Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ex-Anonymos, ~Shadow~, Discordia, Malkavianer, StonedBones, littlenightbird, Rosemarie´sBaby

Dixiklo

Startbeitrag von Ex-Anonymos am 06.08.2001 08:39

Mal ein neues Thema (von dem ich mir einge Resonanz erhoffe):

Am Freitag hatte ich ein kurzes Gespräch mit einem anderen Menschen im Turm und wir kamen dabei auf "Dixiklo" von "Lahme Mortelle" zu sprechen (für alle, die das nicht kennen, ein ziemlich geniales auf-den-Arm-nehmen von "Bitterkeit" von L'ame Immortelle)*my taste*.

Auf jeden Fall äußerte der andere Mensch, daß er solche Verarschungen eigentlich nicht sehr gut fände, was wiederum mich dazu veranlaßte, einen Vergleich zum Gesamt-PT zu ziehen, der (und jetzt kommts) m.E. doch ein sehr "selbstironischer Ganzjahres-Kinderfasching" ist. Der andere Mensch fand diese Äußerung nicht ganz so lustig wie ich, was mich, im Nachhinein dazu veranlaßte, ein wenig in mich zu gehen. Nachdem die Menschen, die gewöhnlich mit mir zusammen in den PT gehen ähnlich bis genauso drauf sind wie ich, wollte ich eben nun hier mal nachfragen, inwieweit die PT-BesucherInnen dieses Event denn wirklich ernst nehmen ?
Oder aber PT auch als zynisch-selbstironische Flucht aus einer ziemlich beschissenen Welt begreifen ? (so I do)
Und somit, um zur Ausgangsfrage zurück zu kommen: Inwieweit hat "Dixiklo" denn seine "Berechtigung" als neuerliche Ironie der Ironie ? (Oder nimmt jemand "Bitterkeit" wirklich ernst und wichtig ?)

Hoffe, das war nun nicht allzu wirr und noch etwas verständlich. . . :D

Antworten:

is ueberhaupt nicht wirr, ich habs verstanden, aber ob das soviel heisst, naja, ich weiss ja nich...

wenn ich drueber nachdenke, muss ich sagen, das es im grunde stimmt was du sagtest. also ich kann es nicht ernst nehmen.... ich finds lustig, amuesant und es sind verdammt viele sympatische leute da....

was die sache mit den verarschungen angeht.... also ich find sie sehr lustig... schaut euch doch mal den weg nach unten von knorkator an bzw. hoert euch das doch an... auch eine reine verarschung, eine reine grufti verarschung..... und trotzdem is es grundsaaetzlich sehr beliebt...

hmmm, was will ich eigentlich sagen...
achja, kernaussage sollte sein, man sollte es nicht allzu ernst nehmen ansonsten verliert man jeglichen hang zur realitaet.... das is wie leute die dauernd vorm rechner sitzen und nix anderes machen oder leute die nur noch in einer fantasywelt leben, ein gutes beispiel ist da ein film auf dem fantasy film fest, wo ein junge einfach durchdreht und urploetzlich die fantasy welt fuer eine reale welt haelt....(kann mir jemand sagen wie dieser film hiess??? demiurg??)

also nich ernst nehmen sondern dem ganzen mit dem noetigen witz und ironie begegnen...oder so...

von Malkavianer - am 06.08.2001 08:49

Ausnahmezustand Leipzig

Also meine Wenigkeit sieht eigentlich sogut wie alles mit Ironie

So ist der Trauer-Kindergarten Pulverturm auch immer wieder erheiternd...

schon wenn ich an Einheitsschritt denke...

wieviele Schwarze wiegen sich andächtig zu diesem Lied hin und her als ob sie Seekrank wären ohne zu bemerken das man sie mit dem Lied auf die Schippe nimmt...

Um es kurz zu machen: Diese Lieder haben eine Berechtigung zu existieren...
Trüffelschwein und Ausnahmezustand Leipzig sind meine Lieblinge...

Grüße aus dem Arbeitssumpf

~Shadow~

von ~Shadow~ - am 06.08.2001 08:51
Wie jetzt... Dixiklo nicht ernst nehmen? Ich bitte Euch, wenn irgendein Lied die bittere Realität treffend besingt, dann doch Dixiklo! Jeder der mal auf einem Festival war hätte dieses Lied selbst texten können... ;-)

Apropos Festival: In nicht mal mehr 4 Wochen ist das M'era Luna *freu*...

von Discordia - am 06.08.2001 09:01
Ich kenn das Lied leider nicht, aber die schwarze Szene verarscht sich selbst doch schon seit Jahren... und wer nicht auch ueber die schwarze Szene laestert und sich ueber sie lustig macht kann IMHO nicht wirklich zu ihr gehoeren... wir bezeichnen ja schliesslich auch alle den Turm als unseren Kindergarten :D

In dem zusammenhang ist ja jedem "Einheitsschritt" (Kontrast ? Ich weiss es jetzt nicht) gelaeufig, denke ich... und da faellt mir noch ein Lied ein, von dem ich jetzt leider weder Titel noch Interpret kenne, aber den Text (auszug):

Leichenblass und blutbefleckt
Sind wir der Menschheit groesster Schreck.
Fledermaeuse, Rattenpest,
Spinnen bauen schon ihr Nest.

Spindelduerr mit roten Augen,
woll'n wir euer Leben rauben...
(@!#$, weiter krieg ichs jetzt nicht hin)


Die Welt ist eine Irrenanstalt, und wir wissen das ! :-)

von StonedBones - am 06.08.2001 09:05

Über sich selbst Lachen können und die Schwarze Szene

Nun vielleicht liegt das sich selbst nciht ganz ernst nehmen können aber auch an München...

Wenn ich so Storys von Nürnberger Schwarzen höre: "Also wir fahren gerne in den Pulverturm weil hier darf man wenigstens Lachen..."

Dann fragt man sich schon wie versteift die Szene in anderen Städten doch ist...

ach ja für alle die Dixieklo noch nicht kennen: [www.weiberelectro.de]

dort finden sich wunderschöne nicht ganz ernst zu nehmende cover versionen

grüße

~Shadow~

von ~Shadow~ - am 06.08.2001 09:08
Unter [www.weiberelectro.de] findet man ein paar nette Verarschungen, unter anderem auch Dixiklo von Lahm im Hotel...

von Discordia - am 06.08.2001 09:09
ja...bin voll deiner meinung ..ich sag ja auch immer, dass das WGT europas größter kinderfasching ist ...

ebenso seh ich den turm weniger als intelektuellen szenetreff in dem lebensphilosophien ausgetauscht und gelebt werden..
...IMHO fun im turm is ok..aber schon auch ned mehr...

mitm einheitsschritt war´s ja auch so ne sache...da wird eine ganze szene hoffnungs(los oder voll) verarscht und die meisten merkens ned mal ... und dabei war der text noch in deutsch!!

BTW ...hör dir mal von der neuen CULT cd ..American gothic an ..smile..das geht inne selbe richtung

von Rosemarie´sBaby - am 06.08.2001 09:11
Ups, habe gerade festgestellt, daß ich einen Tuck zu spät war... habe Euch demnach also nix neues erzählt...

Was andere Städte angeht: Was Songs wie Dixiklo angeht werden die auch in anderen Städten abgefeiert. Und was das Lachen angeht: Wer sich das Lachen verbieten läßt, nur weil eine "Szene" (was immer das eigentlich ist) es so vorschreibt, ist in meinen Augen ganz schon arm...

von Discordia - am 06.08.2001 09:12

Re: Über sich selbst Lachen können und die Schwarze Szene

~Shadow~ schrieb:
>
> Nun vielleicht liegt das sich selbst nciht ganz ernst
> nehmen können aber auch an München...
>
> Wenn ich so Storys von Nürnberger Schwarzen höre: "Also wir
> fahren gerne in den Pulverturm weil hier darf man wenigstens
> Lachen..."

Ja, ich hab mal zwei Freunde (auch Gothics) aus Koeln und Wien mit in den Turm genommen, und die haben auch gemeint dass bei uns ungewoehnlich viele Leute lachen und ungewoehnlich wenig Leute deprimiert in der Ecke hocken... und dass wir im Turm einen seltsamen Tanzstil haben :-) Wen wunderts bei dem Platzangebot, da muss man sich halt arrangieren :-)

von StonedBones - am 06.08.2001 09:19
Discordia schrieb:
>
> Unter [www.weiberelectro.de] findet man ein paar
> nette Verarschungen, unter anderem auch Dixiklo von Lahm im
> Hotel...

Ich schmeiss mich weg *gacker/prust/keine-Luft-mehr-krieg* das ist die mit Abstand geilste Seite, die ich seit langem gesehen hab

ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL - ROTFL

von Ex-Anonymos - am 06.08.2001 09:24
sag bloss du kanntest diese seite nicht...
ich will so ein t-shirt haben......*noergel*

naja....

ich werkel dannmal weiter....

von Malkavianer - am 06.08.2001 09:31

Re: Über sich selbst Lachen können und die Schwarze Szene



von ~Shadow~ - am 06.08.2001 09:41
Malkavianer schrieb:
>
> ich will so ein t-shirt haben......*noergel*

was willst Du mit meinem T-Shirt ?????? :D:D:D:D:D

VORSICHT: Leute, die mir das T-Shirt ausgezogen haben, haben öfter schon ihr blaues Wunder erlebt !!!

von Ex-Anonymos - am 06.08.2001 10:48
nich dein t-shirt....
ich will ein weiberelectro t-shirt, was soll ichmit deinem, a) pass ich da nicht rein, b) bin ich hier ex-anonymous oder du??? c) wenn ich SO ein t-shirt will, dann steht da malkavianer drauf und nicht anonymous....(geistesblitz: sollte sich nicht jeder im MB so ein t-shirt zulegen....??? *verwerf* noe, lieber ned)

naja.... sorry fuer das missverstaendniss....

von Malkavianer - am 06.08.2001 11:06

Re: Dixiklo-MB-Shirts??

...da bin ich wohl auf dieselbe Idee gekommen...:-) nur etwas später reingeguckt...

von littlenightbird - am 06.08.2001 12:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.