Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Allgemeines Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
khz, DiWei

Jo Deckarm

Startbeitrag von khz am 14.02.2007 08:57

Moin Adelheid,

nix mit Torwart zusammenstoßen ! Ganz normaler Zweikampf, als Jo Deckarm als Rückraumspieler beim Sprungwurf geschoben wurde und a. d. Hinterkopf aufschlug. Habe das Spiel 1979 live im Fernsehen erlebt.

Tragödie auf dem Betonfußboden
Das Gummersbacher Idol war auf dem Höhepunkt seiner Karriere bei einem Europacupspiel im ungarischen Tatabanya mit dem Hinterkopf auf den Betonfußboden der Halle gestürzt. Bewusstlos, mit einem Schädelbasisbruch und Gehirnquetschungen blieb der hoch intelligente Sport- und Medizinstudent liegen. Erst über vier Monate später war allen klar: Jo kommt durch - aber in seinem zweiten Leben wird er für immer auf fremde Hilfe angewiesen sein.

Gruß
khz

Antworten:

Danke khz für die Wiederbelebung des Forums ;-)


aber Deine Ausführungen sind nicht ganz richtig.....
(ich musste es auch nochmal nachlesen, es war glaube ich ein Tempogegenstoß)

[www.vfl-gummersbach.de]

Auf jedenfall ist ein vorbildliche Anteilnahme des VFL, der Gummersbacher und des ganzen DHB wie sich um Jo gekümmert wird.

Er ist in Gummersbach (und der ganzen Handballwelt) unvergessen!

Gruß Dirk

von DiWei - am 14.02.2007 09:37
Sprungwürfe gab und gibt es auch beim Gegenstoß. Aber das ist lange lange her. Ich bin auch nicht mehr der Jüngste.

von khz - am 14.02.2007 10:48


ja, ja die Re.......

aber vor dem Fernseher oder von der Tribüne sieht immer alles anders aus....;-)



cheers khz

von DiWei - am 14.02.2007 11:03
Alk war wirklich nicht im Spiel !!! Bis nachher.

khz

von khz - am 14.02.2007 14:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.