Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
25
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rosiv Damotil, StonedBones, Dark-Sith, Trillian, Tom, Ex-Anonymos

*grunz*

Startbeitrag von StonedBones am 14.02.2002 10:39

Ich muss mir die Scheisse einfach irgendwo vom Leibe schreiben, wer gute Laune hat ignoriert das Posting am besten...

Seit ich gestern einen Anruf von einer Person bekam, die ich am liebsten komplett aus meinem Leben streichen wuerde, frage ich mich wieder wie sehr man Arschloch sein muss in dieser Welt um ein angenehmes Leben zu fuehren. Immer den verstaendnisvollen und diplomatischen zu mimen geht mir maechtig auf den Sack, bringt mir nur verlaengerte Nervenbelastung. Andererseits moechte ich eben nicht als Arschloch gelten, aber das wiederrum macht IMHO das Leben teilweise leichter.

Es geht mir ziemlich auf die Nuesse dass ich es nicht schaffe zu manchen Personen mal einfach "Leck mich" sagen zu koennen. Es wuerde meinem Seelenheil gut tun. Aber ich kriegs nicht fertig, und das macht mich momentan fertig.

Sorry nochmal, ich hab extrem miese Laune...

Antworten:

Kann mich diesen Statement nur völlig anschließen . . . A . . .sein wäre deutlich leichter. Nicht so zu sein, gibt mir das Gefühl ethisch-moralischer Überlegenheit . . .:joke:

von Ex-Anonymos - am 14.02.2002 11:15
Ex-Anonymos schrieb:

Zitat

Kann mich diesen Statement nur völlig anschließen . . . A . .
.sein wäre deutlich leichter. Nicht so zu sein, gibt mir das
Gefühl ethisch-moralischer Überlegenheit . . .:joke:


So hab ich das noch nicht gesehen, es stimmt, aber inzwischen bewundere ich Leute, die zu anderen Leuten die einfach nur nervig sind wirklich sagen "verzieh dich" !

von StonedBones - am 14.02.2002 11:24
StonedBones schrieb:

Zitat

Ich muss mir die Scheisse einfach irgendwo vom Leibe
schreiben, wer gute Laune hat ignoriert das Posting am
besten...

Seit ich gestern einen Anruf von einer Person bekam, die ich
am liebsten komplett aus meinem Leben streichen wuerde, frage
ich mich wieder wie sehr man Arschloch sein muss in dieser
Welt um ein angenehmes Leben zu fuehren. Immer den
verstaendnisvollen und diplomatischen zu mimen geht mir
maechtig auf den Sack, bringt mir nur verlaengerte
Nervenbelastung. Andererseits moechte ich eben nicht als
Arschloch gelten, aber das wiederrum macht IMHO das Leben
teilweise leichter.

Es geht mir ziemlich auf die Nuesse dass ich es nicht schaffe
zu manchen Personen mal einfach "Leck mich" sagen zu koennen.
Es wuerde meinem Seelenheil gut tun. Aber ich kriegs nicht
fertig, und das macht mich momentan fertig.

Sorry nochmal, ich hab extrem miese Laune...


Manchmal würde ich Dir zustimmen, im Prinzip hättest Du recht.

..... aber andererseits kann ich mich morgens
noch im Spiegel angucken.
..... und die berühmten A...., naja, ich glaube
die gucken schon lange nicht mehr in ihr
eigenens Spiegelbild, aus schahm.

Was solls, so kann man sich wenigstens zu
recht über einen grossteil der Welt / Bevölkerung
aufregen.

von Dark-Sith - am 14.02.2002 11:30
Dark-Sith schrieb:

Zitat

Manchmal würde ich Dir zustimmen, im Prinzip hättest Du recht.

..... aber andererseits kann ich mich morgens
noch im Spiegel angucken.
..... und die berühmten A...., naja, ich glaube
die gucken schon lange nicht mehr in ihr
eigenens Spiegelbild, aus schahm.

Was solls, so kann man sich wenigstens zu
recht über einen grossteil der Welt / Bevölkerung
aufregen.



ich denke, das gerade A..l..er sich durchaus im Spiegel ansehen können, sogar sehr gut, ... denn die, die sich über ander Gedanken machen und sich selbst für irgenwelche Gemeinheiten schämen, sind doch dann eigentlich keine Aler mehr...

Aber man muss kein A sein um jemanden seine Meinung zu sagen,... und man muss ich auch nicht selbst mit Leuten quälen, die einem nicht gut tun,...

von Trillian - am 14.02.2002 12:03
Ja,

dat is mein Mädchen! :D
Nicht ZU ernst nehmen!
Bin heut gut drauf.
Genieße den letzten Tag als 21-Jähriger.
Die Zahl 2 verfolgt mich dieses Jahr eh extrem, und jetzt werd ich auch noch 22, das sind 2 Mal die 2....

Rosiv

von Rosiv Damotil - am 14.02.2002 12:08
Trillian schrieb:

Zitat

ich denke, das gerade A..l..er sich durchaus im Spiegel
ansehen können, sogar sehr gut, ... denn die, die sich über
ander Gedanken machen und sich selbst für irgenwelche
Gemeinheiten schämen, sind doch dann eigentlich keine Aler
mehr...

Aber man muss kein A sein um jemanden seine Meinung zu
sagen,... und man muss ich auch nicht selbst mit Leuten
quälen, die einem nicht gut tun,...


Doch, manchmal muss man ein Arschloch sein, vor allem wenn betreffende Person meint es waere alles Friede-Freude-Eierkuchen zwischen euch waehrend die Freundschaft hauptsaechlich einseitig ist... ich will betreffende Person ansich nicht verletzen, aber ich kann die Person auch nicht mehr um mich haben. Deswegen wuensche ich mir momentan dass ich es bald schaffe wieder einen absoluten Arschlochtag zu bekommen und der Person meine Meinung zu sagen.

von StonedBones - am 14.02.2002 12:13
Trillian schrieb:

Zitat

Dark-Sith schrieb:


Manchmal würde ich Dir zustimmen, im Prinzip hättest Du recht.

..... aber andererseits kann ich mich morgens
noch im Spiegel angucken.
..... und die berühmten A...., naja, ich glaube
die gucken schon lange nicht mehr in ihr
eigenens Spiegelbild, aus schahm.

Was solls, so kann man sich wenigstens zu
recht über einen grossteil der Welt / Bevölkerung
aufregen.



ich denke, das gerade A..l..er sich durchaus im Spiegel
ansehen können, sogar sehr gut, ... denn die, die sich über
ander Gedanken machen und sich selbst für irgenwelche
Gemeinheiten schämen, sind doch dann eigentlich keine Aler
mehr...

Aber man muss kein A sein um jemanden seine Meinung zu
sagen,... und man muss ich auch nicht selbst mit Leuten
quälen, die einem nicht gut tun,...


Es geht ja nicht umbedingt um das Meinung sagen,
sondern darum das man(n) sich die Probleme von
anderen Leuten anhört und Ihnen vielleicht sogar
versucht zu helfen, aber im gegenzug aber auch
absolut nichts zurück kommt.

Diese als A... bezeichnetten Personen denken primär
immer nur an sich ohne aber die folgen für vielleicht
andere zu berücksichtigen.

O.K., jeder versucht irgendwie sein Ding durchzuziehen,
aber es muss ja nicht unbedingt auf kosten von anderen
Personen geschehen, oder ??

von Dark-Sith - am 14.02.2002 12:22
Rosiv Damotil schrieb:

Zitat

Ja,

dat is mein Mädchen! :D
Nicht ZU ernst nehmen!
Bin heut gut drauf.
Genieße den letzten Tag als 21-Jähriger.
Die Zahl 2 verfolgt mich dieses Jahr eh extrem, und jetzt
werd ich auch noch 22, das sind 2 Mal die 2....

Rosiv


:-)
Bei ist das nächste Highlight die zweimal 3. :-(

.... aber es ist gut zu wissen, dass andere es
schon frühen als ich erreichen bzw. es schon
hinter sich haben. :D

von Dark-Sith - am 14.02.2002 12:24
RIGHT!

von Rosiv Damotil - am 14.02.2002 12:34
Dark-Sith schrieb:

Zitat

Es geht ja nicht umbedingt um das Meinung sagen,
sondern darum das man(n) sich die Probleme von
anderen Leuten anhört und Ihnen vielleicht sogar
versucht zu helfen, aber im gegenzug aber auch
absolut nichts zurück kommt.

Diese als A... bezeichnetten Personen denken primär
immer nur an sich ohne aber die folgen für vielleicht
andere zu berücksichtigen.

O.K., jeder versucht irgendwie sein Ding durchzuziehen,
aber es muss ja nicht unbedingt auf kosten von anderen
Personen geschehen, oder ??


Es geht aber auch nicht, dass ich es zulasse das andere Leute ihr Ding auf MEINE Kosten durchziehen !

von StonedBones - am 14.02.2002 12:35
Hm,

Komm DU mir nach Puchheim..... :D
Nee, schon ok.
Was würd ich nur ohne Deine Mitteilungen machen?
Sag mal, nee, Samstag.

Rosiv

von Rosiv Damotil - am 14.02.2002 12:35
Genau!

Das kenn ich auch.....


Rosiv

von Rosiv Damotil - am 14.02.2002 12:36
StonedBones schrieb:

Es geht aber auch nicht, dass ich es zulasse das andere Leute
ihr Ding auf MEINE Kosten durchziehen !
[/quote]

Ja, das geht immer nur bis zu einem gewissen
Grade, bzw. es muss auf gegenseitigkeit beruhen.

Ich glaube wir Telephonieren heute Abend mal, wie ??

von Dark-Sith - am 14.02.2002 12:43
Rosiv Damotil schrieb:

Zitat

Hm,

Komm DU mir nach Puchheim..... :D
Nee, schon ok.
Was würd ich nur ohne Deine Mitteilungen machen?
Sag mal, nee, Samstag.

Rosiv


:D Nee, Samstag. :D


.... aber warum sollte ich das sagen/schreiben ???? *wunder*

von Dark-Sith - am 14.02.2002 12:44
Dark-Sith schrieb:

Zitat

StonedBones schrieb:

Es geht aber auch nicht, dass ich es zulasse das andere Leute
ihr Ding auf MEINE Kosten durchziehen !


Ja, das geht immer nur bis zu einem gewissen
Grade, bzw. es muss auf gegenseitigkeit beruhen.

Ich glaube wir Telephonieren heute Abend mal, wie ??


Geht in Ordnung

von StonedBones - am 14.02.2002 12:51
AAARGH!!!

Wenn ich Dich erwische!!!



Rosiv

:D

von Rosiv Damotil - am 14.02.2002 12:54
Rosiv Damotil schrieb:

Zitat

Ja,

dat is mein Mädchen! :D

Rosiv


also Rosiv, *entsetzt*
das wär mir aber neu...

btw.
und hast du dich schon dafür entschieden uns mal wieder im turm heimzusuchen?

von Trillian - am 14.02.2002 13:00
Rosiv Damotil schrieb:

Zitat

AAARGH!!!

Wenn ich Dich erwische!!!



Rosiv

:D


:D
Klar, am Samstag wirst Du mich erwischen,
es sei denn Du bist nicht da.
:D

von Dark-Sith - am 14.02.2002 13:02
ich denke man sollte aber zwischen leuten unterscheiden die a.... sind und solchen die zu nervigen leuten sagen verzieh dich. nur weil ich jetzt ab und an zu leuten sage daß sie mir auf die nerven gehen bin ich doch noch lange kein a... oder? ganz davon abgesehen braucht man ja ab und an auch ein wenig zeit für sich selber, in der man einfach keinen nerv für die probleme anderer hat, und wenn man das einigermaßen formuliert dann sollte das von der gegenseite - wenn vielleicht auch mit ein wenig murren - akzeptiert werden.
wenn man ohne widerspruch den ganzen sülz erträgt den leute ab und an von sich geben, dann verarscht man doch den anderen und sich selbst!?

von Tom - am 14.02.2002 13:05
Hm,

denke ja.
Aber, warum wäre Dir das neu? *biggrinn*


Rosiv

von Rosiv Damotil - am 14.02.2002 13:05
Geht

net.

Ich leg ja auf!



Rosiv

von Rosiv Damotil - am 14.02.2002 13:05
Tom schrieb:

Zitat

ich denke man sollte aber zwischen leuten unterscheiden die
a.... sind und solchen die zu nervigen leuten sagen verzieh
dich. nur weil ich jetzt ab und an zu leuten sage daß sie mir
auf die nerven gehen bin ich doch noch lange kein a... oder?
ganz davon abgesehen braucht man ja ab und an auch ein wenig
zeit für sich selber, in der man einfach keinen nerv für die
probleme anderer hat, und wenn man das einigermaßen
formuliert dann sollte das von der gegenseite - wenn
vielleicht auch mit ein wenig murren - akzeptiert werden.
wenn man ohne widerspruch den ganzen sülz erträgt den leute
ab und an von sich geben, dann verarscht man doch den anderen
und sich selbst!?


Ja, aber ich bin normal zu gutmuetig als dass ich das offen zu jemanden sagen kann. Ich kann gut durch die Blume jemanden auf persoenliche Maengel hinweisen, aber ich kann nicht sagen "deine Anwesenheit ist bei mir unerwuenscht". Und dazu muss man eben ein bischen Arschloch sein.

BTW: Wieso zieren sich auf einmal alle dieses Wort auszuschreiben... sind wir hier auf einmal anstaendig geworden oder so ? :D

von StonedBones - am 14.02.2002 13:11
ja, mir ging das früher - und auch jetzt noch ab und an - genauso, aber das ist eigentlich am anfang nur reine übungssache und ich muß gestehen, daß es mir seitdem deutlich besser geht und ich denke mal daß die meisten leute die mich kennen mich nicht für ein arschloch halten - zumindest hoffe ich das mal *hüstel* :D falls ich mich irre berichtigt mich. zuviel gutmütigkeit birgt halt die gefahr, daß die leute diese gutmütigkeit als selbstverständlich hinnehmen und gar nicht mehr darüber nachdenken, daß man sich durch manche sachen gestört fühlen könnte. wie schon gesagt arschloch sein ist meines erachtens was ganz anderes als ab und an klare grenzen zu ziehen

von Tom - am 14.02.2002 13:17
Tom schrieb:

Zitat

ja, mir ging das früher - und auch jetzt noch ab und an -
genauso, aber das ist eigentlich am anfang nur reine
übungssache und ich muß gestehen, daß es mir seitdem deutlich
besser geht und ich denke mal daß die meisten leute die mich
kennen mich nicht für ein arschloch halten - zumindest hoffe
ich das mal *hüstel* :D falls ich mich irre berichtigt mich.
zuviel gutmütigkeit birgt halt die gefahr, daß die leute
diese gutmütigkeit als selbstverständlich hinnehmen und gar
nicht mehr darüber nachdenken, daß man sich durch manche
sachen gestört fühlen könnte. wie schon gesagt arschloch sein
ist meines erachtens was ganz anderes als ab und an klare
grenzen zu ziehen


da stimme ich dir zu,...
seine meinung zusagen und klar die grenzen aufzuzeigen, hat nichts mit aloch (mittelform für stoney) sein zu tun... es ist nur Ehrlichkeit und die ist auch gut für den anderen, da wenn man jemanden nur misswillig erträgt und eigentlich nichts mir ihm zu tun haben will, dann verschwendet man seine und die eigene Zeit,... und wahrscheinlich auch nerven,... da hat niemand etwas davon,...

Man kann jemanden klar und sachlich mitteilen, dass man leider im leben andere ziele verfolgt und das man nicht zusammen passt (nicht umbedingt beziehungstechnisch sondern überhaupt)...

von Trillian - am 14.02.2002 13:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.