Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
rolling_stone, freiwild, Manager., Natrium, DigiAndi, Klaus Wegener, delfi, andimik, Staumelder, Handydoctor, ... und 4 weitere

Regelmäßige Hinweise für Sternfreunde im Radio

Startbeitrag von Wellenschneider am 03.02.2014 16:50

Welche Sender bringen regelmäßig Hinweise für Sternfreunde?

Ich kenne solche Sendungen vom DLF und von AFN Powernet.

Antworten:

Im DrWissen ist habe ich sowas auch schon mal gehört.

von Handydoctor - am 03.02.2014 17:18
Oh, ist ein Astrologiebuch in Planung?

von Staumelder - am 03.02.2014 17:46
Zitat

Ich kenne solche Sendungen vom DLF und von AFN Powernet.

Interessant, wie heißen denn die Sendungen bei den beiden Programmen und wann laufen die.

von Jens1978 - am 03.02.2014 17:52
http://www.deutschlandfunk.de/sternzeit.731.de.html

Nachhören: http://www.deutschlandradio.de/text-und-audio-suche.287.de.html?search%5Bsubmit%5D=1&search%5Bword%5D=sternzeit

Die Sternzeit läuft seit vielen Jahren am Nachmittag im DLF. Derzeit ist das täglich um 16.57 Uhr.

von iro - am 03.02.2014 18:07
War bei DRadio Wissen immer nach dem SRF "Echo der Zeit" zu hören. Um 23:50 gabs das Kalenderblatt, um 23:55 die Sternzeit. Der DLF bringt die tagesaktuelle Sternzeit auch im Laufe der hauseigenen "Radionacht".

von rolling_stone - am 03.02.2014 18:17
Ö3 und Radio Kärnten (mit einem Deutschen als Astrologen) sonntags.

von andimik - am 04.02.2014 06:06
Das ist ja Langweilig, ich dachte es wird dort gesagt welche Sterne man wann am Nachthimmel zu sehen bekommt, ob Polarlichter zu sehen sind, die Mondphase auf und untergangszeiten etc

von Rheinländer - am 04.02.2014 07:13
Ich glaube kaum, dass beim Start dieses Threads an Astrologie gedacht wurde. Falls doch, empfehle ich AstroTV und den Thomas G. Hornauer, der ja immer noch irgendwo im Internet seine Weisheiten preisgibt.

von delfi - am 04.02.2014 07:15
Der DLF hat eine regelmäßige Astronomiesendung und der ORF hat eine regelmäßige Astrologiesendung. Womit wieder alle Klischees erfüllt wären.

von freiwild - am 04.02.2014 07:39
Die "Sternzeit" berichtet durchaus von besonderen Ereignissen, z.B. wenn die Venus mal wieder ein Rendezvous hat, aber z.B. Sonnenauf- und Untergangszeiten bzw. Mondauf- und Untergangszeiten kenne ich sonst nur von den Frühnachrichten im HR.

von rolling_stone - am 04.02.2014 20:30
Die Sternzeit im DLF hatte kürzlich Jubiläum: 20 Jahre!

Einfach mal reinhören ---> http://www.deutschlandfunk.de/sternzeit.731.de.html

von Manager. - am 05.02.2014 17:20
Wenn bei der Sternzeit nur nicht diese furchtbare Stimme des Sprechers wäre ... → direkter Abschaltreflex.

Und ja, mir ist durchaus bewusst, dass Geschmäcker sehr verschieden sind.

von Natrium - am 09.02.2014 11:11
Zitat
iro
http://www.deutschlandfunk.de/sternzeit.731.de.html

Nachhören: http://www.deutschlandradio.de/text-und-audio-suche.287.de.html?search%5Bsubmit%5D=1&search%5Bword%5D=sternzeit

Die Sternzeit läuft seit vielen Jahren am Nachmittag im DLF. Derzeit ist das täglich um 16.57 Uhr.


Gibt es noch andere Sendetermine der "Sternzeit" in den 3 Programmen des D-Radios als den um 16.57 Uhr im DLF (und den in der Radionacht, wo die Sternzeit auch wiederholt wird)?

Meines Erachtens lief die "Sternzeit" auch mal in der Wiederholung bei DRadio Wissen, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr. Weiß jemand, ob das noch so ist und wann genau es hier ausgestrahlt wird?

von Klaus Wegener - am 17.11.2016 08:36
Das müsste in der "alten" Redaktionskonferenz gewesen sein, wenn ich mich richtig erinnere. Ich glaube nicht , dass das noch der Fall ist.

In der Deutschlandfunk Radionacht gibt es die Sternzeit zwischen 2 und 3 Uhr - dann auch gleich zum "live" überprüfen, wenn das Wetter mitspielt. ;)

von DigiAndi - am 18.11.2016 21:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.