Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
StonedBones, ARiavar, Saiddhâm, BlackEgo, nochwas...

Neues Spielzeug

Startbeitrag von nochwas... am 13.01.2001 11:03

Geschrieben von nochwas... am 13. Januar 2001 12:03:10:
Hallo (vor allem an die Crew),
vorweg: Dieser Freitag war absolut genial bis auf eine Kleinigkeit:
Die neuen Chaser sind ja 'ne feine Sache (und ganz besonders die wandernden

Zielscheiben kommen zu Funker Vogt bestimmt genial), aber irgendwie habe ich

den Eindruck, daß die Dinger relativ unkoordiniert wild hellrosa Sterne in die

Gesichter der Menschen projizieren, was mich irgendwie -- um nicht zu sagen

stört (insbesondere besagte hellrosa Sterne, die aus lauter Verzweiflung, daß

der Beat weg ist, sich minutenlang nur noch bewegen, um mir weiterhin direkt

ins Auge leuchten zu können). Gibt es Abhilfe (z.B. in Form eines

rosasternfreien Programms, das sich bemüht, möglichst wenig in Augenhöhe zu

leuchten)?
   Nochwas















Antworten:

Geschrieben von BlackEgo am 13. Januar 2001 15:10:14:
Als Antwort auf: Neues Spielzeug geschrieben von nochwas... am 13. Januar 2001 12:03:10:
uiiiii ... klingt lustig :-)
dark greets

BlackEgo
(war Freitag nicht da ... weiß es also nicht, Dienstag wieder !!!!)
















von BlackEgo - am 13.01.2001 14:10

muss gehen

Geschrieben von Saiddhâm am 13. Januar 2001 16:58:46:
Als Antwort auf: Re: Neues Spielzeug geschrieben von BlackEgo am 13. Januar 2001 15:10:14:
Bitte um Entschuldigung.

Die Dinger sind u.a. auf meinem Mist gewachsen. Sie lagen auch bereits seit Monaten in unserem Büro, aber die Firma bekam es nicht auf die Reihe uns bis vor ein paar Tagen das Sreuergerät zu schicken. Grundidee war egentlich Monochromes Violett/Türkis, Blau, Rot und Grün (nicht Rosa und Gelb) für Euch - Rot, Gelb und Grün für unsere Raggas - Hauptsache Bunt für die Raver und Alles für Crossover. Aber nicht alles auf einmal! Ich hoffe es bis Dienstag eindringlich zu erforschen damit Roman und wir alle Gas geben können.
(hoffentlich) erleuchtet.

S.

















von Saiddhâm - am 13.01.2001 15:58

Re: Neues Spielzeug ..Abhilfe

Geschrieben von ARiavar am 15. Januar 2001 09:12:21:
Als Antwort auf: Neues Spielzeug geschrieben von nochwas... am 13. Januar 2001 12:03:10:
---> so auf die Schnelle fallen mir da zwei Lösungen ein:
1. eine Sonnenbrille

2. einen Jutasack über den Kopf stülpen ...
zugegebenermassen haben beide Varianten ihre Nachteile

V1 .. man sieht coll aus, obwohl man´s ggf. gar nicht ist

V2 .. man(n) fällt blind durch Leute und Gegend...was aber mitunter auch ein gelungener Einstieg für ein Gespräch sein kann
;-))

>Hallo (vor allem an die Crew),

>vorweg: Dieser Freitag war absolut genial bis auf eine Kleinigkeit:

>Die neuen Chaser sind ja 'ne feine Sache (und ganz besonders die wandernden

>Zielscheiben kommen zu Funker Vogt bestimmt genial), aber irgendwie habe ich

>den Eindruck, daß die Dinger relativ unkoordiniert wild hellrosa Sterne in die

>Gesichter der Menschen projizieren, was mich irgendwie -- um nicht zu sagen

>stört (insbesondere besagte hellrosa Sterne, die aus lauter Verzweiflung, daß

>der Beat weg ist, sich minutenlang nur noch bewegen, um mir weiterhin direkt

>ins Auge leuchten zu können). Gibt es Abhilfe (z.B. in Form eines

>rosasternfreien Programms, das sich bemüht, möglichst wenig in Augenhöhe zu

>leuchten)?

>   Nochwas


















von ARiavar - am 15.01.2001 08:12

Re: Neues Spielzeug ..Abhilfe

Geschrieben von StonedBones am 15. Januar 2001 13:20:39:
Als Antwort auf: Re: Neues Spielzeug ..Abhilfe geschrieben von ARiavar am 15. Januar 2001 09:12:21:
>---> so auf die Schnelle fallen mir da zwei Lösungen ein:

>1. eine Sonnenbrille

>2. einen Jutasack über den Kopf stülpen ...

>zugegebenermassen haben beide Varianten ihre Nachteile

>V1 .. man sieht coll aus, obwohl man´s ggf. gar nicht ist

>V2 .. man(n) fällt blind durch Leute und Gegend...was aber mitunter auch ein gelungener Einstieg für ein Gespräch sein kann

>;-))
Wie waere es ganz einfach mit einem in diesem Fall sehr effizienten, billigen und einfachen Positionswechsel ? :-)

Stoney

















von StonedBones - am 15.01.2001 12:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.