Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
StonedBones, Melissa

gebrannte cd`s tauschen

Startbeitrag von Melissa am 30.04.2005 12:09

aol.com

Gruß Melissa

================================
pfui pfui pfui melissa, solche illegalen angebote wirst du hier schön lassen.
deine e-mail adressen samt deinen postings habe ich an die staatsanwaltschaft weitergegeben, also nicht wundern, wenn du bald mal post oder besuch bekommst.

ex-a, moderator

Antworten:

Melissa schrieb:

Zitat

Wer hat intersse gebrannte cd`s zu tauschen?
schicke euch gerne eine list mit den cd`s die ich habe, und
die ich suche.
E-Mail: Riddlebox666@aol.com

Gruß Melissa


Netter Versuch, Grafenreuther :-) Wusste gar nicht dass ihr wieder auf der Jagd seid, nur diesmal nach Musik-CD's ? :-)

von StonedBones - am 30.04.2005 13:21
Re: gebrannte cd`s tauschen [1548:42899:42900]
From: "Mellissa König" (http://freemail.web.de/)
To: marc@darkdust.net
Date: Today 16:00:37

Hallo,

was meinst du damit?

Hast du keine lust zu tauschen??

Gruß Andrea

=====

Man beachte diese Dummheit: In der "From:" Zeile nennt "sie" (ich bezweifle mal dass es sich tatsaechlich um ne Frau handelt) sich noch Mellissa, unterschreibt aber mit Andrea.

Wer auch immer du bist: am Dienstag, den 17. Mai kannst du dich im Pulverturm gerne davon ueberzeugen dass ich keine gebrannten CD's habe.

Davon abgesehen rate ich jedem anderen sich nicht mit der "Dame" in Verbindung zu setzen, einen so offensichtlichen Gravenreuther hab ich seit Jahren nicht mehr gesehen.

Warscheinlich kennen die meisten von euch den Begriff "Gravenreuther" nicht mehr, deswegen kurze Erklaerung: zur Zeit des Amiga waren Raubkopien schon ein grosses Problem. Die Anwaltskanzlei des Muenchener Freiherr von Gravenreuth hatte damals in grossem Stil Jagd auf raubkopierende Jugendliche gemacht indem sie Anzeigen in Zeitschriften aufgaben, in denen sie behaupteten 15 jaehrige Maedchen zu sein die gerne mit anderen Spiele tauschen wuerden. Seitdem nennt man Leute, die versuchen andere zu strafbaren Handlungen zu verleiten um sie dann anzeigen zu koennen "Gravenreuther".

Mehr dazu z.B. hier oder auf auf Wikipedia.

von StonedBones - am 30.04.2005 14:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.