
Auf diesem Weg vergisst Dein Gehirn die ARBEIT.

Wenn Du ARBEIT in Papierform bekommst, auf gar keinen Fall beachten!

Nicht lesen, sondern sofort in den Papierkorb weiterleiten!!! Nimm
Deinen Mantel und Hut sowie zwei gute Freunde oder Freundinnen mit und gehe
sofort in die nächstgelegene Kneipe und bestelle drei Biere. Wenn Du dies 14
mal wiederholst, wirst Du sehen, dass Du die ARBEIT aus deinem Gehirn
vollständig gelöscht hast.

Leite diese Warnung sofort an sämtliche Freunde und Kollegen weiter
die in Deinem Adressbuch stehen. Solltest Du keine Freunde oder Kollegen
mehr haben, bedeutet dies, dass Du infiziert bist und der Virus ARBEIT Dein
Leben schon vollkommen unter Kontrolle hat...

Prost... :cheers:



:D Vielleicht sollte man das wirklich mal machen ... :D

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.