Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
StonedBones

Viren-Warnungen

Startbeitrag von StonedBones am 13.06.2001 09:24

Hi Leute,
als alter Internet-Hase moechte ich hier mal ein paar Worte zum Viren-Warnungen von mir geben:

Ich finde es immer wieder nett wenn Leute Viren-Warnungen posten, denn die Leute wollen an sich was gutes damit tun ohne zu wissen, dass sie dabei mehr Schaden anrichten als jeder Melissa, I-love-you oder (falls den noch jemand kennt) Yankee Doodle.
Viren sind so gut wie nie so gefaehrlich sind wie von ihnen behauptet wird. Wer so abenteuerlustig ist oder dazu gezwungen wird MicroSoft Produkte einzusetzen sollte eigentlich wissen, dass er vor Viren nie gefeit ist, selbst mit Virenscanner nicht (die daemmen das Problem ein wenig ein, aber gegen einen neuen, ihnen unbekannten Virus sind sie machtlos). MicroSoft hat es sich auf die Fahne geschrieben, Sicherheit anderen Firmen zu ueberlassen, und fuer diese Firmen ist es Milliardengeschaeft dass MS vom Design her (egal ob Windows, Office oder Outlook) schon unsicher ist.
Das heisst fuer den Anwender dass er immer damit rechnen muss sich einen Virus, Wurm oder Trojaner zuzuziehen, auch wenn er noch so vorsichtig ist. Und damit eruebrigen sich die Warnungen, denn jeder der MicroSoft-Produkte einsetzt muss wissen dass er nicht einfach jeden E-Mail Anhang aufmachen darf. Und wer es immer noch nicht gelernt hat wird es auch nicht lernen.
Viren-Warnungen sind deshalb ein viel groesseres Problem als die Viren selbst weil sie von den Anwendern bewusst (!!!) wie Kettenbriefe durch das Internet geschicket werden und damit Wege nehmen, die kein Outlook-Virus nehmen koennte. Und das wiederrum fuehrt dazu, dass just in diesem Moment mehrere Megabyte an Viren-Warnungen das Internet verseuchen und unnoetig den Verkehr behindern.

Deswegen: bitte keine Viren-Warnungen mehr hier in diesem Forum, wer Paranoia hat sollte die einschlaegigen Seiten wie www.mcafee.com verfolgen

Thnx,
Marc

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.