Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pulverturm Gothic- und Wave-Messageboard
Beiträge im Thema:
52
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ex-Anonymos, Chaldäer, littlenightbird, Dreamlord, kc7, Discordia, Missi, Jenny, This boy is Tocotronic, StonedBones, ... und 3 weitere

gemäß allg wunsch

Startbeitrag von idahoe am 28.08.2001 17:53

Wie verabreicht man einer Katze eine Pille?
1. Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie die Katze das Mäulchen schließen.
2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen Sie die Katze hinterm Sofa vor. Nehmen Sie sie wieder aufden Arm und wiederholen Sie den Vorgang.
3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.
4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und halten Sie Tatzen mit der linken Hand fest.Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben Sie die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen Sie bis 10.
5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe.Rufen Sie Ihren Mann aus dem Garten.
6. Knien Sie sich auf den Boden und klemmen Sie die Katze zwischen die Knie. Halten Sie die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren der Katze. Bitten Sie Ihren Mann, den Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal in den Hals zuschieben. Lassen Sie die Pille das Lineal runterkullern und reiben Sie anschließend den Katzenhals.
7. Pflücken Sie die Katze aus dem Vorhang. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Packung. Notieren Sie sich, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.
8. Wickeln Sie die Katze in ein großes Handtuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück eines Strohhalmes. Bitten Sie Ihren Mann, die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, so dass lediglich der Kopf durch die Ellenbogenbeuge guckt.
Hebeln sie das Katzenmäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und pusten Sie die Pille in ihren Hals.
9. überprüfen Sie die Packungsbeilage um sicher zu gehen, dass die Pille für Menschen harmlos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser, um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie den Arm Ihres Mannes und entfernen Sie das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser und Seife.
10. Holen Sie die Katze aus dem Gartenhäuschen des Nachbarn. ehmen Sie eine neue Pille. Stecken Sie die Katze in einen Schrank und schließen Sie die Tür in Höhe des
Nackens, so dass der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessert-Löffel auf.
Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.
11. Holen Sie einenSchraubenzieher aus der Garage und hängen Sie die Tür zurück in die Angeln. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und Überprüfen Sie das Datum Ihrer letzten Tetanusimpfung. Werfen Sie Ihr blutgesprenkeltes T-Shirt weg und holen Sie eine neues aus dem Schlafzimmer.
12. Lassen Sie die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden Straße holen. Ent-schuldigen Sie sich beim Nachbar, der in den Zaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Packung.
13. Binden Sie die Vorder- und Hinterpfoten der Katze mit Wäscheleine zusammen. Knüpfen Sie sie an die Beine des Esstisches. Ziehen Sie sich Gartenhandschuhe über, öffnen Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfen Sie die Pille hinein, gefolgt von einem großen Stück Filetsteak. Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht und schütten sie Wasser hinterher, um die Pille herunter zu spülen.
14. Lassen Sie sich von Ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, währendder Arzt Finger und Arm näht und Ihnen die Pille aus
dem rechten Auge entfernt. Halten Sie auf dem Rückweg am Möbelhaus und bestellen Sie einen neuen Tisch.

Die 50 interessantesten Antworten:

*kaputtlach*

Ich nehm mal an, dass das das Resultat einer
Disukussion ist, die ich verpasst habe. Welche
war das denn (z.B. Betreff, dann kann ich's nachlesen)

von This boy is Tocotronic - am 28.08.2001 17:58
*Lufthol* keuch*

so jetzt hab ich mich wieder eingekriegt

Malachite

von Malachite - am 28.08.2001 18:33

Know how für Katzen...

Die meisten Katzen wissen instinktiv, wie man sich richtig benimmt, es gibt aber bestimmt einige, die von den nachfolgenden Tips profitieren. Denkt daran, daß es nur Vorschläge sind und der jeweiligen Situation angepaßt werden können.

A) Es ist serviert!
Fresse niemals aus Deiner eigenen Schüssel, wenn Du Essen vom Tisch klauen kannst. Trinke niemals aus Deiner Wasserschüssel, wenn irgendwo ein Glas Wasser (oder besser noch, mit Milch) steht, aus dem Du trinken kannst.
Jammere niemals vor Hunger bevor die Leute das Futter aus dem Schrank nehmen.
Schreie dann aber so, als ob Du seit Wochen nichts mehr zu fressen bekommen hast.
Sobald das Futter in der Schüssel ist, sollte es erst mal ignoriert werden.

B) Gäste
Setze eine überraschte und verletzte Miene auf, wenn Du beschimpft wirst, weil Du nach dem Essen auf dem Tisch zwischen dem Geschirr spazieren gehst. Der Ausdruck sollte besagen: " Aber wenn kein Besuch da ist, darf ich das doch auch!"
Wenn Du einen Schoß zum Sitzen aussuchst, achte immer darauf, daß dieser auch einen guten Kontrast zu Deiner Fellfarbe abgibt. Beispiel: eine weiße Katze sollte sich immer auf dunkle Schöße setzen.
Begleite Gäste immer zur Toilette und beobachte, ob sie auch alles richtig machen.

Falls ein Gast sagen sollte, daß er Katzen liebe, behandle ihn mit hochmütigem Stolz, verhänge Deine Krallen in den Nylonstrümpfen (falls zutreffend), beiße ihn in die Fußknöchel oder wende eine Kombination der ausgeführten Möglichkeiten an.

C) Türen
Toleriere keine geschlossenen Türen. Um die Türen zu öffnen kann man entweder daran kratzen oder dagegen schlagen. Sobald die Tür geöffnet wird, darf man selbstverständlich nicht durchgehen. Nachdem Du befohlen hast, daß eine nach draußen führende Tür für Dich geöffnet wird, stehe auf der Schwelle, halb innen und halb außen, und fange an, über alles mögliche nachzudenken. Das ist vor allem wichtig, wenn es entweder sehr kalt oder sehr heiß ist und während der Schnaken-Hochsaison.

D) Waschtag
Setze Dich niemals in den Waschkorb mit dreckiger Wäsche, bis alles sauber ist und vielleicht gar warm vom Trockner. Dieses ist sehr wichtig, vor allem bei Handtüchern.

Helfe stets beim Wäschezusammenlegen. Zeige es den Leuten, wenn sie es Deiner Meinung nach nicht richtig gemacht haben, indem Du die Wäsche rumziehst.
Helfe stets beim Bettenmachen. Laken und Bettbezüge müssen angegriffen und gebissen werden, um sie gefügig zu machen.

E) Zusammenleben mit Menschen
Als allgemeine Regel gilt, daß man sich immer zu dem Menschen setzt, der beschäftigt ist und nicht zu dem, der im Moment nichts tut.
Liest einer Deiner Menschen ein Buch oder eine Zeitung, versuche immer, Dich darauf zu setzen.
Wenn das nicht möglich ist, so setze Dich zwischen Buch und Gesicht.
Falls Dein Mensch strickt, setze Dich ganz brav auf seinen Schoß.
Vergiß aber nicht, ab und zu die Stricknadeln anzugreifen.
Wenn Dein Mensch beim Briefeschreiben oder ähnlichem ist, setze Dich immer auf die Papiere, auf denen er gerade schreibt.
Wenn sie Dich herunterheben, beobachte sie mit trauriger Miene.
paß gut auf, ob vielleicht mit Tinte geschrieben wird.
sobald Du noch feuchte Tinte auf Papier siehst, setze Dich drauf.
Nach dem zweiten Hinunterheben mußt Du anfangen Kugelschreiber und Bleistifte vom Tisch zu werfen,aber einzeln bitte.
Auch Schreibmaschinen sollte der Mensch nicht alleine bedienen müssen.
Setze Dich auf den Schoß Deines Menschen und versuche, die Typen zu fangen.
Wenn es an der Zeit ist , Papier zu beißen, dann warte, bis der Mensch ein perfekt getipptes Blatt aus der Maschine zieht.
Noch schöner sind Computer. Warte, bis das Telefon klingelt und der Mensch den Computer verläßt und spiele "Katze auf der Tastatur". Du wirst staunen, was Du alles auf dem Bildschirm sehen kannst.

Das waren einige Richtlinien, Du kannst weiter improvisieren. Denke daran, daß eine erfolgreiche Katze immer gut ausgeruht ist ; schlafe deshalb fast den ganzen Tag damit Du nachts um 3 Uhr fit bist, um auf dem Bett Bergsteigen oder Mäusefangen zu spielen.

von Leseratte - am 29.08.2001 07:06
. . . du hast 15. vergessen !!!


15. Werfen sie die Katze über den Zaun des Nachbarn (der Nachbar mit dem großen Pitbull) und erfreuen sie sich an dem Schauspiel.


*rotfl**rotfl**rotfl*

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 07:10
ja, ich kannte das auch schon irgendwoher...hab mich aber trotzdem totgelacht! :-)

von littlenightbird - am 29.08.2001 07:10

grrr....

Katzenmörder!!!!

von kc7 - am 29.08.2001 07:40

Re: grrr....

*pssscccchhhhhtt* nix verraten !!
Sonst krieg ich von Fallen Angel wieder eins auf Dach !

*rotfl**rotfl**rotfl**rotfl*

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 07:47

Re: grrr....

. . . aber ganz ehrlich ! 15. Find ich schon auch sehr lustig !

Btw. Wir haben bei uns das Klo mit Comics etc. tapeziert u.a. eben auch mit "Wie verabreiche ich einer Katze eine Pille" Und beim dabei lesen ist bislang noch jedeR vor Lachen vom Klo gefallen (sone Sauerei :D:D)
Find ich schon mit das Lustigste, das ich an solchen Sachen so kenne . . .

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 07:52

Re: grrr....

leider konnt ich's noch nicht ganz durchlesen (muß halt doch mal arbeiten), aber ihm Fall des Katzenmordes bekommst Du auch von mir was auf den Deckel (oser sonstwo hin)!

...kc7

von kc7 - am 29.08.2001 08:28

Re: grrr....

. . . ich sags ja immer - gewaltbereite Frauen ts ts ts

Lies doch erstmal ganz durch, dann ist Punkt 15 die völlig logische Schlußfolgerung und im übrigen auch SEHR LUSTIG !

Katzenmord . . . ts ts ts, doch nicht von soner blöden Töle . . . lieber lustvoll an die Wand genagelt *lol*

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 08:32

des fängt aber immer so zu stinken an



von kc7 - am 29.08.2001 08:37

Re: grrr....Miau?

by the way, bezieht sich Dein Nick "kc" auf "Katze" oder spricht man das englisch? Woher kommt der Nick?

Bin nur neugierig...vielleicht stehst Du ja auf Katzen

von littlenightbird - am 29.08.2001 08:52

Re: grrr....Miau?

... wobei wir wieder beim alten Thema wären... :D
... stimmt aber... ein geouteter Phaeliphilist fehlt noch...

von Chaldäer - am 29.08.2001 09:00

Re: grrr....Miau?

... noch ein Nachtrag...


von Chaldäer - am 29.08.2001 09:05

Re: grrr....Miau?

Deswegen hat er mir gefallen (und sieben ist halt ne mystische Zahl), aber eigentlich kommt er von meinem alten Autokennzeichen :-)

Hab übrigens selbt zwei Miezies, soviel zur Katzenliebe *g*

...kc7

von kc7 - am 29.08.2001 09:09

Re: grrr....

Ex-Anonymos schrieb:
>
> . . . ich sags ja immer - gewaltbereite Frauen ts ts ts
>
> Lies doch erstmal ganz durch, dann ist Punkt 15 die völlig
> logische Schlußfolgerung und im übrigen auch SEHR LUSTIG !
>
> Katzenmord . . . ts ts ts, doch nicht von soner blöden Töle . .
> . lieber lustvoll an die Wand genagelt *lol*

Ich erinner mich da an einen Chat im Stadtnet, als ich noch jung war ;-) Da diskutierten wir, um eine Freundin von mir zu aergern, ne halbe Stunde lang darueber was dabei zu beachten ist, wenn man eine Katze in die Microwelle schiebt und wie man denn so eine Katze am besten zubereitet... irgendwie moegen Katzenbesitzer solche Themen nicht :D

von StonedBones - am 29.08.2001 09:23

Re: grrr....

nicht nur von fallen angel, auch von MIR!!!!!!!!!

von Missi - am 29.08.2001 09:24

Re: grrr....

. . . pöh, Du benutzt das doch nur als billigsten Vorwand, um ein Posting loszuwerden :D:D:D:D

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 09:27

Re: grrr....

ich hab grad pause, ich muss das ausnutzen, sonst hechtest du mir wieder davon!! ;-)

von Missi - am 29.08.2001 09:28

Re: grrr....

. . . aha !! Es ist also so wie ich vermutet habe . . .

ich würde mich ja in Grund und Boden schämen . . . sowas von billig ts ts ts :D:D:D

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 09:30

Re: grrr....

... wie wäre es mit einem Posting-Rennen...
... mindestens 180 Buchstaben in einem sinnvollen Satz, als Antwort auf ein anderes Posting...
... Zeit: 1 Stunde...

... aber besser in einem neuen Forum...

von Chaldäer - am 29.08.2001 09:33

Re: grrr....

Eins muss man euch lassen, mit eurem internen Wettstreit habt ihr das PT-MB wieder auf Platz 2 hochgepuscht :D

Den letzten überholen wir auch noch!!!

von Jenny - am 29.08.2001 09:41

Re: grrr....

hähh ??

es geht hier doch nicht um Buchstabenanzahl, sondern darum möglichst viele Posting zu bringen und dabei noch die Kunst zu vollführen, eine gewisse inhaltliche Sinnhaftigkeit zu behalten . . .

(157 Zeichen, ohne Leerzeichen !)
:D:D:D

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 09:41

Re: grrr....

... die mindeszeichenzahl soll ja auch die sinnhaftigkeit sicherstellen...
... zudem ist dann etwas Fingerfertigkeit vonnöten, sowie ein nicht-den-überblick-verlieren...
... das ganze sollte dann auch über mind. fünf Threads gehen...

von Chaldäer - am 29.08.2001 09:43

Re: grrr....Miau?

Also doch "Katze7", so wie "nightbird9" (meine alte E-mail...) :-)

aber dass jemand nach einem Autokennzeichen heißt, ist auch was Neues...bei uns (Family) hat das Autokennzeichen vielmehr die Initialen unseres Namens :-)

von littlenightbird - am 29.08.2001 09:45

Re: grrr....

ich mags auch nicht, wenn jemand über Meerschweinchenzubereitung spricht...

von littlenightbird - am 29.08.2001 09:46

Re: grrr....Miau?

... ob da nicht am falschen Ende gespart wurde...
... 20 DM für ein Wunschkennzeichen oder ein paar hundert, um den Nachnamen beim Standesamt, im Pass, im Führerschein usw. zu ändern...

... @kc7: du arbeitest nicht zufällig mit SAP?...

von Chaldäer - am 29.08.2001 09:49

Re: grrr....Miau?

also YN128 fände ich für mich auch keinen allzu schönen Nick, nachdem meine Suche nach einem halbwegs adequaten Nick ja ohnehin eine etwas schwerere Geburt war, weswegen ich ja nun gesplittet auf diversen Rankings sitze und nicht auf Platz 3 :-(

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 09:49

Re: grrr...Autogeschmack

Naja, mir ists ja wurscht, ist ja das Auto meines Vaters,der hat das wohl gezahlt. Ich hab keines, und ich würd mir auch den Luxus eines persönlich bestimmten Nummernschildes leisten, sag ich ganz ehrlich, wennschon, dennschon, und falls ich mal ein Auto haben sollte, dann wird das bestimmt auch lila sein und einen Wackeldackel (bzw. -elvis) beinhalten und der Prager Student wird sich weigern, damit jemals zu fahren *hihi* ...

War halt schon immer ein Poser mit Leidenschaft für Trashiges, aber ich steh dazu!

von littlenightbird - am 29.08.2001 09:53

Nein, ich ärger mich mit Oracle rum

und das mit dem Autokennzeichen war Zufall (nix gezahlt *bäh*) :-)

von kc7 - am 29.08.2001 09:54

Re: grrr....Miau?@anonymos

YN 128 ist aber geheimnisvoll...hast Du wirklich Y als Autonummer? Fährst Du ein Bund-Mobil? :-)

von littlenightbird - am 29.08.2001 09:54

Re: grrr....Miau?

was ist denn ein Phaeliphilist??? Pfui!!

von littlenightbird - am 29.08.2001 09:56

Re: grrr....Miau?@anonymos

littlenightbird schrieb:
>
> YN 128 ist aber geheimnisvoll...hast Du wirklich Y als
> Autonummer? Fährst Du ein Bund-Mobil? :-)

. . . erbarmen, NEIN !!!

Aber stimmt, ist mir noch gar nicht aufgefallen, strange . . .

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 09:57

Re: grrr....Miau?

... hat auf jedenfall wenig mit Blümchen und Küchen zu tun, gell Discordia?... :D:D:D

von Chaldäer - am 29.08.2001 10:03

Re: grrr....Miau?

Bäh...!!!

von Discordia - am 29.08.2001 10:56

Re: grrr....

schämen... ich lese wohl falsch!! du postest sogar doppelt!! *wääääääh*

von Missi - am 29.08.2001 11:29

Re: grrr....Miau?

Oh, seht mal, die gibt's auch in getigert...


von Discordia - am 29.08.2001 11:35

Re: grrr....Miau?

... und in so...


von Chaldäer - am 29.08.2001 11:43

Re: grrr....Miau?

Ja, das könnten wir jetzt wohl endlos fortsetzen... (Oh je, hoffentlich habe ich Anonymos jetzt nicht auf schlechte Ideen gebracht...) Katzen scheinen da ja ein beliebtes Motiv im Netz zu sein...

von Discordia - am 29.08.2001 11:45

Re: grrr....Miau?

. . .habe zu Salzstangen und Cola gegriffen, um ds Prob zu stoppen, hoffentlich ist die Wirkungsweise übertragbar . . .:D:D:D:D

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 11:48

Re: grrr....

Inhaltliche Sinnhaftigkeit? Die sieht man hier aber nicht oft.

von Dreamlord - am 29.08.2001 14:20

Re: grrr....Miau?

Ich hab das Kennzeichen EA 9. 9 ist auch eine mystische Zahl. Und in EA könnte man mit Sicherheit einiges hineininterpretieren.

von Dreamlord - am 29.08.2001 14:26

Re: grrr....Miau?

...zum Beispiel "Erst Anschnallen".
Ha Ha Ha :D

von littlenightbird - am 29.08.2001 14:29

Re: grrr....Miau?

... Ex-Anonymos???...

von Chaldäer - am 29.08.2001 14:32

Re: grrr....Miau?

Ist aber ein Motorrad.

von Dreamlord - am 29.08.2001 15:29

Re: grrr....Miau?

Wer weiß, wer weiß!

von Dreamlord - am 29.08.2001 15:29

Re: grrr....Miau?

Dreamlord schrieb:
>
> Ist aber ein Motorrad.

hmmm, Boris ? R1100GS ?

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 15:50

Re: grrr....Miau?

Nö, Stefan, Kawasaki El250

von Dreamlord - am 29.08.2001 16:00

Re: grrr....Miau?

Dreamlord schrieb:
>
> Nö, Stefan, Kawasaki El250

hmmm, also die

hab ich noch nie vorm Turm gesehen :-(

von Ex-Anonymos - am 29.08.2001 16:09

Re: grrr....Miau?

Jo, die isses. Da ich leidenschaftlich trinke, wenn ich weggehe, fahr ich meistens mit dem MVV.
Ich fahr mit der nur Dienstags in Turm, weil um drei kein MVV fährt. Hab ich bis jetzt aber auch nur
2 oder 3 mal gemacht.

von Dreamlord - am 29.08.2001 17:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.