30 Minuten & 3 Anmerkungen

Startbeitrag von Nero am 01.02.2001 12:36

Geschrieben von Nero am 01. Februar 2001 13:36:57:
Hallo alle,
den Postings konnte ich entnehmen, dass das ganze ja recht viel Spass gemacht zu haben scheint. Nun denn, ich würde dann nicht länger hinten anstehen und möchte mich nun offiziell um den Termin am 13.02.01 "bewerben". Leider kann ich nächste Woche (wie so oft) am Dienstag nicht selbst kommen. Ich habe da noch einige Ungereimtheiten mit widerspenstigen Christen zu regeln.
Nun möchte ich noch drei Punkte anmerken, bzw. zur Diskussion stellen:
(1) Wer gibt da den Zuschlag bzw. des Gast-DJs? ... ich denke, das sollten die jeweiligen Tages-DJs entscheiden, wen sie an Ihrer Seite haben wollen (..was natürlich die Chancen von DJanes erheblich erhöhen wird!)
(2) Ich fände es lustiger, wenn die Playlist nicht veröffentlich wird. Zum einen gibt´s dann keine Vorabdiskussionen und zum anderen soll auch die Neugier der Gäste erhalten bleiben, meint Ihr nicht?

Eine kurze eMail-Absprache mit den DJs widerspricht dem ja nicht.
(3) Saiddhâm schrieb am 30.01. dass man mutig sein soll. Nun, ich denke, das ist eine gute Richtlinie für alle 30-Minuter. Altbewährte Songs auflegen zu lassen ist keine grosse Kunst, bzw. es erfordert nicht allzuviel Mut. Deswegen wäre es doch prima, wenn Songs gespielt werden, die entweder unbekannt sind, eher der Rubrik "ja, damals..." zuzuordnen sind oder auch ein wenig aus der Spur fallen. Wie gesagt, es sind nur 30 Minuten und die Gefahr, dass ein Gast auf dem Absatz kehrt macht, ist eher gering - aber allemal das Risiko einiger fragender Blicke wert.


Nero















Antworten:

Re: 30 Minuten & 3 Anmerkungen

Geschrieben von Saiddhâm am 01. Februar 2001 13:47:09:
Als Antwort auf: 30 Minuten & 3 Anmerkungen geschrieben von Nero am 01. Februar 2001 13:36:57:
>Hallo alle,

>den Postings konnte ich entnehmen, dass das ganze ja recht viel Spass gemacht zu haben scheint. Nun denn, ich würde dann nicht länger hinten anstehen und möchte mich nun offiziell um den Termin am 13.02.01 "bewerben". Leider kann ich nächste Woche (wie so oft) am Dienstag nicht selbst kommen. Ich habe da noch einige Ungereimtheiten mit widerspenstigen Christen zu regeln.

>Nun möchte ich noch drei Punkte anmerken, bzw. zur Diskussion stellen:

>(1) Wer gibt da den Zuschlag bzw. des Gast-DJs? ... ich denke, das sollten die jeweiligen Tages-DJs entscheiden, wen sie an Ihrer Seite haben wollen (..was natürlich die Chancen von DJanes erheblich erhöhen wird!)

>(2) Ich fände es lustiger, wenn die Playlist nicht veröffentlich wird. Zum einen gibt´s dann keine Vorabdiskussionen und zum anderen soll auch die Neugier der Gäste erhalten bleiben, meint Ihr nicht?

>Eine kurze eMail-Absprache mit den DJs widerspricht dem ja nicht.

>(3) Saiddhâm schrieb am 30.01. dass man mutig sein soll. Nun, ich denke, das ist eine gute Richtlinie für alle 30-Minuter. Altbewährte Songs auflegen zu lassen ist keine grosse Kunst, bzw. es erfordert nicht allzuviel Mut. Deswegen wäre es doch prima, wenn Songs gespielt werden, die entweder unbekannt sind, eher der Rubrik "ja, damals..." zuzuordnen sind oder auch ein wenig aus der Spur fallen. Wie gesagt, es sind nur 30 Minuten und die Gefahr, dass ein Gast auf dem Absatz kehrt macht, ist eher gering - aber allemal das Risiko einiger fragender Blicke wert.

>

>Nero


Richtig.
Allerdings ist der nächste Dienstag noch offen. ich schlage vor, dass wer will - egal wer - es einfach deutlich postet (unter titel mit datum) und dann geht das schon irgendwie. Erfahrungsgemäss sind alle Planungen über 2-3 Wochen hinaus ein wenig problematisch.
Viel Glück mit den Christen
Saiddhâm



















von Saiddhâm - am 01.02.2001 12:47

Willst Du .. ? Ja, ich will. / bis dass der Tod euch scheide ..nein nur am 13.02

Geschrieben von Nero am 01. Februar 2001 14:05:02:
Als Antwort auf: Re: 30 Minuten & 3 Anmerkungen geschrieben von Saiddhâm am 01. Februar 2001 13:47:09:
Hallo Saiddhâm,
das mit deinem Namen finde ich im übrigen nicht so dolle. Will man das gedächterte A tippen artet das immer in ziemliche Fingerverrenkungen aus. Na, ich versuche es wohl mit Cut & Paste.


>Allerdings ist der nächste Dienstag noch offen. ich schlage vor, dass wer will - egal wer - es einfach deutlich postet (unter titel mit datum) und dann geht das schon irgendwie. Erfahrungsgemäss sind alle Planungen über 2-3 Wochen hinaus ein wenig problematisch.
>Viel Glück mit den Christen
Nun denn, es wird sich ergeben.

Oh nein, jetzt singen sie auch noch. Das irritiert doch die Löwen ungemein.
Oh göttlich Inferno

du lodernd Feuheuher, erleuchte meine Seele
Nero



















von Nero - am 01.02.2001 13:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.