Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
67
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Discordia, littlenightbird, Malkavianer, Rosemarie´sBaby, StonedBones, Ex-Anonymos, Trillian, Chaldäer, Missi, Jenny, Beelzebub, Demiurg

MB-Gelage?

Startbeitrag von Discordia am 30.07.2001 13:02

Hi Ihrs! Erinnert Ihr Euch noch an die Diskussion bezüglich des Känguruh- und Straußenfleischs? Mir war so, als ob wir alle mal zusammen zum Australier tapern wollten (und irgendwas afrikanisches war glaub ich auch noch im Gespräch). Ich meine, wir hätten da was von Ende Juli/Anfang August gesagt. Wie sieht´s aus? Immer noch Lust? Wer würde denn mitkommen wollen und wann paßt es Euch?

Die 50 interessantesten Antworten:

Obwohl man beim Australier nicht mit Staebchen isst werd ich mitkommen ;-) Das lass ich mir nicht entgehen, mein Vater meinte naemlich auch, dass Kaenguruh recht gut schmecken soll.

von StonedBones - am 30.07.2001 13:14
ich sag da auch nicht rein, ich froehne ja bekannterweise ab und an recht gerne der voellerei *eg*
wann ist ne gute frage, sobald mein geld da ist :)

von Malkavianer - am 30.07.2001 13:18

> wann ist ne gute frage, sobald mein geld da ist

Etwas genauere Angaben wären schon nicht schlecht...
Also, ich mach jetzt einfach mal n Vorschlag: Wie wäre es mit dem Wochenende um den 11. August?

von Discordia - am 30.07.2001 13:24
Discordia schrieb:
>
>
> > wann ist ne gute frage, sobald mein geld da ist
>
> Etwas genauere Angaben wären schon nicht schlecht...
> Also, ich mach jetzt einfach mal n Vorschlag: Wie wäre es mit
> dem Wochenende um den 11. August?

Mir wuerde das gut passen... aber ich bin da sowieso sehr flexibel :-)

von StonedBones - am 30.07.2001 13:27
littlenightbird schrieb:
>
> wir haben mal Krokodil probiert, das war auch sehr apart
> (irgendwie zwischen Huhn und Fisch im Geschmack, aber
> lecker)... :-)

Ich stelle mir gerade eine kleine Eule vor, die auf einem Krokodil hockt und auf das arme Tier einhackt und Stuecke rausreisst... :-)

von StonedBones - am 30.07.2001 13:28
Dabei sind Vögel doch die Freunde (bzw. Zahnärzte... ob man da von Freunschaft reden kann sei mal dahin gestellt...) vom Krokodil...

Krokodil hab ich auch noch nicht gegessen... sind die nicht unter Naturschutz oder so?

von Discordia - am 30.07.2001 13:34
Discordia schrieb:
>
> Dabei sind Vögel doch die Freunde (bzw. Zahnärzte... ob
> man da von Freunschaft reden kann sei mal dahin gestellt...)
> vom Krokodil...
>
> Krokodil hab ich auch noch nicht gegessen... sind die nicht
> unter Naturschutz oder so?

An sich ja... aber ich hab mal einen Bericht ueber eine Tiger-Farm gelesen, da werden Tiger gezuechtet um sie dann an Privatleute (haha) zu verkaufen, die die Tiere danach meistens in angebl. Potenzsteigernde Mittel und Delikatessen verarbeiten... und Tiger sind ja noch gefaehrdeter als Krokos, AFAIK. Nachdem es mehr Krokos (noch) als Tiger gibt, halte ich es fuer durchaus denkbar dass es auch Kroko-Farmen gibt.

von StonedBones - am 30.07.2001 13:52
Aber legal ist das bestimmt nicht... ergo: müssen wir uns wohl doch mit sowas gewöhnlichem wie Skippy, Strauß oder Hai zufriedengeben... (kennt hier noch irgendwer die TV-Serie "Skippy, the bush kangoroo"? Ist ja schon ne Weile her mit dem guten alten Skychannel...)

von Discordia - am 30.07.2001 14:02
kommt mir vor wie am FR, da muss irgendwo eine Gruft farm sein, oder wo sind die alle rausgekrochen, werden bis zum geburtstag gezuechtet, da dann rausgelassen und dann zu wurscht oder so verarbeitet.... oder vielleicht ist die lebensdauer nur so kurz...

von Malkavianer - am 30.07.2001 14:03
ja, so ähnlich wars auch...der Student hat das Krokodil gegessen (ich Salat), und ich hab ab und zu ein Stück rausgepickt, wenn ichs schon aufgrund einer verlorenen Wette alles bezahlen musste (grr!)

von littlenightbird - am 30.07.2001 15:20

Re: MB-Gelage?-Krokodilfreund

ich bin auch ein Freund von Reptilien (und Vögeln, wer hätte das gedacht...), deshalb hab ich das Vieh ja nicht bestellt, aber in Australien oder Südamerika werden extra auf Krokodilfarmen welche zum Essen gezüchtet, die sind dann so nen halben bis knappen Meter lang und werden dann geschlachtet, das Fleisch soll sehr kalorienarm, cholesterinarm und gesund sein (stand in einem Buch über Australien und seine Krokodile)
ich wollte auch nur davon probieren, weil mein Bruder kurz vorher in Brasilien war und dort Kaiman gegessen hatte und erzählt hat, wie das schmeckt und aussieht, und da dachte ich beim Australier, die Gelegenheit nehme ich auch zum Probieren wahr.
Aber ich reiß mich nicht darum, extra exotische Tiere aufzuessen, nee, wirklich nicht.

von littlenightbird - am 30.07.2001 15:27
dann müsste krokodil ja wie schlange schmecken... ziemlich lecker!!

wenn's zeitlich passt, würde ich auch gerne mitkommen - ich hab' immerhin gewaltigen nachholbedarf, was die gesichter zu den nicks angeht ;-)

von Missi - am 30.07.2001 16:07

Re: Gelage, JA!

Bin auch dabei,... aber vor übernächste Woche ist bei mir ganz schlecht, d.h. hab erst so ab ca 12.August erst wieder Zeit ...

dann bin ich recht flexibel,... aber unter der Woche fänd ich besser, als am WoE,
vielleicht an einem Mittwoch?

von Trillian - am 30.07.2001 20:50
... heute erstmal nicht...
... hmmm, morgen ist auch etwas schlecht....

... in so ungefähr zwei Wochen finde ich gut...

...

von Chaldäer - am 30.07.2001 20:57

BETRUG

hab gar nicht auf abschicken gedrückt, würde doch doch nie jmd einfach so abwürgenm im gegensatz zu manchen anderen leutenm *schnell schreib* Chaldäer hat meine Maus,... oh

von Trillian - am 30.07.2001 21:00
Ok, dann fassen wir jetzt mal zusammen: StonedBones, Malkavianer, Missi, Trillian, Chaldäer und meine Wenigkeit wollen zum Australier. Littlenightbird hat bisher zwar kulinarische Tips gegeben, sich aber noch nicht geäußert, ob sie die auch mit uns zusammen umsetzen möchte..., weitere Mitesser sind bisher noch nicht bekannt... Die Wochenenden scheinen nicht so günstig zu sein, es kam der Vorschlag für einen Mittwoch, aber erst so in zwei Wochen... Dann schlage ich mal wieder einen Termin vor: Was haltet ihr von dem 15.August oder wahlweise dem 22. August?

von Discordia - am 31.07.2001 07:13
Die genaue Personenzahl wird vermutlich eh erst kurz vorher feststehen... man kennt das ja... irgendwer springt wieder ab... andere kommen spontan doch noch mit... im Moment gehts ja erstmal darum, einen Termin zu finden, an dem möglichst viele können.

von Discordia - am 31.07.2001 08:59

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

Na, da ja der 15. August allen ganz gut zu passen scheint, halten wir den doch einfach mal fest, was? Also: Alle den 15.August im Kalender rot anstreichen. Wir können ja dann ein paar Tage vorher nochmal ne Bestandsaufnahme machen, wer nu alles mitkommt, so wegen Tisch bestellen...

von Discordia - am 31.07.2001 11:40

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

also, in meinem kalender ist der 15. august schon rot, ist nämlich ein feiertag und somit vielleicht nicht ganz so günstig, weil prädestinierte urlaubswoche...

von Missi - am 31.07.2001 11:46

Ach ja, hier werden ja die unmöglichsten Tage als heilig erklärt...

Ok, gutes Argument. Der 22.August war doch aber auch noch für alle ok, oder irre ich mich da jetzt?

ALSO: 22.AUGUST MB-TREFFEN BEIM AUSTRALIER????

von Discordia - am 31.07.2001 11:52

Re: Ach ja, hier werden ja die unmöglichsten Tage als heilig erklärt...

is ok, ich kann dem nichts entgegensaetze, ausser es passieren irgendwelche zufaelle die mich an diesem datum behindern.... man kennt ja murphys law *noergel*

von Malkavianer - am 31.07.2001 12:00

Re: Ach ja, hier werden ja die unmöglichsten Tage als heilig erklärt...

is ok, ich kann dem nichts entgegensaetze, ausser es passieren irgendwelche zufaelle die mich an diesem datum behindern.... man kennt ja murphys law *noergel*

von Malkavianer - am 31.07.2001 12:52

Re: Ach ja, hier werden ja die unmöglichsten Tage als heilig erklärt...

Discordia schrieb:
>
> Ok, gutes Argument. Der 22.August war doch aber auch noch
> für alle ok, oder irre ich mich da jetzt?
>
> ALSO: 22.AUGUST MB-TREFFEN BEIM AUSTRALIER????

Okay

von StonedBones - am 31.07.2001 14:51

jubbs ...

tu ich dann auch kommen ... 22.08. komme was wolle...oder sollte ich besser schreiben, komme wer wolle ;-)

wer kümmert sich um die reversierung in sydney beim australier...?

P.S.: ...ham die auch aboriginy-kebab im reisrand??

von Rosemarie´sBaby - am 31.07.2001 15:09

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

hubbs..ich sag gleich wieder ab ...hab doch eine verabredung mit fünf herren in tiefem purpur aus england, die ich um nix in der welt verpassen möchte ;-)

das könnt ihr nun als coming out of the closet betrachten ,-)

also am 22.8. mag i ned...sollte sich das doch auf einen anderen tag verschieben bin ich gerne dabei

von Rosemarie´sBaby - am 01.08.2001 07:18

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

Na, das ist ja wirklich nicht leicht, Euch alle unter einen Hut zu bringen. Aber wenn die Mehrheit trotzdem für den 22.08 ist müssen die Aussies wenigstens nicht ihren Aboriginee für Dich anschneiden und Amnesty International hat keinen Grund zum Klagen... ;-)

von Discordia - am 01.08.2001 07:39

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

wundert mich eigentlich, dass du (discordia) an diesem tag zeit hast ... wo doch die heroen der starkstromelektrifizierten musik, die ikonen des hardrock ..usw.. aus dem olymp herniedersteigen...

wir alle sind raus nach montreux gekommen
an die küsten des genfer sees
um recordien mit dem mobil zu machen
viel zeit hatten wir ned grad

frank zappa und die mütter
waren im besten haus am ort
aber irgend ein dödel mit einer leuchtpistole
hat die hütte bis auf die grundmauern abgefackelt

rauch aufm wasser ... feuer im himmel

als alles vorüber war
mussten wir uns eine andere bleibe suche
und dann in irgend einer alten hütte
es war leer, kalt und nass

die schweizer zeit lief uns weg
und es sah aus, als ob wir das rennen verlieren
vollkommen egal warum und wie
ich weiss, wir werden es nie vergessen

rauch aufm wasser ... feuer im himmel

hüstel..musste sein

von Rosemarie´sBaby - am 01.08.2001 08:11

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

Argl... die leben noch? Jetzt weiß ich auch, was Du mit den Herren in tiefem Purpurn meinst... dachte schon, Du hättest Dich irgendeiner Sekte angeschlossen (die Baghwan-Anhänger laufen doch auch in Purpur rum, oder war´s Rot...?) Und die spielen am 22.08, ehrlich? Also ich find die ja auch ganz nett, aber ich muß nicht unbedingt auf´s Konzert...

von Discordia - am 01.08.2001 08:22

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

ja..sie leben noch..und sind besser denn je ..zumindest musikalisch...und mit steve morse ham se einen, der blackmore in den schatten spielt...und das mag was heissen...ansonsten isses die mark 2 besetzung...

*hachundrumschwärm* ...warum gibt´s so was ned in der schwarzen musikszene ???

na, auch egal..ich werd auf alle fälle hinfahren ...

von Rosemarie´sBaby - am 01.08.2001 09:06

Rockopas

Wieso touren die eigentlich schon wieder? Waren die nicht Ende des letzten Jahres schon mal in München? Irgendwie war mir so, daß eine Bekannte von mir da durch Zufall umsonst reinkam und gar nicht wußte, wer die waren... aber na ja, die hat ja auch schon im VIP-Bereich mit den Herren von Van Halen gequatscht ohne zu ahnen, daß die auch nur bekannt sind, geschweige denn daß der gut Eddy ein Gitarrengott ist... Manche Leute haben ein Glück...

von Discordia - am 01.08.2001 09:12

Re: Rockopas

jupps,,,je oller je doller..die touren dauernd..und hin und wieder machense auch eine neue cd....ich wunder mich selber, wie die das packen...ich mein, die ham ja eine vergangenheit ...da ham se sicherlich nicht körndl und jogurt gegessen

sie sind allerdings auch ned in münchen sondern in nürnberg ...

von Rosemarie´sBaby - am 01.08.2001 09:16

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

Aha! Auf die Art und Weise erfahre ich endlich mal den Inhalt des Songs...:-)
ich dachte auch "Herren in tiefem Purpur"...Kardinäle?
Deep Purple= Fett Lila , oder so...

von littlenightbird - am 01.08.2001 10:02

Re: Bin dabei! Bitte mind. eine Woche Vorwarnzeit, ich muss meine Abende mit der Spitzhacke freischaufeln NT

jubbs...DEEP PURPLE war gemeint..und das is tatsächlich eine anspielung auf den kardinalspurpur.

deer inhalt des songs is eine wahre begebenheit...das is den jungs tatsächlich so passiert (was auch von frank zappa bestätigt wurde) ...smile...und die geschichte erzählen sie auch jedem der sie hören will

von Rosemarie´sBaby - am 01.08.2001 10:30

Nochmal ne Zusammenfassung

Also, fassen wir nochmals zusammen:

Für Stoned Bones (+Freundin), Trillian, den Malkavianer und mich sind sowohl die Termine 15.08. als auch 22.08. ok. Missi kann nicht am 15.08 und Rosemary´s Baby kann nicht am 22.08.

Das Bedeutet: es steht immer noch fifty-fifty. Gibt es noch irgendjemanden, der an einem der Termine mitkommen wollte, an einem anderen aber nicht, damit wir hier endlich mal zu einer Entscheidung kommen können?

Chaldaer...? Demiurg...? Anonymos...? Fairy...? Littlenightbird...? Sonstwer...? Äußert Euch mal!

von Discordia - am 01.08.2001 15:01

Re: Nochmal ne Zusammenfassung

... ich soll also das Zünglein an der Waage sein...
...tjaaaa, leider kann ich aber an beiden Terminen...

... Radikaler Liberalismus... :-)

von Chaldäer - am 01.08.2001 15:48

Hab auch Interesse

Wollte mich auch mal wieder melden, um in die Liste der "Australisch-essen-Geher" aufgenommen zu werden. Kann auch an beiden Terminen (also für eine Entscheidung auch nicht wirklich brauchbar )

von Jenny - am 01.08.2001 15:59

Nur mal ein Vorschlag

Ex-Anonymos schrieb:
>
> tja, kann zwar an beiden, aber immer nur kurz, will
> danach ja noch ins Henderson . . :D:D:D

Das könnte man doch verbinden. Diejenigen, die Lust haben können danach ja noch zusammen weg gehen...

von Jenny - am 02.08.2001 07:46

Re: Nochmal ne Zusammenfassung

Discordia schrieb:
>
> Na, für´n nettes Essen vorher wird jawohl noch Zeit sein,
> oder? Im Henderson wirds doch wohl auch nicht sooo früh
> losgehen...

das ist wirklich das schöne dran, du kannst zwischen 10 und 1/2 11 kommen und es ist schon was los. Nachdem ich ja überhaupt keine Nachtmensch bin und meinen geregelten 8-Stunden-Schlaf brauche ist das richtig klasse . . :D

von Ex-Anonymos - am 02.08.2001 07:48

Re: Nur mal ein Vorschlag

Jenny schrieb:
>
> Ex-Anonymos schrieb:
> >
> > tja, kann zwar an beiden, aber immer nur kurz, will
> > danach ja noch ins Henderson . . :D:D:D
>
> Das könnte man doch verbinden. Diejenigen, die Lust haben
> können danach ja noch zusammen weg gehen...


auch ein schöner Gedanke !! Ich kann Mi das Henderson nur jedem/jeder wärmstens an Herz legen . . .

von Ex-Anonymos - am 02.08.2001 07:49

Re: Nur mal ein Vorschlag

Und bis 22 Uhr kann man doch durchaus schon was gegessen haben... Wenn wir uns schon um 18.00 oder 19.00 Uhr treffen, sollte wohl jeder ohne Eile gaanz gemütlich sein Skippy oder was auch immer er oder sie essen mag einverleibt haben...

Ist doch aber schonmal schön, daß wir mit Euch (Anonymos, Jenny, Chaldäer) jetzt auch rechnen können... Bleibt nur immer noch die Frage, wer jetzt zwangsweise ausgeschlossen wird... Missi oder Rosemary´s Babe, oder anders ausgedrückt: am 15. oder am 22. August?

von Discordia - am 02.08.2001 07:59

Re: Nur mal ein Vorschlag

oh... es wäre zwar schön, mitzukommen ..aber ich richte mich da nach euch ...wenn ihr euch für den 22.8. entscheidet, hab ich pech gehabt ... aber das wär ja ned so schlimm...

@Missi --> smile ..wir zwei werden ungewollt die Objekte einer Diskussion .. some things never change ... anyway, ich freu mich, dich wieder zu sehen

von Rosemarie´sBaby - am 02.08.2001 08:09

Re: Nochmal ne Zusammenfassung

Keine Angst, ich hatte nun nicht vor, heute noch den Tisch für uns alle zu bestellen... Ich hoffe doch mal, daß das ein paar Tage vorher reicht. Bei der Masse, die jetzt mitkommen will ist ne Reservierung an sich aber vermutlich sinnvoll... (ist ja eher ne Kneipe als n Restaurant, aber ich hoffe mal, daß das auch da geht...).

von Discordia - am 02.08.2001 10:32

Re: Nochmal ne Zusammenfassung

Um ehrlich zu sein finde ich die nicht mal im Telefonbuch. Daß es den Laden gibt ist aber sicher. Ich war erst vor kurzem im Killians Irish Pub, und die liegen ja genau nebeneinander... (wenn man mal das Speisekartendesign vergleicht, kann es auch gut sein, daß die Läden zusammen gehören...).

von Discordia - am 02.08.2001 10:55

Australier und OMS

Da ich nicht ganz im Bilde bin und die möglicherweise aufschlußreichen Beiträge hier nicht mehr suchen will...Was für ein Australier ist denn der ausgesuchte? Diese In-Kneipe in der Innenstadt mit dem Namen eines Posträubers?
ich kenne nur ein Restaurant namens "Outlands" am Pariser Platz/Rosenheimer Platz da in der Nähe.
Und welches Ambiente hat denn das OMS? In einer Sendung über Münchens Szene und Kultur kam mal ein Beitrag, da wurde es als Travestie-Variete dargestellt, also eher nicht nach Disco oder Pub, man sah allerdings auch nicht viel vom Inneren.
Kann mir mal einer erzählen, wie es da so zugeht und was da geboten ist?

Dankeschön!

:-)

von littlenightbird - am 02.08.2001 17:37

OMH

OMH-"old mrs. henderson" ist eine kleine feine disse in der Müllerstr. 1.
normalerweise sind da immer schwulen-und lesben veranstaltungen, aber jeden mi wird diese location vom "dark night team" gemietet, um dort was für uns schwarze zu machen. das ambiente wird natürlich schön verfeinert und die stimmung ist immer recht gut....ach ja, der dj erfüllt eigentlich jeden musikwunsch ;-) .

für nähere informationen schau einfach mal unter www.dark-night-team.de vorbei und schau dir in den gallerien fotos an

so long

von Beelzebub - am 02.08.2001 19:12

Re: Australier und OMS

Damals ging es um den Australier an der Frauenkirche (neben Killians Irish Pub) mit dem Namen NedKellys Australian Bar. Ich habe da selber noch nichts gegessen, hatte den Laden nur gesehen, als ich mal in dem Irish Pub war... Falls irgendwer einen anderen Australier kennt, von dem er weiß, daß er gut ist, können wir sicherlich noch umdisponieren. Was die Qualität des Essens im Ned Kellys angeht, kann ich leider keine Garantie geben... (Ist ähnlich aufgemacht wie der Irish Pub, also weniger n richtiges Resaurant, eher ne Kneipe mit Essen)
Wie ist denn sonst der Outlands? Erzähl doch mal!

von Discordia - am 06.08.2001 07:44

Re: Australier und OMS-Outlands

soweit ich mich erinnere, war das Outland(s?) ganz gemütlich, wie eine australische Esskneipe eben, mit Bar und rustikalen Holztischen, Fernseher fürs Baseball oder was auch immer Australier sehen wollen, und man spricht englisch, bestellt sein Essen an der Bar und es wird an den Tisch gebracht. Deko: Aborigine-Zeichnungen, Holz, urig, Essen:gut, durchschnittlich teuer, Krokodil, Känguruh, Hai, Rind, Salat, Sandwiches. Cocktails.Gäste: Engländer, Aussies (?), Amis, man spricht viel englisch. Mir hats gefallen, mehr kann ich dazu nicht sagen.

von littlenightbird - am 06.08.2001 09:51

Re: Australier und OMS-Outlands - in full drag ?

wurde hier eigentlich schon geklärt, ob das Essen in "Full Drag" (=in voller Verkleidung) stattfindet ?

Nachdem sich danach ja noch das Mittwochs-OMH anbietet, (jedenfalls für mich und nochmals wärmste Empfehlungen an den Rest) wäre das doch eine schöne Gelegenheit, den Laden im Vorfeld schon aufzumischen :D:D:D

von Ex-Anonymos - am 06.08.2001 10:00

Re: Australier und OMS-Outlands - in full drag ?

gerade darüber habe ich gestern eine Anmerkung fallen lassen, dass Rosemarys Baby wohl bessere Chancen hat, mich da beim Essen in einem Euch wohl furchtbar vorkommenden Outfit zu erleben , weil ich nicht vorhatte, mich dafür in Turmzivil zu werfen, falls wir kommen...:-)

von littlenightbird - am 06.08.2001 10:05

Re: Australier und OMS-Outlands - in full drag ?

Ex-Anonymos schrieb:
>
> wurde hier eigentlich schon geklärt, ob das Essen in
> "Full Drag" (=in voller Verkleidung) stattfindet ?

Wuerde ich schon vorschlagen, wir muessen ja ab und zu die Bevoelkerung in Angst und Schrecken versetzen ;-)

von StonedBones - am 06.08.2001 10:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.