Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Japhi, DJ Taifun, pg09, Zwölf, Thomas (Metal), DigiAndi, Mathias Volta, nürnberger, Bolivar diGriz, ulionken, ... und 6 weitere

Valerie Weber soll WDR-Hörfunkdirektorin werden

Startbeitrag von Sebastian Dohrmann am 14.11.2013 14:39

So melden es radioszene.de:

Valerie Weber soll WDR-Hörfunkdirektorin werden

und DWDL.de:
Buhrow findet TV-Chef im Haus, Radio-Chefin in Bayern

Nach dem was Frau Weber aus Antenne Bayern gemacht hat, befürchte ich für den WDR Hörfunk das Allerschlimmste. Die Verflachung von WDR 2 ist nun schon weit fortgeschritten und wurde ja auch beim "WDR Check" stark vom Publikum kritisiert. Für 1LIVE sehe ich auch keine Chance, dass sich hier etwas zum positiven verändert.

Ich hoffe nur unständig, dass man WDR 5 unangetastet lässt...

Antworten:

Was zu dieser Personalie unter Wikipedia und in einem dort zitierten Beitrag zum "Wert" von Telefongewinnspielen steht, das lässt allerdings Schlimmes für die Qualität der WDR-Hörfunkprogramme befürchten.

Ich hoffe auch, dass man wenigstens WDR 5 nicht antastet. Den Rest des WDR-Angebots im Hörfunk höre ich sowieso praktisch nicht mehr.

73 de Uli

von ulionken - am 14.11.2013 18:12
WUHAHAHAHA...ich dachte das wäre ein Scherz???? :eek: :eek: :eek:

von Japhi - am 14.11.2013 20:18
Ist doch toll, da bekommt ihr in NRW jetzt endlich Euren landesweiten wie-Privatfunk. Und das gleich auf 5+x landesweiten Senderketten... ;)

von iro - am 14.11.2013 20:43
Wenn dann noch die Malak den besten Mix übernimmt, dann sind alle froh!!

von Japhi - am 14.11.2013 20:44
WDR 5 Der Talk Sender für NRW :D
1Live die Jugendwelle
WDR2 Die Servicewelle
WDR3 Der Kultursender
WDR4 Der Schlagersender
WDR5 Die Talkwelle

von DJ Taifun - am 14.11.2013 21:07
Antenne Bayern ist so ziemlich eine der unerträglichsten Dudelfunker Deutschlands, das kann ja heiter werden, wenn die Hörfunkdirektorin beim WDR wird.

Dann wird es bestimmt so aussehen :D :

1Live - "Nur Charts für den Sektor"
WDR 2 - "Mehr Auswahl mit den besten Hits von heute und den WDR 2 Superhits aus den 80ern"
WDR 5 - "Immer top informiert - mit dem WDR 5 News Update - alle 15 Minuten"

WDR 3 würde vielleicht gleich bleiben, WDR 4 könnte im schlimmsten Falle zu einem hr1 entwickelt werden.

Oder aber es bleibt alles wie immer, das kann der WDR schließlich auch recht gut.

von pg09 - am 14.11.2013 22:57
Zitat
Sebastian Dohrmann
Die Verflachung von WDR 2 ist nun schon weit fortgeschritten und wurde ja auch beim "WDR Check" stark vom Publikum kritisiert. Für 1LIVE sehe ich auch keine Chance, dass sich hier etwas zum positiven verändert.


Aach, da geht schon noch was. Es gilt immerhin, den MDR noch zu unterbieten, da ist schon noch Luft nach unten.

Ein Graus... Wenn die sich nicht um 180 Grad dreht, dann war's das fuer den WDR-Hoerfunk... Brrrr....

von Habakukk - am 15.11.2013 08:45
Ist heute der 1. April oder wie?

von DigiAndi - am 15.11.2013 20:49
Die WDR-Mitarbeiter sind auch nicht sehr begeistert, siehe hier:

www.radioszene.de/wp-content/uploads/2013/11/facebook-Screenshot-thorsten-schorn.png :D

www.radioszene.de/62257/valerie-weber-als-wdr-hoerfunkchefin-wdr-mitarbeiter-amused.html

von Japhi - am 16.11.2013 05:56
WDR = Webers Dudelfunk-Radio? :joke:

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 16.11.2013 09:27
Bei allem was man über diese Frau liest kriegt man ja das akute Gruseln.

von Dr. Antenne - am 16.11.2013 12:59
Zitat
pg09
WDR 4 könnte im schlimmsten Falle zu einem hr1 entwickelt werden.

Wenn, dann bitte doch eher WDR4 zu hr4 ;-) . In Richtung von hr1 ist bereits WDR2 angelegt.

von Thomas (Metal) - am 16.11.2013 23:16
Ich finds gut....


... Denn das Angebot von Antenne Bayern kann ja nur besser werden!

von DH0GHU - am 17.11.2013 18:15
Zitat
DH0GHU
Ich finds gut....


... Denn das Angebot von Antenne Bayern kann ja nur besser werden!

So könnte man es auch sehen! Das heißt ja dann auch: Chancen auf die Rückkehr von TuffStuff auf den Donnerstag Abend, sowie die anderen Spezialsendungen auf der RockAntenne.
So gesehen: :cheers:

von Thomas (Metal) - am 17.11.2013 19:02
Zitat
Thomas (Metal)
Zitat
DH0GHU
Ich finds gut....

... Denn das Angebot von Antenne Bayern kann ja nur besser werden!


So könnte man es auch sehen! Das heißt ja dann auch: Chancen auf die Rückkehr von TuffStuff auf den Donnerstag Abend, sowie die anderen Spezialsendungen auf der RockAntenne.


Na, macht euch da mal keine zu großen Hoffnungen. Antenne Bayern findet bestimmt einen "würdigen" Nachfolger :D

Zitat

Wenn, dann bitte doch eher WDR4 zu hr4 ;-). In Richtung von hr1 ist bereits WDR2 angelegt.


Sag das mal der Frau Weber ;-)
hr4 spielt ja recht viel Schlager - das was viele bei WDR 4 mittlerweile vermissen. hr1 hab ich als Beispiel genommen, weil dort ziemlich viel Dudelschrott läuft - und genau das hat diese Frau mit dem WDR doch höchstwahrscheinlich vor.

von pg09 - am 17.11.2013 20:04
OMG !! :rolleyes:

http://www.presseportal.de/mobil/story.htx?nr=2605262

von Mathias Volta - am 22.11.2013 16:06
Ja, es ist soweit :rolleyes:

von Japhi - am 22.11.2013 16:29
Ein guter Tag für Bayern und ein schlechter Tag für Jürgen :(

von nürnberger - am 22.11.2013 19:50
Ist es denn wahrscheinlich, dass die Frau Weber tatsächlich großflächige Änderungen bei den Programmen durchführen wird? Der WDR kann doch (mangels Konkurrenz) mit den Hörerzahlen eigentlich ganz zufrieden sein.

von pg09 - am 22.11.2013 20:07
Trozdem will man sparen. Und das kann Frau Weber am ehesten bei den Mitarbeitern. Für Gewinnspiele und eingekaufte Comedy braucht man keine Journalisten und Moderatoren...

von Bolivar diGriz - am 23.11.2013 07:04
Hoffentlich bleibt die Doppelmoderation bei 1Live bestehen, die Mo-Sa Morgens und Vormittags läuft. Hört sich besser an als die EInzelmoderation wie bei Radio Köln...hört sich irgendwie langweilig an, da fehlt der Pepp. Wie z.Z. das Wetter:D
Aber das kostet Geld.

von DJ Taifun - am 23.11.2013 11:36
Hab was interessantes gefunden :http://www.rp-online.de/panorama/fernsehen/wdr-rebelliert-gegen-radio-chefin-aid-1.3832268
Da wird auch die kaum noch Unterscheidung zwischen 1Live und die NRW Lokalradios angesprochen, was ich seit einiger Zeit auch festgestellt habe, der "Musikteppich" zwischen den beiden Sendern ist kaum noch zu unterscheiden. Sogar der gleiche Musiktitel kommt ab und zu auf beiden Sender zur gleichen Zeit. Hab´s auch unter den ÖRA´s festegstellt. Läuft z.B. auf HR3 der Titel, schalte auf z.B.! Live oder WDR 2 um, da läuft zur selben Zeit die selbe Musiktitel.

von DJ Taifun - am 23.11.2013 11:49
Bin mal gespannt, ob sie sich so für DAB+ einsetzt, wie ABY.

von Zwölf - am 24.11.2013 13:15
Einerseits ist das genau genommen Aufgabe des Produktions- und Technikdirektors, andererseits: Inwiefern hat sie sich bei Antenne Bayern für DAB eingesetzt? Die Rock Antenne gab es schon lange vor, die Aufschaltung des Hauptprogramms war an die Lizenzverlängerung geknüpft und Top 40 ist nun wahrlich kein Programmhighlight.

von DigiAndi - am 24.11.2013 13:49
Du stellst deine Anforderungen sehr hoch; welcher andere große UKW-Platzhirsch-Privatsender außer Antenne Bayern ist in seinem gesamten Sendegebiet schon mit seinem Hauptprogramm (ABY hat den Wunsch einer landesweiten Ausstrahlung ja auch schon geäußert, bevor sie dazu mehr oder weniger gezwungen wurden, aber noch kein Platz frei war)und drei Spartensendern über DAB+ präsent? Die Qualität der Programme mag sich teilweise anzweifeln lassen, dennoch steht dieses Engagement in krassem Gegensatz zu der Verweigerungshaltung gewisser anderer Programmanbieter. Das DAB-Engagement ist auch keine alleinige Aufgabe des Produktions- und Technikdirektors, da es hier auch um finanzielle Aspekte geht. Ein DAB-Befürworter als Hörfunkdirektor könnte sich hier WDR-intern für die entsprechenden finanziellen Mittel einsetzten, bzw. diese zuteilen. Was neue innovative Programmangebote exklusiv über DAB+ angeht muss man einfach mal abwarten. Öffentlich-rechtliche Anstalten bieten da andere Möglichkeiten aber auch andere Einschränkungen als Privatsender.

von Zwölf - am 24.11.2013 14:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.