Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
Ihre Majestät, Murky, rockradiob, Robert S., DJ DAREK

DT64 - Auferstanden aus Ruinen

Startbeitrag von Ihre Majestät am 24.06.2013 11:09

Nein, es gibt DT64 nicht mehr, zumindest das Original. Aber zumindest in jüngster Vergangenheit gibt es wieder verstärkt Aktionen rund um das Ex-DDR-Jugendradio im Web.

1. Der Facebook-Auftritt https://www.facebook.com/dt64.jugendradio. Hier findet man alte Fotos, Videos, Live-Mitschnitte usw. rund um DT64. Ein geniales Sammelsurium.

2. Der Blog Tape Attack hat einige alte Sendungen zum Download online gestellt, etwa die gesamte Silvester-Sendung von 91 auf 92 oder die Sechs-Stunden-Indie-Sendung "Schall und Rauch" (23. auf 24.12.91).

http://tapeattack.blogspot.de/2012/12/dt64-sylvester-sendung-311291-011292.html

http://tapeattack.blogspot.de/2012/12/dt64-schall-und-rauch-2312-241291_28.html

3. Den DT64-Musikstream, dessen Playlist exakt aus den Songs besteht, die zwischen 1989 und 93 liefen (siehe Signatur) gibt es jetzt auch als visuelles TV-Programm auf SmartTVs von Samsung, mit Musikvideoclips und Foto-Slideshows (last.fm-App in Zusammenarbeit mit Tape.TV und Muzu.tv).



Darüber hinaus hat last.fm, wo der Stream gehostet ist, jetzt auch eine App für iPhone und Android gestartet, so dass man den Erinnerungs-Stream jetzt auch mobil genießen kann.

Antworten:

Ihre Majestät,

das ist großartig! Ich liebe alte Aufnahmen. Die Leitung glüht und die Festplatte wird vollgeknallt.

Danke schön.

von DJ DAREK - am 26.06.2013 19:20
:sposs:

von Robert S. - am 26.06.2013 21:18
Hier auch ein Mitschnitt einer alten "Vibrationen"-Sendung:

http://s391429697.online.de/Vibrationen%20(HipHop%20Dresden%20+%20Palast%20der%20Republik)%201989.rar

Hoffe da kommt bald noch mehr :-)

von Ihre Majestät - am 27.06.2013 09:34
Vielen Dank für die Information. Hin und wieder schwelgt man ja ganz gern in der Erinnerung, ich freue mich drauf....

Noch etwas anderes:

Zitat
Ihre Majestät
...
1. Der Facebook-Auftritt https://www.facebook.com/dt64.jugendradio. Hier findet man alte Fotos, Videos, Live-Mitschnitte usw. rund um DT64. Ein geniales Sammelsurium.

....


Auf der Facebook-Seite wird die Band zum Song "Believe in yourself" (Anfrage Steffen Scharfe) gesucht. Das sind (vermutlich) The Godfathers, die diesen Song in 1991 als Single veröffentlichten. Mehr bekannt von dieser Band ist eigentlich nur deren Song "Birth, School, Work, Death" von 1987.
(Da ich kein Facebook-Account habe und mir auch keinen zulegen werde, wäre ich für "Weiterleitung/Verlinkung" dankbar.)

von rockradiob - am 28.06.2013 21:00
Auch ich war ein leidenschaftlicher DT64-Hörer, aber die alten Zeiten sind doch längst Vergangenheit. Es gibt faktisch nur eine Sache, die im Hinterkopf behalten werde sollte: Der Umgang der "Mächtigen" mit dem Protest und wie der Sender dann doch Stück für Stück dicht gemacht wurde.

Achja: Vorsicht vor dem mdr. Dieser hat schon so manchem Schwierigkeiten bereitet, nur weil Erinnerungsstücke gepostet bzw. im Internet veröffentlicht wurden.

von Murky - am 29.06.2013 08:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.