Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
34
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX OberTShausen, Spacelab, DAC324, Japhi, RheinMain701, Peter Schwarz, Hunsrücker, Harald P., Sascha GN, Ihre Majestät, ... und 4 weitere

harmony.fm - Mehr Abwechslung reinbringen durch Teilnahme an der großen Musikumfrage

Startbeitrag von DX OberTShausen am 04.07.2013 17:42

Das Funkhaus in Bad Vilbel macht ausnahmsweise mal etwas Sinnvolles. Man lässt die Hörer bestimmen, was zukünftig laufen soll und was nicht. Es gibt inzwischen zwei große Musikumfragen, wo man Songs vorgespielt bekommt und dann abstimmen kann, ob man sie mag oder nicht und auch den Grund kann man anklicken.

Wir wollen versuchen, mehr Abwechslung rein zu bringen!
Denn jeder der bei harmony ab und zu reinhört weiß, dass doch immer die gleichen Songs laufen.

Ich war von der Musikumfrage wirklich positiv überrascht. Denn mindestens die Hälfte der Songs dort, laufen so gut wie garnicht bei harmony.fm. Es sind echte Perlen dabei! Deshalb glaube ich, dass es sich lohnt, wenn ihr da mal mitmacht. Man kann die Umfrage auch pausieren und wann anders weiter ausfüllen.
Je mehr Leute von euch mitmachen, umso größer sind die Chancen, dass sich dieser Sender zu knalligbunten Glitzerbonbons mit süßer Füllung entwickelt ;)

Ich habe bei den Songs, die ständig laufen angeklickt, dass sie mir nicht gefallen und ich abschalten würde, wenn der Song läuft. Ich denke das sollte jeder tun, damit diese Songs zumindest seltener gespielt werden.

http://www.harmonyfm.de/linkcounter-forward/lcLink/318/lcName/musik-test-online-link/forward.html

Antworten:

Ja, ich war auch sehr positiv überrascht. Recht viel Funk/Soul/Disco, und auch einige schöne 60ies. Überwiegend gefiel es mir. Recht wenig Phil Collins und Konsorten dabei.

von Peter Schwarz - am 04.07.2013 21:49
So eine Aktion gab es bei unserem örtlichen Hitdudler Radio Salü auch mal und für ein paar Wochen hatte sich auch tatsächlich etwas geändert. Aber dann ging man schritt für schritt wieder zurück zum alten Programm. Ich frage mich warum man dann überhaupt solche Umfragen macht.

von Spacelab - am 05.07.2013 06:25
Ah ja... Welchen Sender höre ich wohl im Saarland am meisten? :entnervt:
[attachment 1781 umfrage.png]

von Spacelab - am 05.07.2013 06:32
Die Auswahlkriterien sind mir zum Teil nicht fein genug abgestimmt und auch widersprüchlich. So mus ich "Mag ich" anklicken um anschließend zu wählen "läuft zu oft".
Trotzdem mache ich mal mit, die ersten 50 habe ich durch, so richtig begeistert bin ich bislang aber noch nicht, so habe ich noch kein einziges Mal "ist eines meiner Lieblingslieder" angeklickt.

von Harald P. - am 05.07.2013 09:07
Ich hab die Befragung nicht zu Ende gemacht. Mir drückte sich immer mehr der Verdacht auf das die Antworten in eine bestimmte Richtung gelenkt werden sollten. Ein Beispiel hat ja Harald P. schon genannt. Und um mich auf den Arm nehmen zu lassen ist mir meine Zeit zu schade. Natürlich könnte die ganze Umfragemaske total verbuggt sein (siehe mein Bild oben) aber dann ist mir meine Zeit erst recht zu schade um eine Umfrage auszufüllen deren Ergebnisse wegen endloser Programmierfehler praktisch für die Tonne ist.

von Spacelab - am 05.07.2013 09:17
Ich habe aufgrund der Auswahl in der Umfrage jetzt harmony.fm eingeschaltet:

Janet Jackson - Whoops Now :kotz:
Elton John - Can You Feel The Love Tonight :kotz:
Elton John & John Lennon - Whatever Gets You Thru The Night ELTON JOHN...
Culture Club - Karma Chameleon LAANGWEILIG
Clout - Save Me Hook STANDARDOLDIE
Climie Fisher - Love Changes DUUDEL

Hoffentlich ändert sich irgendwas :D

von Japhi - am 05.07.2013 09:25
Zitat

Hoffentlich ändert sich irgendwas :D

Was erwartest Du denn von einem Sender, der schon "harmony" fm heißt...
Da ist die Langeweile doch bereits im Sendernamen manifestiert...
Freiwillig würde ich den wohl niemals einschalten ;)
Und wenn man mich mit Geld dazu zwingen würde, dann müsste aber schon eine 4stellige Summe auf dem Tisch liegen. :D

von iro - am 05.07.2013 10:09
:D Ich habe schnell auf Radio10Gold umgeschaltet

von Japhi - am 05.07.2013 10:32
Genau, die mussen mal nach 10 gold schauen :spos:

von Jassy - am 05.07.2013 16:43
Sachsen und Sachsen-Anhalt wurden offenbar auch vertauscht. Zudem will man offensichtlich nebenbei persönliche Daten(Email-Adresse, Telefonnummer etc) fischen was ich für absolut unseriös halte. Durch die komplizierte Registrierung über die Email Adresse will man wohl Mehrfachteilnahmen verhindern, jedoch sollen die Daten auch "gespeichert und [...] ausgewertet werden". :rolleyes:

Nach euren Berichten scheint es ohnehin nicht sonderlich überzeugend zu sein.

Wie hoch ist eigentlich der Deutsch-Anteil im Programm und bei den Titelvorschlägen? Laufen dort auch regelmäßig deutsche Schlager-Oldies?

von Hunsrücker - am 05.07.2013 20:33
Zitat
Hunsrücker
Wie hoch ist eigentlich der Deutsch-Anteil im Programm und bei den Titelvorschlägen? Laufen dort auch regelmäßig deutsche Schlager-Oldies?


Eher gering. Und Schlager läuft bei harmony überhaupt nicht. Genauso verzichtet man leider komplett auf Italo Hits. Da lobe ich mir Radio Primavera.

von DX OberTShausen - am 06.07.2013 17:18
Wenn sie wirklich die Mischung spielen würden, die es im Musiktest gab, wäre das Programm jedenfalls hörenswert. Vermutlich wird da abgetastet, wohin die Reise gehen soll...mehr Funk/Soul/Disco, mehr 60er (die aktuell fast ganz fehlen) oder vom einen oder anderen oder von beidem eher noch weniger?! Merkwürdigerweise wurden Rocktitel und neuere Songs (ab Ende der 80er aufwärts) gar nicht getestet. Das ist wohl aber auch auszuschliessen, denn das ist (noch) die Domäne des Mutterschiffs FFH. Zu bemängeln hatte ich beim Test übrigens den grottigen Sound der Musikschnipsel. Das passt allerdings wiederum zum originären Produkt, denn harmony fm klingt auch on air sehr dünn, höhenlastig und recht bescheiden.

von Peter Schwarz - am 08.07.2013 15:20
Mir passt an harmony.fm nicht, dass da fast ausschließlich Weichspülkram läuft. Mal n bisschen Uptempo, Rhythm&Blues, Soul, Rock oder echte Beatmusik, oder auch einfach Happy Oldies. Aber anscheinend muss in Deutschland überall nur genöhlemeyert und rumgejault werden. Alleine die Konzentration an Phil Collins-Titeln ist auffällig. Der Blick in die Playlist verrät: 18:09 Phil Collins. Ich war mir fast sicher, dass es so sein muss ;-)

von Japhi - am 08.07.2013 16:28
Na der Name "harmony" sagt ja schon mehr als deutlich das hier nur weichspül Lala läuft.

von Spacelab - am 08.07.2013 16:30
Dennoch ist es beachtlich, dass harmony.fm im Zielgebiet durchaus häufig gehört wird. Keine Ahnung wieso.

von RheinMain701 - am 08.07.2013 16:54
Zitat
RheinMain701
Dennoch ist es beachtlich, dass harmony.fm im Zielgebiet durchaus häufig gehört wird. Keine Ahnung wieso.


Die Leute die harmony.fm hören sagen, dass sie mit der Musik aufgewachsen sind und sich dadurch an die guten alten Zeiten zurück erinnern ;) Mir wäre das trotzdem zu blöd, denn es läuft wirklich immer das gleiche.

Zitat
Peter Schwarz
Zu bemängeln hatte ich beim Test übrigens den grottigen Sound der Musikschnipsel. Das passt allerdings wiederum zum originären Produkt, denn harmony fm klingt auch on air sehr dünn, höhenlastig und recht bescheiden.


Ja, leider klingen die ziemlich schlecht. Auch über Satellit. Bei FFH ist es genauso. Nur planet klingt da ein bisschen runder und dynamischer.

von DX OberTShausen - am 09.07.2013 22:22
Zitat
Spacelab
Na der Name "harmony" sagt ja schon mehr als deutlich das hier nur weichspül Lala läuft.

Stimmt, die Hörer von sunshine live gehören nun einmal nicht zur Zielgruppe von harmony.fm.

Das Programm ist durchaus für kurze Zeit als Hintergrundberieselung zu gebrauchen. Ich habe mich auch dabei ertappt, dass ich mehrere Titel aus der zu Umfrage ausgeschriebenen Playlist des Senders als "Lieblingstitel" markiert habe ;) - Bei vielen Titeln dürfte ich damit der Einzige sein (z.B. Al Stewart, Dire Straits oder Eagles).

Das Problem, dass ständig die gleichen Lieder laufen, hat nicht nur harmony.fm. Es betrifft alle Sender in Hessen:
http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?15515,588500,588797#msg-588797

Beste Grüße
DAC324

von DAC324 - am 11.07.2013 14:38
Harmony fm ist schon immer eine schlechte Privatfunkkopie von hr1 gewesen und so wird es wohl auch bleiben. FFH ist das wohl relativ egal, die Zugpferde heissen Hitradio FFH und planet, harmony wird lieblos mitgeschleift.

von Hunsrücker - am 11.07.2013 15:44
Ich glaube ich muss mich jetzt mal outen... mir gefällt das Programm eigentlich recht gut ! Auch von Gästen bei uns bin ich schon mehrfach gefragt worden was das für ein Sender ist weil so viel gute Musik läuft. Vielleicht sind wir aber auch alle mit zu viel Mainstream beschallt worden, so dass wir mit ein paar Oldies schon zufrieden zu stellen sind... man weiß es nicht...

von ExKetscher - am 19.07.2013 11:02
10x lieber Primavera als auch nur 1x diese billige Kopie aus Bad Vilbel...!

von Sascha GN - am 20.07.2013 22:24
Zitat
Sascha GN
10x lieber Primavera als auch nur 1x diese billige Kopie aus Bad Vilbel...!


:spos:

von DX OberTShausen - am 21.07.2013 16:33
Zitat
Sascha GN
10x lieber Primavera als auch nur 1x diese billige Kopie aus Bad Vilbel...!


So weit man das mit dem offiziellen, leider Flash-basierten, Player beurteilen kann, stimmt das wohl mit der besseren Musikauswahl.

Hier im Forum gab es mal einen Link zur direkten Streamadresse:

http://hellfireserver.de/static/primavera.m3u

Aber anscheinend ist es noch niemandem hier aufgefallen: Der Dienst wurde offenbar abgeschaltet; VLC meldet nur noch "Error 404". Scheint wohl doch nicht so viele Primavera-Hörer zu geben (zumindest nicht übers Internet...)

Beste Grüße
DAC324

von DAC324 - am 22.07.2013 09:15
Oder sie haben die Streamadresse geändert damit man auf den Flashplayer ausweichen muss.

von Spacelab - am 22.07.2013 09:16
Hallo,

wer wie ich nicht unbedingt ein Fan des Flash-Players ist oder mit einem WLAN-Radio hören will, kann mal http://62.75.162.209:8000/primavera ausprobieren.

Immerhin auch 192 kBps MP3.

Beste Grüße

DAC324

von DAC324 - am 22.07.2013 09:37
Kürzlich hab ich mir eine Stunde die "neue Vielfalt" aus Bad Vilbel angetan. Ganz tolle Musik gab es da zu hören: The great Pretender von Freddie Mercury - ewig nicht gehört. Oder "Hotel California" von den Eagles, was habe ich mich gefreut. Dann noch "Take on me" von A-Ha, welch Wahnsinn. Eine Stunde voller toller Songs, die ich lange nicht gehört habe. Danke, harmony.fm :mad:

von Ihre Majestät - am 23.07.2013 07:38
Aber gib zu: in dem Moment warst du innerlich voller Harmony!

von Habakukk - am 23.07.2013 08:03
Zitat
Habakukk
Aber gib zu: in dem Moment warst du innerlich voller Harmony!

Da spricht aber der Smilie :mad: am Ende von "Ihre Majestäts"-Beitrag gegen :D

von Harald P. - am 23.07.2013 10:11
Primavera ist und bleibt Pionier im östlichen Rhein-Main-Gebiet. Da können die sich in Vilbel noch so bemühen... :-) Es kommt doch nur Müll dabei raus!

von Sascha GN - am 24.07.2013 21:18
Vorallem gibt es mit hr1 weitere harte Konkurrenz. hr1 ist zwar auch nicht dass es mal war, aber die Abwechslung bei denen ist um Welten besser als bei harmony. Aber harmony plakatiert seit einigen Monaten die Städte zu und die Masche scheint zu funktionieren.

von DX OberTShausen - am 25.07.2013 17:22
Ja die Plakate kenne ich. Früher hatten die auch noch Frequenzen drauf stehen. War ganz lustig, in Frankfurt warben die mit "97,1 + 105,4", auch in Fechenheim, was in Spuckweite zu Offenbach liegt und wo die 99,3 weit besser ist als die beiden Frequenzen.

von RheinMain701 - am 25.07.2013 19:03
Ich hole den Thread mal wieder vor.

Ich habe ja bei den Umfragen mitgemacht und war erstaunt als ich plötzlich Post von harmony.fm bekam. Ich habe ein Smartphone gewonnen, genauer gesagt das Samsung Galaxy S3 Mini im Wert von 220 Euro! Hat jemand von euch auch gewonnen?

Inzwischen hat man auch die Musikumfragen ausgewertet und es laufen nun tatsächlich mehr Songs aus den Umfragen. Jetzt würde ich mir nur wünschen, dass man auch wieder ein paar 60er spielt. Denn man hat sich bisher ja nur auf 70er und 80er beschränkt.
Von der Musikauswahl her ist harmony.fm jetzt erträglich geworden. Leider bleibt das Problem mit dem meisen Sound weiterhin bestehen. Das Ganze klingt für mich viel zu beschnitten und deshalb werde ich den Sender weiterhin meiden. Vielleicht nützt es etwas wenn sich mal ein paar Leute bei harmony.fm darüber beschweren. Ich habe schon eine Mail verschickt und bin gespannt ob ich eine Antwort bekomme.

von DX OberTShausen - am 03.10.2013 15:57
Ich habe in den letzten Tagen sehr viel harmony.fm gehört und muss sagen, es wird immer besser :spos:
Bisher dachte ich es würden gar keine 60er mehr laufen, aber das stimmt nicht. Es laufen häufig auch 60er. Die Abwechslung ist deutlich besser geworden! Man ist auf jeden Fall auf dem richtigen Weg. Ich werte Die Musikumfrage mal als kleinen Erfolg :)

von DX OberTShausen - am 08.10.2013 19:13
Endlich gibt es mal Neuigkeiten zum Sound!

Zitat
harmony.fm
Hallo Herr XXXXXXX,

danke für Ihr Feedback. Leider ist der Sound eine Kostenfrage, wir können da leider finanziell nicht an einem öffentlich-rechtlichen Sender klingeln. Allerdings ist der Klang ein dynamischer Prozess, wie unsere Technik mir gerade versichert hat. Deswegen hat man jetzt auch in einen neuen Soundprozessor investiert und schraubt fleißig. Wir sind dran uns zu verbessern.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag und weiterhin viel Spaß mit dem Programm von harmony.fm!

Beste Grüße

Redaktion
harmony.fm


Es tut sich also etwas. Ich bin gespannt. Beim ersten Satz konnte ich mir ein Schmunzeln allerdings nicht verkneifen :D Selbst die Veranstaltungsradios haben einen viel besseren Sound! Und wenn FFH kein Geld hat, wer dann?

von DX OberTShausen - am 11.10.2013 17:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.