Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Discordia, StonedBones

Für alle Windows-Hasser

Startbeitrag von Discordia am 24.08.2001 14:24

Auf [128.241.244.96] sieht man mal wieder ganz toll, wie gut Windows funktioniert :D

Antworten:

Discordia schrieb:
>
> Auf
> [128.241.244.96]
> sieht man mal wieder ganz toll, wie gut Windows funktioniert
> :D

Welch Ironie... fuer Windows-Hasser, aber ohne Windows kann man das nicht anschauen, weil Shockwave-Flash sich weigert sein aktuelles Plug-In fuer eine andere Plattform als Windows herauszubringen. Was ist denn da zu sehen ?

von StonedBones - am 24.08.2001 14:33
Ehrlich? Das kann man ohne Windows nicht sehen? Versteh ich ja jetzt nicht... der, der mir das geschickt hat hat soviel ich weiß auch kein Windows... *wunder*

Also zu sehen sind da verschiedene Sachen... am Anfang kommt man auf eine Windows-Oberfläche und wird darauf aufmerksam gemacht, daß die windows.dll gefunden wurde und daher gelöscht wird.... diese Meldung erscheint natürlich so um die 10 Mal, damit man auch ordentlich was zum wegklicken hat... jetzt kann man verschiedene Dinge anklicken und eigentlich funktioniert nix, alles was wichtig ist wird gelöscht usw.

von Discordia - am 24.08.2001 14:39
Hab da gerade noch was nettes zugeschickt bekommen... eine kleine Information zu Windows:

"Obwohl es manchmal so erscheinen mag, dass Windows ein Virus ist, gibt es doch grundlegende Unterschiede: Viren werden von ihren Autoren gut unterstützt, sie laufen auf den meisten Systemen, ihr Programmcode ist schnell, kompakt und effizient und sie neigen dazu, technisch hochentwickelter zu werden, wenn sie heranreifen. Deshalb ist Windows kein Virus. Es ist ein Bug."

von Discordia - am 28.08.2001 07:21
Discordia schrieb:
>
> Hab da gerade noch was nettes zugeschickt bekommen...
> eine kleine Information zu Windows:
>
> "Obwohl es manchmal so erscheinen mag, dass Windows ein Virus
> ist, gibt es doch grundlegende Unterschiede: Viren werden von
> ihren Autoren gut unterstützt, sie laufen auf den meisten
> Systemen, ihr Programmcode ist schnell, kompakt und effizient
> und sie neigen dazu, technisch hochentwickelter zu werden, wenn
> sie heranreifen. Deshalb ist Windows kein Virus. Es ist ein
> Bug."

Den Beweis kann man auch anders herum fuehren: Viren haben die Eigenschaft, deine Platte zuzumuellen, evtl. deinen Arbeitsspeicher zu fressen, machen dein System ueber kurz oder lang nutzlos oder wenigstens langsam, und bringen deine Kiste zum absturz => Windows ist ein Virus. Das einziges Gegenargument dass ich gelten lasse ist, dass Viren effizienter, kompakter Code sind (oder vielmehr waren... dank Microsoft koennen ja schon Textdokumente Virentraeger sein... wenn ich das nicht genau wuesste wuerde ich als Programmierer das fuer einen schlechten Scherz halten).

Noch zwei:

"Nobody will ever need more than 640kB of RAM" - Bill Gates, 1981
"Windows 95 needs at least 8MB of RAM" - Bill Gates, 1996
"Nobody will ever need Windows 95" - Logical conclusion


If Bill Gates had a penny for every time Windows crashed... oh wait, he does !

von StonedBones - am 28.08.2001 08:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.