Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dreamlord, Missi, Chaldäer, Trillian, littlenightbird

Welse abzugeben

Startbeitrag von Dreamlord am 28.09.2001 10:45

Hat jemand von Euch ein Aquarium und Interesse an Welsen. Ich muss mal wieder ein paar los werden.
---
Dream

Antworten:

Dreamlord schrieb:
>
> Hat jemand von Euch ein Aquarium und Interesse an Welsen.
> Ich muss mal wieder ein paar los werden.
> ---
> Dream

kann man die auch verfüttern?? :D:D:D

von Missi - am 28.09.2001 10:57
Missi schrieb:
>
> Dreamlord schrieb:
> >
> > Hat jemand von Euch ein Aquarium und Interesse an Welsen.
> > Ich muss mal wieder ein paar los werden.
> > ---
> > Dream
>
> kann man die auch verfüttern?? :D:D:D

Könnte man, allerdings werde ich Dir bestimmt keine mehr geben.
---
Dream

von Dreamlord - am 28.09.2001 10:59
Missi schrieb:
>
> Dreamlord schrieb:
> >
> > Hat jemand von Euch ein Aquarium und Interesse an Welsen.
> > Ich muss mal wieder ein paar los werden.
> > ---
> > Dream
>
> kann man die auch verfüttern?? :D:D:D

Könnte man, allerdings werde ich Dir bestimmt keine mehr geben.
---
Dream

von Dreamlord - am 28.09.2001 10:59
Geil, lange mehr kein Doppelposting gehabt.

von Dreamlord - am 28.09.2001 11:00
> Könnte man, allerdings werde ich Dir bestimmt keine mehr geben.
> ---
> Dream


nimm' doch nicht immer alles so ernst; ich verfüttere seit meinem 10 lebensjahr keine lebenden tiere mehr...

apropos tiere verfütter: männliche küken werden als abfallprodukt betrachtet,
die legen keine eier und sind somit nutzlos, weswegen sie weggeworfen werden
(oder tiefgefroren und dann als katzenfutter verkauft).
ich überlege mir gerade, wie die wohl getötet werden... bei lebendigem leib
einfrieren ist ja wohl nicht, oder??

von Missi - am 28.09.2001 11:26
Missi schrieb:
>
> > Könnte man, allerdings werde ich Dir bestimmt keine
> mehr geben.
> > ---
> > Dream
>
>
> nimm' doch nicht immer alles so ernst; ich verfüttere seit
> meinem 10 lebensjahr keine lebenden tiere mehr...
>
> apropos tiere verfütter: männliche küken werden als
> abfallprodukt betrachtet,
> die legen keine eier und sind somit nutzlos, weswegen sie
> weggeworfen werden
> (oder tiefgefroren und dann als katzenfutter verkauft).
> ich überlege mir gerade, wie die wohl getötet werden... bei
> lebendigem leib
> einfrieren ist ja wohl nicht, oder??

Ich nehem Euch alle nicht ernst. Bestimmt nicht:D. Ihr nehmt micht immer zu ernst. Über die Kükengeschichte hab ich mal einen Bericht im Fernsehen gesehen. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber ich glaube, die werden vergast und danach in einer Mühle zu Tiermehl verarbeitet. Letzteres stimmt auf jeden Fall. Ich kann mich noch daran erinnern, wie sie in die Mühle gekippt worden sind.
---
Dream

von Dreamlord - am 28.09.2001 12:12
>
> Ich nehem Euch alle nicht ernst. Bestimmt nicht:D. Ihr nehmt
> micht immer zu ernst. Über die Kükengeschichte hab ich mal
> einen Bericht im Fernsehen gesehen. Ich kann mich nicht mehr
> genau erinnern, aber ich glaube, die werden vergast und danach
> in einer Mühle zu Tiermehl verarbeitet. Letzteres stimmt auf
> jeden Fall. Ich kann mich noch daran erinnern, wie sie in die
> Mühle gekippt worden sind.


wenn sie vergast werden - was durchaus möglich ist - dann würden ja
schadstoffe in den körperchen bleiben, die im tierfutter nun gar nichts
zu suchen hätten.

sie werden nicht nur gemahlen, sie werden wirklich auch tiefgefroren;
ich hab die meiner mietze eine zeitlang geholt, aber mittlerweile mag
sie die nicht mehr...

von Missi - am 28.09.2001 12:18
Missi schrieb:
>
> >
> > Ich nehem Euch alle nicht ernst. Bestimmt nicht:D. Ihr nehmt
> > micht immer zu ernst. Über die Kükengeschichte hab ich mal
> > einen Bericht im Fernsehen gesehen. Ich kann mich nicht mehr
> > genau erinnern, aber ich glaube, die werden vergast und danach
> > in einer Mühle zu Tiermehl verarbeitet. Letzteres stimmt auf
> > jeden Fall. Ich kann mich noch daran erinnern, wie sie in die
> > Mühle gekippt worden sind.
>
>
> wenn sie vergast werden - was durchaus möglich ist - dann
> würden ja
> schadstoffe in den körperchen bleiben, die im tierfutter nun
> gar nichts
> zu suchen hätten.
>
> sie werden nicht nur gemahlen, sie werden wirklich auch
> tiefgefroren;
> ich hab die meiner mietze eine zeitlang geholt, aber
> mittlerweile mag
> sie die nicht mehr...

Dann geh ich davon aus, daß sie bei lebendigem Leib tiefgefroren werden.

von Dreamlord - am 28.09.2001 12:19
Dreamlord schrieb:
>
> >
> > sie werden nicht nur gemahlen, sie werden wirklich auch
> > tiefgefroren;
> > ich hab die meiner mietze eine zeitlang geholt, aber
> > mittlerweile mag
> > sie die nicht mehr...
>
> Dann geh ich davon aus, daß sie bei lebendigem Leib
> tiefgefroren werden.

oder bei lebendigem Leib zermalen,....

von Trillian - am 28.09.2001 12:21
Trillian schrieb:
>
> Dreamlord schrieb:
> >
> > >
> > > sie werden nicht nur gemahlen, sie werden wirklich auch
> > > tiefgefroren;
> > > ich hab die meiner mietze eine zeitlang geholt, aber
> > > mittlerweile mag
> > > sie die nicht mehr...
> >
> > Dann geh ich davon aus, daß sie bei lebendigem Leib
> > tiefgefroren werden.
>
> oder bei lebendigem Leib zermalen,....

Bestimmt nicht. Dann würde nämlich Blut spritzen und die Maschinen zusammen mit dem Mehl verkleben. Die Küken müssen vorher "trocken" sein.
---
Dream

von Dreamlord - am 28.09.2001 12:23
> oder bei lebendigem Leib zermalen,....

trillian, du schaust echt zu viele splatter...

von Missi - am 28.09.2001 12:41
Es kommt der Industrie darauf an, ob sie Masthähnchen (Männchen) oder Legehennen (Weibchen) produzieren wollen, das jeweils "unnötige" Geschlecht wird aussortiert und getötet. Ich weiß allerdings auch nicht, wie das geschieht, ich kannte sie nur tiefgefroren (für die Eulen an der Uni). Erwachsene Hühner werden jedenfalls mit Strom getötet. Vielleicht machen sie das mit den Jungen ja auch?

von littlenightbird - am 28.09.2001 12:49
... nicht unbedingt...
... manchmal werden sie auch einfach nur geköpft...
... (dann hängen alle kopfüber an einer Laufkatze und werden durch Messerscheiben gezogen)...

von Chaldäer - am 30.09.2001 14:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.