Was vertmutlich keiner mitgekriegt hat!

Startbeitrag von Fisch am 14.12.2000 19:26

Geschrieben von Fisch am 14. Dezember 2000 20:26:48:
Zur allgemeinen Belustigung:

Die EU-Grundrechtecharta, die im Dezember von den Staats- und Regierungschefs der Mitgliedsstaaten verabschiedet werden soll, geht ungewöhnlich restriktiv mit der Pressefreiheit um. Laut Entwurfstext wird die Pressefreiheit in Europa "respektiert". In der bis wenige Tage vor Verabschiedung durch das Bundeskabinett am vergangenen Mittwoch verbreiteten Version stand noch in Anlehnung an die Formulierung des Grundgesetzes, die Pressefreiheit werde "gewährleistet". In der ersten Fassung war das Grundrecht schlicht vergessen worden. Erst auf Intervention des Konventsvorsitzenden, Ex-Bundespräsident Roman Herzog, wurde das Versäumnis repariert. An der Nachtsitzung, in der die Formulierung abgeschwächt wurde, hatte Herzog nicht teilgenommen. Den Presseräten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz geht der Te














Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.