Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
31
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
-, DX OberTShausen, Hunsrücker, rolling_stone, Erich Hoinicke, Hallenser, DX-Project-Graz, RheinMain701, DH0GHU, Japhi, KlausD

Antenne Frankfurt 95,1

Startbeitrag von DX OberTShausen am 12.05.2013 16:59

Aus aktuellem Anlass.
Ab 5 vor 5 darf über den neuen Hitdudler gemosert werden :D
Vielleicht wird's aber garnicht so dudelig wie wir alle vermuten? Lassen wir uns überraschen. In wenigen Stunden geht es los.

Kann eventuell jemand die "Umstellung" mitschneiden und dann online stellen? Ich werds wahrscheinlich nicht schaffen. Ist es schon sicher dass man erst um 5 vor 5 startet, oder geht es vielleicht sogar um Punkt 0 Uhr schon los?

Antworten:

Was ich unter dem Schimpfwort Label "Antenne" die letzten 20 Jahre ertragen habe, lässt keinen Raum mehr für jegliche Sympathieerwartungen. Dass es eine massentaugliche Hitschleuder werden wird, ist klares Geschäftsprinzip und widerspricht meinen Hörgewohnheiten zu 100%. Wenn ich also morgen reinhöre, dann nur gezielte 60 Minuten, um auszuzählen, ob der Rekord von 55 Sendernamensnennungen pro Stunde (Radio Hamburg, 2006) überboten wird. Und ob die 88,0 tatsächlich wie angekündigt, aktiv wird. Voting am Donnerstag.

von Erich Hoinicke - am 12.05.2013 18:44

Antenne Frankfurt 95,1

Zitat
Erich Hoinicke
.. Und ob die 88,0 tatsächlich wie angekündigt, aktiv wird. Voting am Donnerstag.


Anzunehmen, denn da taucht als RDS schon *FRANKFRT* auf.

von KlausD - am 12.05.2013 21:24
Also jetzt mal Butter bei die Fische, Freunde! Was kann man denn nach all den gescheiterten Versuchen, dort im Rhein-Main-Gebiet ein eigenständiges Lokalradio zu etablieren, noch erwarten???

-FAZ Businessradio 95.1
-Frankfurt Business Radio
-Main FM
-ENERGY Rhein-Main

Bei letzterem, der ja gerade erst vor 2 Jahren gestartet ist, hatte ich noch nicht einmal Gelegenheit dazu, überhaupt reinzuhören - schon war der Sender wieder am Ende! Ganz gleich, was da noch kommen mag: Es wird kläglich scheitern, vor allem an der zwangsweise auferlegten Wirtschaftsberichterstattung die keinen normalen Hörer unterhalb der 50 interessiert.

Wie man ein gutes Wirtschaftsradio mit frischer Musik macht, haben die ersten 5 Jahre von "hr skyline" gezeigt. Als man dann die Musik rausgekegelt hat, war das Ende bereits abzusehen. Heute sendet man einen 20-Minuten-Nachrichtenhäppchen-Dauerwiederholungsschleifen-Infobrocken-Laberkanal unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Zitat

Ab 5 vor 5


Warum gerade dann? Geht da die Morningshow los? Ein Grund mehr, nicht einzuschalten!
Diese dümmlichen Zahlenspiele wie "7 Uhr 17" und "5 Minuten früher informiert" sind weder neu noch kreativ! Und wer sich ein wenig in der Szene auskennt, weiß, wie ernst dieser Betreiber zu nehmen ist.

von - - am 12.05.2013 21:53
Livestream scheinen die keinen funktionierenden zu haben?!

Zitat

Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:
VLC kann die MRL 'http://81.169.129.219:8000/' nicht öffnen. Sehen Sie für Details im Fehlerprotokoll nach.


von - - am 13.05.2013 10:53
Doch,hier ist die URL ! http://81.169.129.219:8000/listen

von Hallenser - am 13.05.2013 16:03
Immer schön dudeln,was alle dudeln...Ich geh :kotz: ! So kann man die Karre auch vor die Wand fahren.

von Hallenser - am 13.05.2013 16:13
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich von der Musikauswahl her schlimmeres befürchtet hatte. Man spielt auch mal Sachen, die andere Sender schon lange nicht mehr spielen und die Rotation scheint auch nicht so eng zu sein. Es läuft überhaupt viel weniger neue Musik als ich es erwartet hätte.
Also für mich ist das Programm definitiv "anhörbarer" als FFH oder als hr3 tagsüber. Abends ab 22 Uhr laufen ruhigere Songs, was ich auch gut finde.

von DX OberTShausen - am 15.05.2013 11:33
Was bringt's denn aber wenn in der Stunde mehr Sendezeit durch Jingles gefüllt wird als durch Musik und Moderation, nur weil man kein Personal hat, um relevante Inhalte zu generieren???

von - - am 15.05.2013 11:49
Diskussionen zu Antenne Frankfurt am Besten hier rein:
http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1094025,1137210#msg-1137210
Jetzt gibt es nämlich wieder zwei parallele Threads...

von rolling_stone - am 15.05.2013 17:09
Okay, dass die Füllfunzel 88,0 Delkenheim aktiv ist, ist mir zuhause in Eppstein ganz entgangen, so schwach wie sie ist. Beim Unterqueren der A66 in 5 km Entfernung ging das RDS nur auf einer Länge von ~500 m. Bestrahlt wohl nur die A66 wie ein schmales Handtuch...

Das "Programm" habe ich mir 3x 1h am Stück durchgehört. Der Pop-Mix ist nichts, was ich woanders nicht auch schon gehört hätte, freundlich ausgedrückt. Die Nervtitel der letzten paar Jahre finden auch hier noch ihre Weide.

Das 08/15-Konzept "bewährter" Privatdudler findet auch hier ihre erwartete Umsetzung. Eine Wortanalyse erspare ich mir ("Blitzer" und "Feierabend" sind nachmittags Dauerthema), aber nicht die Nennung des Sendernamens pro Stunde (Auswahl zufällig) "Antenne Frankfurt" fiel in der Stunde von...

13.05.2013 . 16:33-17:33 . 44x
14.05.2013 . 13:55-14:55 . 47x
14.05.2013 . 16:44-17:44 . 52x

Aber da geht bestimmt noch mehr...

RDS-PS: FRANKFRT
RDS-PI: 1362
RDS-Text: ENERGY (statisch) :D

von Erich Hoinicke - am 16.05.2013 09:46
Zitat
rolling_stone
Diskussionen zu Antenne Frankfurt am Besten hier rein:
http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1094025,1137210#msg-1137210
Jetzt gibt es nämlich wieder zwei parallele Threads...


Programminhalte gehören ins Radiohörerforum, also hier rein ;)

von DX OberTShausen - am 16.05.2013 17:34
Im Digitalradioforum?:D Da haben Diskussionen über die Musik und redaktionelle Themen nichts zu suchen.
Ausserdem können / wollen manche von uns dort drüben nicht (mehr?) schreiben!!!

von - - am 17.05.2013 13:51
Zitat
ParadiseFM
Im Digitalradioforum?:D Da haben Diskussionen über die Musik und redaktionelle Themen nichts zu suchen.
Ausserdem können / wollen manche von uns dort drüben nicht (mehr?) schreiben!!!

Wenn diese Menschen aber nichts dazu beitragen dass sich wieder mehr Nicht-Digitalradio-Themen im Hauptforum befinden und diese ggf. mit interessanten Anregungen bereichern, wird es immer so bleiben. Es gibt imho auch genug interessante Themen für uns "Nicht-DABler" (bei mir v.a. aus Mangel an Empfang) ;)

von Hunsrücker - am 17.05.2013 14:02
Tja, nur sind manche von denen dort nicht erwünscht:

Zitat
Radioforum
Der Teilnehmer "127756" wurde gesperrt.


Also muss man eben damit leben, dass dort entsprechende Inhalte nicht stattfinden bzw. nicht generiert werden können!

von - - am 17.05.2013 14:03
Wer hat eigentlich diese peinliche Paint-Grafik und, noch schlimmer, diesen Deppenapostroph verbrochen:

http://www.antenne-frankfurt.de/index.php/top_20.html

Das sieht aus, als hätten hier Schüler ein halbherziges Projekt ausgearbeitet... :sneg: :rolleyes:

von DX-Project-Graz - am 17.06.2013 10:14
Ich vermute das sieht nicht nur so aus ;-)

Zitat

Eure Top 20 Chatshow


Die Chatshow muss neu sein! :D

von Japhi - am 17.06.2013 10:29
da muss ich die Kollegen in Schutz nehmen, das kommt schon aus aus "BerliN"

Tja, solche eingekauften Formate sind eben billig, füllen den Wortanteil an und vor allem muss man in der Zeit nicht selber senden bzw. keine eigenen Shows produzieren, dh. man spart Geld für den Moderator.

Diese angeblichen Hörercharts sind ja ohnehin voll die Volksver... da on air durch den Einsatz eigener Jingles suggeriert wird, diese Sendung liefe NUR beim jeweiligen Programmveranstalter.

Stimmt aber nicht, die läfu fast deutschlandweit genauso wie der Ostendorf Partyhitmix:
http://www.studio-ostendorf.com/index.php?option=com_content&view=article&id=82&Itemid=68

Dumm nur, dass man dort auf der Seite ja auch aus ganZ D abstimmen kann. sprich: Nicht nur die Hörer der Ostseewelle sondern auch Antenne FFM usw. was ja sich iM Voting niederschlägt!

und für diese überflüssige vorproduzierte Show hat die Ostseewelle die wirklich guten, eigenen Hörercharts mit Uwe Worlitzer mit sehr dance-lastiger Playlist eingestellt.

von - - am 17.06.2013 14:34
Hier lesen offenbar Radiogroup-Mitarbeiter mit: http://www.antenne-frankfurt.de/index.php/top_20.html
Schon wurden aus der "Chatshow aus BerliN" die "Top 20 Hörercharts" :aha:

von Hunsrücker - am 17.06.2013 18:52
Zitat
ParadiseFM

Stimmt aber nicht, die läfu fast deutschlandweit genauso wie der Ostendorf Partyhitmix:
http://www.studio-ostendorf.com/index.php?option=com_content&view=article&id=82&Itemid=68

Dumm nur, dass man dort auf der Seite ja auch aus ganZ D abstimmen kann. sprich: Nicht nur die Hörer der Ostseewelle sondern auch Antenne FFM usw. was ja sich iM Voting niederschlägt!

und für diese überflüssige vorproduzierte Show hat die Ostseewelle die wirklich guten, eigenen Hörercharts mit Uwe Worlitzer mit sehr dance-lastiger Playlist eingestellt.


Oh, siehe da, es käuft bei der Regentonne? Wer kein Geld mehr hat...

von rolling_stone - am 17.06.2013 19:00
Zitat
DX-Project-Graz
Wer hat eigentlich diese peinliche Paint-Grafik und, noch schlimmer, diesen Deppenapostroph verbrochen:

http://www.antenne-frankfurt.de/index.php/top_20.html

Das sieht aus, als hätten hier Schüler ein halbherziges Projekt ausgearbeitet... :sneg: :rolleyes:


Laut Antwort auf meine E-Mail (inklusive Link auf www.deppenapostroph.info) wurde diese Grafik vom externen Programmzulieferer verbrochen :D.
Aber sie is ja jetzt auch weg...

Finde ich aber gut: Die hätten das auch einfach ignorieren können. Dass man auf Beschwerden von Konsumenten reagiert, schaffen nicht alle Radiosender. :rolleyes:

von DH0GHU - am 18.06.2013 10:55
Dass sie dafür überhaupt Personal haben?!
Naja, wie gesagt, das kommt von Ostendorf.

Läuft sogar in Minga beim "großen" Charivari...
Die Globalisierung lässt grüßen. Pfui Teufel!

Im Übrigen ist der besagte Herr sehr "schnell":


Zitat
Studio Ostendorf
Pitbull Feat. Christina Aguilera Feel This Moment Tipp


Entschuldigung, wenn ich darüber nur müde lache.
Aber dieses grässliche Ding ist ja nun längst durch.

von - - am 18.06.2013 13:54
Die Songs in den Top 20 sind doch alle längst durch. Völlig veraltet.

von DX OberTShausen - am 18.06.2013 16:08
Zitat
DX Obertshausen
Die Songs in den Top 20 sind doch alle längst durch. Völlig veraltet.


Tja, "früher" hat man sich vieles schönhören müssen, was Musikredakteure interessierten Hörern präsentierten. Heute müssen Senderchefs der Quote wegen dafür sorgen, dass das weniger interessierte Quotenvolk mit bereits Bekanntem ausreichend gepampert und keinem Abschaltimpuls ausgesetzt wird. Veraltet = bewährt und gut. :(

von Erich Hoinicke - am 18.06.2013 18:24
Aber gerade diese veralteten Songs bewegen die Leute doch zum Abschalten.

von DX OberTShausen - am 18.06.2013 18:32
Lange halten die eh nicht durch. Keiner kennt sie, keiner will sie hören.

von RheinMain701 - am 18.06.2013 19:41
Wundert mich warum man in Deutschland immer wieder versucht, diese elendigen Dudelfunkformate neu zu starten, und dann auch noch so Low-Budget aufgezogen. Das kann doch gar nicht gut gehen... :rolleyes:

Man müsste mal ein wirkliches Spartenprogramm fahren, und dann mal sehen was passiert. Ich bin mir sicher, wenn das Angebot da wäre, würden die Leute auch zuhören. Aber auf den 100.000. Dudelsender hat Frankfurt nicht gewartet...

von DX-Project-Graz - am 18.06.2013 21:02
Das ist das Konzept der Radiogroup: Nicht senden, um wirklich gehört zu werden, sondern senden, um mit geschönten MA-Zahlen den lokalen Firmen das Geld aus der Tasche zu ziehen.:rolleyes:

von Hunsrücker - am 19.06.2013 15:44
Und Mitarbeiter zu entlassen oder rauszumobben, um sie deutlich unter Tarif zu bezahlen, da man ja in den roten Zahlen steckt.

von rolling_stone - am 19.06.2013 16:00
Gerade in einem Markt wie Südhessen, wo die regionale Idenfizierung nach Landkreis / Region sehr stark ist, ist es


a) tödlich sich nur auf "Frankfurt" zu konzentrieren (obwohl Frequenzen in ganz Südhessen)
b) ein identisches Format zu senden wie mit HR3, FFH, SWR 3, RPR 1, B3 bereits empfangbar


dor könnte es ein echtes DJ Radio gut schaffen (niht so pseudo-Dance wie bei NRJ lief) ...gerade auch weil SSL auf 102.1 sehr beliebt ist und alle die jenigen, denen das Gezischel nervt umschalten würden

von - - am 19.06.2013 21:03
Gegen das Musikformat sag ich garnichts. Die Abwechslung müsste nur besser sein. Man muss aber sagen, dass die Rotation jetzt schon breiter ist als bei FFH oder hr3. Zumindest tagsüber. Es laufen auch einige 90er die man schon fast vergessen hat weil sie woanders so gut wie garnicht mehr gespielt werden.

von DX OberTShausen - am 20.06.2013 22:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.