Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
StonedBones, Roman

CGI Script gesucht

Startbeitrag von Roman am 28.07.2004 09:55

Ich suche ein einfaches freies CGI Script oder sowas mit dessen Hilfe ich eine Datenbanktabelle mit 4 Textfeldern über www aktualisieren und natürlich die ganze Tabelle dann anzeigen kann.

Total cool wäre es, wenn es zusätzlich möglich wäre, auf der webseite einen knopf zu drücken der die Tabelle als Tab getrennten Text speichern lässt.

Kennt sich hier jemand aus damit?

Antworten:

Pffff... in was fuer ner Sprache soll ich dir das schreiben, langt dir PHP oder magst lieber ein richtiges CGI mit Perl haben ? Und was fuer ne Datenbank haengt da dran, MySQL ?

von StonedBones - am 28.07.2004 11:03

Re: CGI Script gesucht @StonedBones

Ist eigentlich egal, aber mir als altem M$ und M$-Office benutzer wäre natürlich ein Format am liebsten, dass ich im Access benutzen kann, aber per import geht ja so ziemlich alles.

Es geht allgemein darum, für den MAMEoX (Mame auf Xbox) Virtual Memory Settings über Web updaten zu können. Die stehen in einem Textfile mit folgendem Format

{8 Zeichen MSDOS Name des Roms}{ZAHL}{TAB}{ZAHL}{TAB}{ZAHL}

also z.B.

alien3 4 32 65535

Leider muss man für die meisten Spiele die richtige Zahlenkombination selber rausfinden. Der Mame unterstützt ca. 4000 Automaten, die ich nicht alle selber ausprobieren kann. Daher dachte ich an die Xbox gemeinde im Internet :)

Da ich offensichtlich bei meinem Provider keine Script Unterstützung habe, muss ich wohl zuhause einen Rechner dafür aufsetzen.

Was für eine Lösung würdest Du denn empfehlen?
MySQL oder PHP oder beides? Das ganze sollte nach möglichkeit auf einem Schlanken, wenig Hauptspeicher brauchendem Betriebsystem laufen. Linux oder so, damit es gut in eine Vmware mit 64MB Hauptspeicher passt.

P.S. ruf mal an wegen Freitag

von Roman - am 28.07.2004 12:07

Re: CGI Script gesucht @StonedBones

Roman schrieb:

Zitat

Ist eigentlich egal, aber mir als altem M$ und M$-Office
benutzer wäre natürlich ein Format am liebsten, dass ich im
Access benutzen kann, aber per import geht ja so ziemlich
alles.

Es geht allgemein darum, für den MAMEoX (Mame auf Xbox)
Virtual Memory Settings über Web updaten zu können. Die
stehen in einem Textfile mit folgendem Format

{8 Zeichen MSDOS Name des Roms}{ZAHL}{TAB}{ZAHL}{TAB}{ZAHL}

also z.B.

alien3 4 32 65535

Leider muss man für die meisten Spiele die richtige
Zahlenkombination selber rausfinden. Der Mame unterstützt ca.
4000 Automaten, die ich nicht alle selber ausprobieren kann.
Daher dachte ich an die Xbox gemeinde im Internet :)

Da ich offensichtlich bei meinem Provider keine Script
Unterstützung habe, muss ich wohl zuhause einen Rechner dafür
aufsetzen.

Was für eine Lösung würdest Du denn empfehlen?
MySQL oder PHP oder beides? Das ganze sollte nach möglichkeit
auf einem Schlanken, wenig Hauptspeicher brauchendem
Betriebsystem laufen. Linux oder so, damit es gut in eine
Vmware mit 64MB Hauptspeicher passt.

P.S. ruf mal an wegen Freitag


Also lass mich das von der anderen Seite aufzaeumen: du willst ein Webfrontend, bei dem man die oben genannten vier Spalten eingeben/editieren kann, und wenn man auf nen Button drueckt spuckt er einem eine Datei aus bei der diese vier Spalten durch Tabs getrennt sind...

Natuerlich bietet sich hier fuers Frontend PHP an, damit sind solche dynamischen Seiten gut implementierbar und es hat auch Funktionen fuer alle moeglichen Datenbanken eingebaut. Rein theoretisch koennte ich das unter Linux ohne Datenbank machen, ist kein Problem aber nicht so schoen. Deswegen waere ne SQL-Datenbank von nutzen, da nehmen wir dann natuerlich MySQL.

Wenn du ein Linux ohne grafische Oberflaeche nimmst kommst du mit den 64MB locker hin, das langt. Du musst dir also mal ein Linux installieren in deiner VM mit nem Apache, PHP und MySQL. Und dann schreib ich dir gern die Seite zum Verwalten von der Datenbank :-)

Und ich schau dass ichs nicht vergesse dich nachher anzurufen... dann koennen wir diese szenefremde Diskussion gerne ausweiten :D

von StonedBones - am 28.07.2004 14:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.