Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
brokenS, StonedBones, Ex-Anonymos, prager student

Webdesigner@brokenS

Startbeitrag von prager student am 23.07.2001 15:30

Wir haben doch am Freitag über euren Webdesigner geredet.
Koenntest du mir da ne Adresse und ne Beispielseite posten oder mehlen ?
danke

Antworten:

Klar. Also er heißt Martin von Arndt (geht jetzt ein Raunen des Erkennens durch die Runde???? Na??? Sänger der legendären Danse-Macabre-Band mit dem abstrusen Namen Printed at Bismarcks Death - daher kenne ich ihn auhc shcon seit ein paar Jährchen). Unsere Seite als ein Beispiel: [www.isf-muenchen.de]
Seine eigene: [www.vonarndt.de]
Unsere Seite ist wie gesagt eher unspektakulär und seriös (hoffe ich), aber genauso wie wir sie haben wollten (inhaltlich fehlt noch ne Menge, aber das liegt eher an uns tranigen Wissenschaftlern und nicht an Martin).
Du erreichst Martin per Mail unter webmaster@vonarndt.de
Falls er sich nicht gleich zurückmeldet, denk Dir nix. Er ist gerade am umziehen und erstens im Streß und zweitens die Tage evtl. zwichendrin dann mal nicht online.
Falls Martin keine Zeit hat, kenne ich auch noch einen anderen Freund (@anonymos: SCHWUL!!! ;-)). Der macht das vielleicht professioneller (obwohl wir hier alle fanden, daß Martin sehr professionell war, aber eben auch super-ätz-Profi ala 'ich-und.nur-ich.weiß-was-für-Euch-gut-ist'), aber vielelicht auch etwas teurer. Weiß nicht. Aber ist auch ein ganz netter (@anonymos: paßt leider nicht so wirklich in Dein Beuteschema...).
Und falls Ihr zufällig noch jemand braucht, für MyQSL/Perl-Geschichten: Da weiß ich auch eine gaaanz nette...
Na denn viel Glück (und greetinx an Martin von mir nicht vergessen - wegen der Provision ;-))

von brokenS - am 23.07.2001 15:57
brokenS schrieb:
>
.
> Falls Martin keine Zeit hat, kenne ich auch noch einen anderen
> Freund (@anonymos: SCHWUL!!! ;-)). auch ein ganz netter
> (@anonymos: paßt leider nicht so wirklich in Dein
> Beuteschema...).

Trotzdem vielen Dank, daß Du an mich denkst brokenS, DU GUTE !!!!
:D:D:D:D:D:D:D:D

von Ex-Anonymos - am 23.07.2001 16:17
> Trotzdem vielen Dank, daß Du an mich denkst brokenS, DU GUTE !!!!
> :D:D:D:D:D:D:D:D

Sozusagen ununterbrochen :-) ;-) ;-)-

von brokenS - am 23.07.2001 16:57
brokenS schrieb:
>
> > Trotzdem vielen Dank, daß Du an mich denkst brokenS, DU
> GUTE !!!!
> > :D:D:D:D:D:D:D:D
>
> Sozusagen ununterbrochen :-) ;-) ;-)-


HUPS,so doch bitte auch wieder nicht :D:D:D:D

von Ex-Anonymos - am 24.07.2001 06:29
Macht Dich das irgendwie verlegen? ;-) Nicht nur StonedBones hat ein Helfersyndrom - ich auch ;-) Da mußt Du jetzt wohl mit Leben....

von brokenS - am 24.07.2001 07:45
Danke

Aber es wird wohl doch nix, nachdem unser Netzadministrator das ganze jetzt in die Hand genommen hat.

von prager student - am 24.07.2001 13:37
prager student schrieb:
>
> Danke
>
> Aber es wird wohl doch nix, nachdem unser Netzadministrator das
> ganze jetzt in die Hand genommen hat.

Ohje, das verheisst nix gutes... kennt er sich denn mit Design/HTML/Scripting/Usability aus ?

von StonedBones - am 24.07.2001 13:44
Yep, den Bedenken kann ich mich nur anschliessen. Sysadmins haben je eher eine Innenperspektive, manchmal gepaart mit der Ansicht 'man könnte ja so schön seine Arbeit machen, wenn's die doofen User nicht gäbe'. Für eine Website brauchts ne andere Philosophie - das ist m.E. nicht nur eine Frage von techn. Können. Aber wahrscheinlich hast Du (@prager student) wenig Chancen, diese Entscheidung noch mal zu beeinflussen, oder? Schade. Weiß nicht mal, ob Martin gerade Kapazitäten frei hätte, aber ich empfehle in wirklich gerne weiter, weil es mit ihm auch ein sehr angenehm entspanntes und kreatives Zusammenarbeiten ist. Und das ist nicht nur so, weilwir uns schon ewig kennen - er kam auch mit den anderen hier gut klar (und das ist weiß Gott nicht einfach...). naja, merk Dir mal seine Website (Martins eigene find eich übrigens aus ästhetischen gesichtspunkten nicht sooo gelungen) - falls Euer admin doch noch kläglich scheitern sollte...

von brokenS - am 24.07.2001 17:08

Sysadmins

brokenS schrieb:
>
> Yep, den Bedenken kann ich mich nur anschliessen.
> Sysadmins haben je eher eine Innenperspektive, manchmal gepaart
> mit der Ansicht 'man könnte ja so schön seine Arbeit machen,
> wenn's die doofen User nicht gäbe'. Für eine Website brauchts
> ne andere Philosophie - das ist m.E. nicht nur eine Frage von
> techn. Können. Aber wahrscheinlich hast Du (@prager student)
> wenig Chancen, diese Entscheidung noch mal zu beeinflussen,
> oder? Schade. Weiß nicht mal, ob Martin gerade Kapazitäten frei
> ...

Weisst du, was ein BOFH ist ? :D Der Job als Sysadmin bringt eine gewisse Menschenfeindlichkeit mit sich, und mein Kommentar kam eher wegen dem uralten Krieg Programmierer Sysadmins... ein Programmierer kann normalerweise eigentlich alles, was ein Sysadmin auch kann, bis auf die Netzwerkplanung und Geduldig-einem-DAU-erklaeren-was-er-falsch-gemacht-hat :D Und genau das fuehrt oft zu Spannungen, zumal Programmierer gerne ein Prima-Donna-Syndrom ausbilden (ich gehoere da auch manchmal dazu :-)) Und ausserdem hab ich in meinem jetzigen Job gelernt, eine Grundregel zu brechen: ein Programmierer sollte niemals ein GUI designen, aber genau das habe ich mittlerweile beigebracht bekommen, und eine Website ist auch ein GUI...

von StonedBones - am 25.07.2001 08:49

Re: Sysadmins

StonedBones schrieb:
> Weisst du, was ein BOFH ist ? :D

Nö leider nicht. Was denn?

Der Job als Sysadmin bringt
> eine gewisse Menschenfeindlichkeit mit sich, und mein Kommentar
> kam eher wegen dem uralten Krieg Programmierer Sysadmins...
> ein Programmierer kann normalerweise eigentlich alles, was ein
> Sysadmin auch kann, bis auf die Netzwerkplanung und
> Geduldig-einem-DAU-erklaeren-was-er-falsch-gemacht-hat :D

Na wenigstens weiß ich, daß ein DAU der dümmste anzunehmende User ist.

Und
> genau das fuehrt oft zu Spannungen, zumal Programmierer gerne
> ein Prima-Donna-Syndrom ausbilden (ich gehoere da auch manchmal
> dazu :-))

Code Poet? ;-)

Und ausserdem hab ich in meinem jetzigen Job gelernt,
> eine Grundregel zu brechen: ein Programmierer sollte niemals
> ein GUI designen,

... Soziologen, die sich mit sowas beschäftigen, fragt ja kein Schwein....

aber genau das habe ich mittlerweile
> beigebracht bekommen, und eine Website ist auch ein GUI...

Daran hatte ich nie gezweifelt (an meinem Verstand derzeit schon...)

von brokenS - am 25.07.2001 13:32

Re: Sysadmins

brokenS schrieb:
>
> StonedBones schrieb:
> > Weisst du, was ein BOFH ist ? :D
>
> Nö leider nicht. Was denn?

Bastard Operator From Hell... ein Klassiker ausm Internet, es geht um einen Sysadmin der alle in den Wahnsinn treibt :-) Gibt mittlerweile ueber 20 Folgen, glaub ich



von StonedBones - am 25.07.2001 13:40

Re: Sysadmins - BOFH Links

Kacke, habs versiebt... hier die Links nochmal:

BOFH Archiv
Aktuelle Folge

von StonedBones - am 25.07.2001 13:42

Re: Sysadmins

> Bastard Operator From Hell... ein Klassiker ausm Internet, es
> geht um einen Sysadmin der alle in den Wahnsinn treibt :-)

Tun sie das nicht alle mehr oder weniger ;-)

> > Code Poet? ;-)
>
> Ein Code Poet ist einer, der entweder wirklich schoenen und
> genialen Code schreibt, oder einer der Code schreibt den ausser
> ihm keiner lesen kann und der schneller/effizienter ist als
> alles andere ;-)

Oder einer, der von sich glaubt, mindestens eins dieser Kriterien zu erfüllen - was uns dann wieder in Richtung Prima Donna führt ;-)

von brokenS - am 25.07.2001 17:04

Re: Sysadmins - BOFH Links

:joke: thanx - das iss echt nett :joke:

von brokenS - am 25.07.2001 17:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.