Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kobold, Fisch

Guten Morgen! + Neues Jahr im Turm?

Startbeitrag von Kobold am 17.12.2001 08:43

Guten Morgen erstmal und gleich eine Frage am Rande.

Sieht sich einer der Dienstags-DJs imstande am 1.1.2002 das Pult zu bedienen? Will heißen, ist an Neujahr Dark Tuesday oder wird dieser der Silvesternachwirkungsbekämpfung gewidmet?

@ Rest: Wie wars gestern im Glück? Nachdem ich am Nachmittag noch einmal eingeschlafen bin und erst 22:00 Uhr wieder die so etwas wie wach war, lohnte es sich nicht mehr wirklich noch aufzustehen.

Antworten:

Moin auch!
Laune am Fr. noch gefangen? Mit WG hat alles gepaßt: loggiere ab 5.1. wieder in München (Silberhornstr.), sogar mit Flatrate, d.h. bin wieder omnipräsent *angstundschreckenverbreit*!

von Fisch - am 17.12.2001 09:51
Fisch schrieb:
>
> Moin auch!
> Laune am Fr. noch gefangen?

Nö, bis heute eigentlich noch weiter abgesackt, aber that's unimportant.

> Mit WG hat alles gepaßt: loggiere
> ab 5.1. wieder in München (Silberhornstr.), sogar mit Flatrate,
> d.h. bin wieder omnipräsent *angstundschreckenverbreit*!

Na denn alles Gute! *AnfangFischPostingFilterzuentwickeln* Just kidding. Versuche gerade zusammen mit dem Coffein-Spiegel auch die Laune zu heben. Nur mäßig erfolgreich.

von Kobold - am 17.12.2001 09:57
Da scheint dir ja einiges über die Leber gelaufen zu sein (nein, meine nicht trinkbares), aber wer, trotz mehrmaligen nachfragens, nix sagen will, ist selbst Schuld...
Kannst im Falle eines akuten Frustanfalls ja mal durchrufen.

von Fisch - am 17.12.2001 10:17
Fisch schrieb:
>
> Da scheint dir ja einiges über die Leber gelaufen zu sein
> (nein, meine nicht trinkbares), aber wer, trotz mehrmaligen
> nachfragens, nix sagen will, ist selbst Schuld...
> Kannst im Falle eines akuten Frustanfalls ja mal
> durchrufen.

Wenn ich in der Lage wäre, die Ursache/n meiner negativen Laune zu definieren, wäre es mir vielleicht auch möglich sie zu verbalisieren. Da sich die Gründe für dauerhaft akut genervte, gestresste und leicht aggresive Grundstimmung mir selbst nicht offenbaren, tippe ich auf eine Kette von Auslösern, die wohl großteils auf vorweihnachtlicher Melancholie und Zeitmangels für private Ruhefindung beruht und sich somit hoffentlich in einer Woche verflüchtigt haben wird. Sonst erscheint mir die Idee Silvester mit etwas hochprozentigem und einem Buch in Gesellschaft meiner Katze zu verbringen, immer angenehmer.

von Kobold - am 17.12.2001 10:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.