Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
41
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren
Beteiligte Autoren:
bennicool888-Siegengermany, iro, DX OberTShausen, Spacelab, Sebastian Dohrmann, Staumelder, Funker1, DH0GHU, nürnberger, RheinMain701, ... und 6 weitere

Media-Analyse 2012 Radio II

Startbeitrag von Sebastian Dohrmann am 17.07.2012 07:27

ist seit 9:15 Uhr online unter: http://reichweiten.de/index.php

- In NRW gewinnt vor allem 1LIVE mit 8,4 % Zuwachs (85.000 Hörer), WDR 2 und 4 gewinnen leicht und radio NRW ist stabil (- 0,6 %)
- Jazzradio Berlin verdoppelt fast seine Hörerschaft von 6.000 auf 11.000 Hörer (+ 83,3 %)
- Hitradio RTL Sachsen verliert dick mit 25,3 % Minus, Radio PSR auch (- 24,8 %) aber auch MDR 1 Radio Sachsen verliert 11 % Hörer.
- In Thüringen verlieren beide großen Privatsender ca. 15 % Hörer
- Antenne Bayern (+ 20 %!) hat Bayern 1 wieder überholt und setzt sich mit 1,324 Mio. Hörern an die Spitze, Bayern 1 fällt auf 1,080 Mio.
- Richtig gut zulegen konnte auch sunshine live mit einem Plus von 20,5 %

Antworten:

Ob es nun daran liegt oder nicht lasse ich mal dahin gestellt, aber: außer Klassik Radio haben alle Sender, die im Bundesmuxx via DAB+ senden, massiv an Hörern zugelegt!

von Wiesbadener - am 17.07.2012 09:23

antenne bayern freut sich riesig

Hallo an alle zusammen,

gerade bei Antenne Bayern gehört, sie freuen sich riesig über 4 Millionen Hörer.
Heute gab es ja die neuen MA Zahlen für.
FFH ist immer noch der meistgehörte Sender in Hessen. Schon seit 35 Jahren.
Planet Radio der meistgehörte unter den Jugendlichen in Hessen.
Radio SAW ist der meistgehörte Sender im ganzen Osten, so haben die das gesagt.

von planetradio - am 17.07.2012 10:12

Re: antenne bayern freut sich riesig

Die Zahlen sehen aber anders aus! Bei den Hirnlosen in Hessen hat nur Harmonie gering dazugewonnen.SAW hat 41 Tausend Hörer verloren. Nur die bayrische Latrine hat den Verlust vom letzten Mal wieder ausgeglichen.

von Handydoctor - am 17.07.2012 10:17

Re: antenne bayern freut sich riesig

Siehe hier:
http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?15515,1039001

von Fischer's Fritz - am 17.07.2012 10:17

Re: antenne bayern freut sich riesig

Zitat
planetradio
Hallo an alle zusammen,

gerade bei Antenne Bayern gehört, sie freuen sich riesig über 4 Millionen Hörer.
Heute gab es ja die neuen MA Zahlen für.
FFH ist immer noch der meistgehörte Sender in Hessen. Schon seit 35 Jahren.
Planet Radio der meistgehörte unter den Jugendlichen in Hessen.
Radio SAW ist der meistgehörte Sender im ganzen Osten, so haben die das gesagt.


Und wieviele dann Bayern 3? 4 Millionen sind ja im Vergleich zur letzten Analyse mehr als das doppelte

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 10:20

Re: antenne bayern freut sich riesig

Zitat
planetradio
FFH ist immer noch der meistgehörte Sender in Hessen. Schon seit 35 Jahren.
Radio SAW ist der meistgehörte Sender im ganzen Osten, so haben die das gesagt.


...ist F unk F uer H irnlose noch keine 35Jahre auf Sendung.... und SAW hat keine so eine grosse Reichweite wie zb MDR Jump...der sogar via SAT zu empfangen ist und SAW nicht.

Also kannste auf diese Zahlen sonstwas geben.... !

von Funker1 - am 17.07.2012 10:21

Re: antenne bayern freut sich riesig

Zitat
Funker1
Zitat
planetradio
FFH ist immer noch der meistgehörte Sender in Hessen. Schon seit 35 Jahren.
Radio SAW ist der meistgehörte Sender im ganzen Osten, so haben die das gesagt.


...ist F unk F uer H irnlose noch keine 35Jahre auf Sendung.... und SAW hat keine so eine grosse Reichweite wie zb MDR Jump...der sogar via SAT zu empfangen ist und SAW nicht.

Also kannste auf diese Zahlen sonstwas geben.... !


Ich glaube aber die wenigsten hören über SAT

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 10:23

Re: antenne bayern freut sich riesig

ich zum Beispiel...und viele andere auch...

von Funker1 - am 17.07.2012 10:29

Re: antenne bayern freut sich riesig

Zitat
Funker1
ich zum Beispiel...und viele andere auch...


Das macht aber nur einen Bruchteil vom Gesamten aus, relevant sind doch eher die Hörer über UKW.

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 10:32

Re: antenne bayern freut sich riesig

Ist ja wie bei den Wahlen - hinterher hat immer JEDER gewonnen!
Wie war das doch gleich mit Statistiken... ;)

Soeben gemerkt: wenn man postet, während ein Thread grad verschoben wird, ist das Posting weg!

Davon abgesehen: ob ABY sich "riesig" freut ist ungefähr so interessant wie der Sack Reis in China :sneg:

von iro - am 17.07.2012 10:35

Re: antenne bayern freut sich riesig

Frag mich warum Charivari München immernoch die Nr.1 ist (Jingle), obwohl die Zahlen ganz anders aussehen? Versteh ich nicht

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 10:36

Re: antenne bayern freut sich riesig

Ich habe die beiden Threads zum Thema mal zusammengelegt.

von Wrzlbrnft - am 17.07.2012 10:41
Beim Thread zusammenlegen ist mir schon wieder ein Posting verloren gegangen ;)
Zitat

Frag mich warum Charivari München immernoch die Nr.1 ist (Jingle),

Glaubst Du, irgendwer würde Jingles produzieren "Die Nummer 17 in XYZ..."? :D

von iro - am 17.07.2012 10:43
Zitat
iro
Beim Thread zusammenlegen ist mir schon wieder ein Posting verloren gegangen ;)
Zitat

Frag mich warum Charivari München immernoch die Nr.1 ist (Jingle),

Glaubst Du, irgendwer würde Jingles produzieren "Die Nummer 17 in XYZ..."? :D


Wurde aber auch in den Nachrichten gesagt, das bei Charivari von allen 4ren in einer Stunde die meisten Hörer den Sender einschalten. Sogar der Chef hat sich bedankt. Freute mich auch für Charivari, ist einer meiner Lieblingssender.

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 10:55
Wie schon geschrieben - gewonnen hat IMMER JEDER :D

Zitat

das bei Charivari von allen 4ren in einer Stunde die meisten Hörer den Sender einschalten

...in der Lindenstraße Hausnummer 27?
...in Schwabing?
...gar in ganz München...?

von iro - am 17.07.2012 11:11
Zitat
iro
Wie schon geschrieben - gewonnen hat IMMER JEDER :D

Zitat

das bei Charivari von allen 4ren in einer Stunde die meisten Hörer den Sender einschalten

...in der Lindenstraße Hausnummer 27?
...in Schwabing?
...gar in ganz München...?


Von allen Hörern in und um München. Und ich denke nicht das Charivari das umsonst macht, ich gönne es ihnen auch

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 11:15
Ich hab die Zahlen bisher nur querlesen können (ist ja auch nicht mein Hauptberuf :D). Auffällig ist nur, dass in Niedersachsen alle Privatsender dazugewonnen haben. Die Zahlen von No-Joy & Co hab ich allerdings noch nicht sehen können.

von Staumelder - am 17.07.2012 11:28
Zitat

Und ich denke nicht das Charivari das umsonst macht

Natürlich nicht. Diese Eigenwerbung dient der Steigerung der Einnahmen. Schließlich muss das Geld, was für die MA bezahlt wird, auch wieder reinkommen.

von iro - am 17.07.2012 11:28
Zitat
iro
Zitat

Und ich denke nicht das Charivari das umsonst macht

Natürlich nicht. Diese Eigenwerbung dient der Steigerung der Einnahmen. Schließlich muss das Geld, was für die MA bezahlt wird, auch wieder reinkommen.


Die Eigenwerbung nützt den 20.000 Hörern doch nichts, die sie eh schon haben. Muss man für die MA bezahlen? Frechheit.

Achja, es waren in den Nachirchten vor paar Wochen gesagt das Charivari 50.000 Hörer hat und Energy 48.000 glaube ich, und Arabella so um die 20.000

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 11:45
Zitat

Die Eigenwerbung nützt den 20.000 Hörern doch nichts, die sie eh schon haben. Muss man für die MA bezahlen? Frechheit.
Richtig. Den Hörern nützt es nix. Vielleicht aber dem Sender - evtl. hört das ja ein potentieller Werbekunde...
Natürlich muss man für die MA bezahlen, die fragen doch nicht aus Jux und Dollerei und für lau alle 3 Monate. Daher sind auch einige Sender nicht in der MA enthalten.

von iro - am 17.07.2012 11:53
*gääähn* Jedesmal das gleiche. SR1 posaunt das sie die Nummer 1 im Saarland wären. Gleichzeitig tönt Radio Salü das sie die meisten Hörer hätten. :rolleyes: Und nicht nur das. Salü verkündet auch noch das man wie schon seit jahren wiedermal neue Hörer dazu gewonnen hätte. Wenn man dem gesülze und der selbstbeweihräucherung glaubt müssten die mittlerweile fast mehr Hörer haben als das Saarland Einwohner. :D

Fazit: jeder hat gewonnen und jeder hat die meisten Hörer. Also wie jedesmal wenn die MA veröffentlicht wird. :rolleyes:

von Spacelab - am 17.07.2012 14:44
Ist doch klar. Wer die meiste Musik und die besten Hits hat, muss doch auch die meisten Hörer und die besten Einschaltquoten haben. :rp:

von DH0GHU - am 17.07.2012 15:05
Zitat
Sebastian Dohrmann
- In Thüringen verlieren beide großen Privatsender ca. 15 % Hörer


In THÜ verlieren nahezu ALLE Sender Hörer. Deshalb frage ich mich: Wo sind die alle hin??
Top40 wird erst garnicht aufgeführt.

In Hessen wird Energy mal wieder nicht aufgeführt... :rolleyes:

Interessieren würden mich auch mal Sender wie Teddy, Megaradio usw. Gibt es da irgendwo zahlen?

von DX OberTShausen - am 17.07.2012 15:11
Die Hörer sind natürlich nicht weg. Die sind zu den anderen Sendern gegangen die für die MA nicht bezahlt haben und deshalb nicht aufgeführt sind.

von Spacelab - am 17.07.2012 15:13
oder sollten die etwa alle aus Thüringen weggezogen sein... ;)

von iro - am 17.07.2012 15:20
Zitat
:sozusagen:
Interessieren würden mich auch mal Sender wie Teddy, Megaradio usw. Gibt es da irgendwo zahlen?

Teddy ist bei Berlin aufgeführt.

Zitat
Spacelab
Die Hörer sind natürlich nicht weg. Die sind zu den anderen Sendern gegangen die für die MA nicht bezahlt haben und deshalb nicht aufgeführt sind.

Oder hören bei den Nachbarländern rein.

von RheinMain701 - am 17.07.2012 15:28
Zitat
iro
Zitat

Die Eigenwerbung nützt den 20.000 Hörern doch nichts, die sie eh schon haben. Muss man für die MA bezahlen? Frechheit.
Richtig. Den Hörern nützt es nix. Vielleicht aber dem Sender - evtl. hört das ja ein potentieller Werbekunde...
Natürlich muss man für die MA bezahlen, die fragen doch nicht aus Jux und Dollerei und für lau alle 3 Monate. Daher sind auch einige Sender nicht in der MA enthalten.


Es wäre aber doch verboten falsche Zahlen über die Konkurrenz zu veröffentlichen, wäre ja Rufmord.

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 15:37
Wieso falsche zahlen veröffentlichen? Die nicht zahlenden Sender werden einfach nicht erwähnt. Da finde ich die Methoden WIE gefragt wird schon bedenklicher. Als ich letztes Jahr angerufen wurde gab ich an "Absolut Radio" zu hören. Die Dame am Telefon meinte darauf hin das der Sender nicht aufgeführt sei und versuchte mich sehr penetrant zu Radio Salü zu drücken. "Das ist doch ein Sender aus dem Saarland. Dann nehmen wir doch einfach den."

von Spacelab - am 17.07.2012 16:01
Zitat
Spacelab
Wieso falsche zahlen veröffentlichen? Die nicht zahlenden Sender werden einfach nicht erwähnt. Da finde ich die Methoden WIE gefragt wird schon bedenklicher. Als ich letztes Jahr angerufen wurde gab ich an "Absolut Radio" zu hören. Die Dame am Telefon meinte darauf hin das der Sender nicht aufgeführt sei und versuchte mich sehr penetrant zu Radio Salü zu drücken. "Das ist doch ein Sender aus dem Saarland. Dann nehmen wir doch einfach den."


Energy 93.3 München, Gong 96.3 und Radio Arabella sind aber aufgeführt.

EDIT: Achja, ist ähnlich wie: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&frm=1&source=web&cd=10&ved=0CIIBEBYwCQ&url=http%3A%2F%2Fwww.charivari-marketing.de%2Fdata%2Fonair%2Fdata_onair_2011_02.pdf&ei=mY0FUIHCNuSE4gSyo7XlCA&usg=AFQjCNFQV0zg5A3S-Csg02jld13S1aGBjw&sig2=C8ZWDd9wxqJIQusOfGQSgA (weiter unten)

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 16:05
Zitat

Es wäre aber doch verboten falsche Zahlen über die Konkurrenz zu veröffentlichen, wäre ja Rufmord.
Es werden ja keine falschen Zahlen über die Konkurrenz veröffentlicht, sie werden einfach nur nicht erwähnt - und selbst sucht man dann den für sich besten Wert heraus (Statistiken lassen sich ja verschieden interpretieren).
Gesagt wird dann: wir haben die meisten Hörer
Nicht gesagt wird: in der Alterstufe 59-64 Jahre, zwischen 11.36 und 11.39 Uhr ;)

von iro - am 17.07.2012 16:06
Zitat
iro
Zitat

Es wäre aber doch verboten falsche Zahlen über die Konkurrenz zu veröffentlichen, wäre ja Rufmord.
Es werden ja keine falschen Zahlen über die Konkurrenz veröffentlicht, sie werden einfach nur nicht erwähnt - und selbst sucht man dann den für sich besten Wert heraus (Statistiken lassen sich ja verschieden interpretieren).
Gesagt wird dann: wir haben die meisten Hörer
Nicht gesagt wird: in der Alterstufe 59-64 Jahre, zwischen 11.36 und 11.39 Uhr ;)


Stimmt - so haben sie es ungefähr gesagt. Nur dann in der Stunde, aber sonst hat Charivari ja noch nie was von berichtet da sie ja meistens hinter Gong und Energy lagen, was sie ja auch heute größtenteils auch noch sind.

von bennicool888-Siegengermany - am 17.07.2012 16:50
Ich klau das jetzt mal einfach und stell das hier rein - es passt so wunderbar zu diesem Thread :D
Mehr muss man zur MA eigentlich nicht sagen....

Zitat

Ein MA-Tag in Worten

Ein Tag in Worten.

Über die Besten
weiter die Nr. 1 - baut die Marktführerschaft aus - erneut Marktführer - bayerische Nummer 1 - Nummer 1 in der Stadt - weiterhin die Nummer 1 - absolute Nummer 1 in ganz Deutschland - deutschlandweit spitze - Top-Position - klarer Radio-Marktführer - unangefochtene Nummer 1 - Position eins - Doppelsieg - Abstand zum Verfolger vergrößert - erreicht mehr Menschen - zum fünften Mal in Folge Marktführer – meistgehört –reichweitenstärkste - gesteigerte Reichweiten - höchste Reichweite - Reichweiten ausbauen - gewonnen...

... - werberelevant - Reichweitengewinne - Innovationsführer - Multimedia-Reichweite - crossmedial - beständiger Erfolgskurs - der richtige Partner - Kein anderer Sender – Spitzenprogramm - mit Abstand - deutlicher Abstand - trotz mathematischer Verluste - gewinnt auf ganzer Linie - mehr Hörer - immer beliebter - Rekord - feste Größe - Gewinner im Norden - seit 1998 noch nie so viele Hörer - Spitzenplatz verteidigt - bleibt beliebtester - hart umkämpft - bestes Reichweitenergebnis seit dem Sendestart - Hörerzuwachs - konsumrelevant - Rekord-Hoch - keiner mehr Hörer - bauen Vorsprung aus - bestes Ergebnis seit Senderbestehen - das richtige Programm - Spitzenreiterposition - Ansporn wieder die Nummer 1 zu werden - Das gab es noch nie in Deutschland! - Marktführerschaft verteidigen - ersten Mal in der Radiogeschichte - bestes Ergebnis seit 7 Jahren - weiteres Mal gesteigert - klares Signal - meistgehörtes Pop-Programm - klar vor - zum fünften Mal in Folge Marktführer - absolute Nummer 1 - Spitzengruppe - Top-Trio - verdoppeln - Traumergebnis - Plus - Prozent - Steigerung - plattformübergreifend - führend - Akzeptanz - Zugewinn - Spitzenergebnis - steigert -baut aus - Hörergunst - auf hohem Niveau - Informationskompetenz - guter Tag - beliebtester Lokalsender - sechs mal in Folge Nummer 1 - der große Gewinner - erfolgreichste junge Radio Deutschlands - Mehr als die Hälfte - mehr denn je gehört

Über das Besondere und Vollkommene
Unverwechselbar - großartig – erfolgreich - klasse – beliebtestes – sensationell – innovativ - erstmals – außergewöhnlich – attraktiv – hervorragend – meistgehört – klar – deutlich - absolut – eindrucksvoll – erfreulich - einzigartiger Mix - sehr gute Ergebnisse - sehr erfolgreich - qualitativ hochwertig - außergewöhnlich - hohe Qualität

Über Emotionen
Stolz - jetzt liebt Bayern uns - durch die Decke knallen - Sektkorken knallen - Korken knallen - Turbo einschalten - Nähe zu unseren Hörern - Nähe zu den Menschen- Feedback unserer Hörer – Facebook-Fans - positive Reaktion unserer Hörer - Harte Arbeit – grandiose Arbeit - Kreativität – Herzblut - Leidenschaft - Radiogefühl – symbadisch – Gefühlswelt – Treue - DNA unserer Radioprogramme – Dankeschön – Dank

Kurs halten – Auf in die Zukunft
weiter auf Erfolgskurs - Gegenwart und Zukunft – stabil – Herausforderung – Rückenwind – Wachstumspotenzial - Wachstumskurs - Wachstumskurs fortsetzen - aktiv die Zukunft gestalten - Weg weiter gehen - Weg konsequent weitergehen - richtige Weg - Kurs bestätigt -Weiterentwicklung - nicht ausruhen – volle Power - umfassend erneuert – Bestätigung – Aufschwung – Motivationsschub - Rückbesinnung - Erfolgsrezept - Die Erfolgs-Story geht weiter - Erfolgsgeschichte.

Veröffentlicht von Tom Sprenger am 17.07.2012

Quelle: http://www.radiowoche.de/meldungen/1/12057/ein-ma-tag-in-worten/
via google+

von iro - am 17.07.2012 19:46
Ich freu mich jedenfalls, das Radio 21 ein gutes Stück zulegen konnte, im Schnitt um 19%.

von HAL9000 - am 19.07.2012 08:42
Diese "Media Analyse" müsste eigentlich Innovationsverhinderung und/oder Sand im Getriebe heißen

von nürnberger - am 19.07.2012 18:30
Eigentlich ist die MA ja eine "Währung". Werbeagenturen und Sender wissen zwar, saß diese Währung eigentlich Falschgeld ist, aber mangels einer besseren Währung wird sie trotzdem zum Bezahlen verwendet. Schließlich zahlt der Kunde der Werbeagentur ja mit echten Euros die angeschlagenen TKPreise.
Wir wissen das, die MA-Befrager wissen das und "liefern", die Sender wissen es, die Agenturen wissen es - nur der Endkunde, der ahnt es nichtmals.

von iro - am 19.07.2012 19:36
In einigen Bundesländern werden die Kultur/Klassik-Programme nicht aufgelistet. Haben die etwa sooo wenig Hörer? Selbst WDR3 ist nicht dabei. Und BR Klassik kommt gerade mal auf 58.000 Hörer :rolleyes:

von DX OberTShausen - am 20.07.2012 00:05
Erstaunlich, dass es sich nach all den Jahren bei einigen immer noch nicht rumgesprochen hat, dass in der MA nur Sender gelistet werden, die Werberelevant sind, weil sie Werbung senden. Wenn man die Zahlen wissen will, muss man bei den Sendern direkt nachgucken

von Sebastian Dohrmann - am 20.07.2012 05:20
Oder hier. Dort kann man das Bundesland auswählen (z.B. NRW) und dort sieht man was in NRW gehört wird (inkl. der "Fremdsender").

von Staumelder - am 20.07.2012 08:30
Zitat
Staumelder
Oder hier. Dort kann man das Bundesland auswählen (z.B. NRW) und dort sieht man was in NRW gehört wird (inkl. der "Fremdsender").


Interessant!
Allein die Fremdsender aus Rheinland-Pfalz kommen auf 1 Mio. Hörer, obwohl sie außerhalb des südlichen Rheinlands zunehmend schwierig zu empfangen sind.

von DH0GHU - am 20.07.2012 10:59
Zitat
Sebastian Dohrmann
Erstaunlich, dass es sich nach all den Jahren bei einigen immer noch nicht rumgesprochen hat, dass in der MA nur Sender gelistet werden, die Werberelevant sind, weil sie Werbung senden. Wenn man die Zahlen wissen will, muss man bei den Sendern direkt nachgucken


War mir nicht bewusst, dass auf BR Klassik auch Werbung läuft. Aber danke für den Link.

von DX OberTShausen - am 20.07.2012 16:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.