Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dreamlord, Kobold, Nergal, littlenightbird, Ex-Anonymos, QuadWord

über die Stränge geschlagen?

Startbeitrag von Dreamlord am 15.12.2001 16:24

Liebes Forum.

Falls ich gestern im Turm jemandem alkoholbedingt auf die Nervern gegangen bin,
und das bin ich bestimmt, möchte ich mich hiermit entschuldigen. Ich kann mich
nicht erinnern, wann ich das letzte mal so unter der Palme gestanden bin. Wird
bestimmt nicht mehr so schnell vorkommen.
---
Dream

Antworten:

Dreamlord schrieb:
>
> Liebes Forum.
>
> Falls ich gestern im Turm jemandem alkoholbedingt auf die
> Nervern gegangen bin,
> und das bin ich bestimmt, möchte ich mich hiermit
> entschuldigen. Ich kann mich
> nicht erinnern, wann ich das letzte mal so unter der Palme
> gestanden bin. Wird
> bestimmt nicht mehr so schnell vorkommen.
> ---
> Dream

Wenn ich mein Kurzzeitgedächnis nochmal so durchgehe...
Direkt auf die Nerven bist Du mir nicht gegangen. Nur etwas seltsam fand ich Deine Angebote und in Aussichtstellungen, um mich vom Beitritt in einer Rugby-Mannschaft zu überzeugen.

von Nergal - am 15.12.2001 16:32
Dreamlord schrieb:
>
> Liebes Forum.
>
> Falls ich gestern im Turm jemandem alkoholbedingt auf die
> Nervern gegangen bin,
> und das bin ich bestimmt, möchte ich mich hiermit
> entschuldigen. Ich kann mich
> nicht erinnern, wann ich das letzte mal so unter der Palme
> gestanden bin.


Evtl. Freitag letzte Woche :eek: ?



Wird
> bestimmt nicht mehr so schnell vorkommen.
> ---


Viel Erfolg ! :D

von Ex-Anonymos - am 15.12.2001 16:34
Ex-Anonymos schrieb:
> > Falls ich gestern im Turm jemandem alkoholbedingt auf die
> > Nervern gegangen bin,
> > und das bin ich bestimmt, möchte ich mich hiermit
> > entschuldigen. Ich kann mich
> > nicht erinnern, wann ich das letzte mal so unter der Palme
> > gestanden bin.
>
>
> Evtl. Freitag letzte Woche :eek: ?

So ein Blackout hat schon auch angenehme Seiten.

von Nergal - am 15.12.2001 16:38
Ex-Anonymos schrieb:
>
> Dreamlord schrieb:
> >
> > Liebes Forum.
> >
> > Falls ich gestern im Turm jemandem alkoholbedingt auf die
> > Nervern gegangen bin,
> > und das bin ich bestimmt, möchte ich mich hiermit
> > entschuldigen. Ich kann mich
> > nicht erinnern, wann ich das letzte mal so unter der Palme
> > gestanden bin.
>
>
> Evtl. Freitag letzte Woche :eek: ?
>
>
Da hast Du mir in meine Weichteile getreten!

von Dreamlord - am 15.12.2001 19:27
... und behauptet, du wuerdest zum weihnachtsturm den web-tekkies jede
menge wotka bull ausgeben :cool:
:cheers:

von QuadWord - am 15.12.2001 19:35

Re: über die Stränge geschlagen?@Dreamlord

ach, war ganz lustig...Immerhin wissen wir jetzt Bescheid über Deine Zukunftspläne, und bevor ich mich nach dem Pina Colada zu ähnlich aufschlußreichen Gesprächen danebengestellt hätte, wurde ich zum Glück noch heimgebracht...:-)

und : Die Dosensammlung habe ich immer noch, doch nachdem ich auch immer noch Exemplare geschenkt bekomme (z.B. von meinem Bruder eine Coladaose aus Peking, wo er war), bin ich nicht mehr so ganz sicher, ob ichs ie auch wirklich loswerden will...

von littlenightbird - am 17.12.2001 08:34

Re: über die Stränge geschlagen?@Dreamlord

littlenightbird schrieb:
>
> ach, war ganz lustig...Immerhin wissen wir jetzt Bescheid
> über Deine Zukunftspläne, und bevor ich mich nach dem Pina
> Colada zu ähnlich aufschlußreichen Gesprächen danebengestellt
> hätte, wurde ich zum Glück noch heimgebracht...:-)
>
> und : Die Dosensammlung habe ich immer noch, doch nachdem ich
> auch immer noch Exemplare geschenkt bekomme (z.B. von meinem
> Bruder eine Coladaose aus Peking, wo er war), bin ich nicht
> mehr so ganz sicher, ob ichs ie auch wirklich loswerden
> will...

Ich würde sie jeder Zeit gerne entgegennehmen.
Im Übrigen wirktest besonders Du sehr genervt von mir, deshalb überhaupt dieser Eintrag

von Dreamlord - am 17.12.2001 10:44

Re: über die Stränge geschlagen?@Dreamlord

Dreamlord schrieb:
>
> Im Übrigen wirktest besonders Du sehr genervt von mir, deshalb
> überhaupt dieser Eintrag

Noch mehr als ich? *grübel*

Nein, passt schon, hat sich ja alles geklärt. Geht's dir mittlerweile zumindest besser?

von Kobold - am 17.12.2001 10:47

Re: über die Stränge geschlagen?@Dreamlord

:-)
hihi...nein, es war nur ZIEMLICH kalt da draussen und ich habs an der Blase, deshalb war ich nicht wirklich glücklich, in Rock und Netzstrumpfhose im Schnee bei -15°C zu stehen.

War nicht genervt, alles okay! :-)

von littlenightbird - am 17.12.2001 11:09

Re: über die Stränge geschlagen?@Dreamlord

Kobold schrieb:
>
> Dreamlord schrieb:
> >
> > Im Übrigen wirktest besonders Du sehr genervt von mir, deshalb
> > überhaupt dieser Eintrag
>
> Noch mehr als ich? *grübel*
>
> Nein, passt schon, hat sich ja alles geklärt. Geht's dir
> mittlerweile zumindest besser?

Ach, gings mehr schlecht?

von Dreamlord - am 17.12.2001 21:25

Re: über die Stränge geschlagen?@Dreamlord

Dreamlord schrieb:
>
> Ach, gings mehr schlecht?

Laut den Gründen, die du für deinen Zustand/Alkoholkonsum angeben hast, warst du zumindest nicht die wandelnde Freude. Lass mich raten, du weißt nicht wer hier schreibt.

von Kobold - am 18.12.2001 11:07
Welche Stränge eigentlich?

Sind wir wieder bei Wascheleinen?
Sollte es dann nicht heißen 'mit den Strängen geschlagen'?

von Nergal - am 18.12.2001 11:37
Nergal schrieb:
>
> Welche Stränge eigentlich?
>
> Sind wir wieder bei Wascheleinen?
> Sollte es dann nicht heißen 'mit den Strängen geschlagen'?

Oder: mit Strenge geschlagen ...

Geschlagen wurde eigentlich niemand. Nicht meines Wissens. Nicht physisch. Psychisch/emotional hatte ich mich dann gen Ende selbst ausgeklingt. Deswegen, ach keine Ahnung...

von Kobold - am 18.12.2001 11:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.