Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michel OS

NPO-Webkanalen: Abschaltung AVRO(TROS) Webradio zum 1. April 2016

Startbeitrag von Michel OS am 28.03.2016 04:23

Seit Ende Februar/Anfang März gibt es in den noch laufenden Kanälen des alten AVRO Webradio Ansagen, die auf eine Einstellung nun zum 1. April hinweisen. Im einzelnen handelt es sich um folgende zuletzt nominell Radio 4, Radio 5 oder Radio 6 zugeordnete Webkanäle:

AVRO(TROS) Baroque around the clock,
AVRO(TROS) Film,
AVRO(TROS) De Klassieken 24/7,
AVRO(TROS) Toppers van Toen,
AVRO(TROS) Steenen Tijdperk Fifties,
AVRO(TROS) Steenen Tijdperk Sixties,
AVRO(TROS) Back to the Old School,
AVRO(TROS) Easy Listening.

Hintergrund ist die Entscheidung des NPO, einzelne Webkanäle in das DAB+-Paket zu übernehmen und alle anderen abzuschalten beziehungsweise nicht weiterzufinanzieren. Über die Aufschaltungen ist auch bereits im DAB-Forum berichtet worden (ungefähr hier und davor und danach: http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?35326,118010,page=184). Zum Teil wurde fehlerhaft bereits die erfolgte Abschaltung einzelner der obigen Kanäle vermeldet, zum Beispiel in der Radiowoche. (Richtig ist, sie war zunächst für den 1. Januar vorgesehen und der NPO hat die Kanäle aus seinem Radioplayer geschmissen.)

Als kleines Trostpflaster hat man bei AVROTROS Klassiek Spotify-Listen für Barock- und Filmmusik zusammengestellt, die ungefähr 70 bzw. 50 Stunden Musik umfassen sollen: http://web.avrotros.nl/cultuur/klassiek/nieuws/baroque_spotify.aspx, http://web.avrotros.nl/cultuur/klassiek/nieuws/filmmuziek_spotify.aspx.

Bereits Ende Februar ist Puur AVRO(TROS), das 2012 als Fortsetzung von KX Culture den Webkanal von AVRO Podpourri ersetzt hat, abgeschaltet worden. Die Musikzusammenstellerin, Angelique Stein, führt den Kanal seit 1. Januar als Pinguin Pluche bei Pinguin Radio weiter.

Eine Übersicht über alle entfallenden NPO-Webkanäle, die zum Teil schon Ende letzten Jahres abgeschaltet wurden, gibt es hier: http://web.avrotros.nl/cultuur/klassiek/nieuws/wijziging_webradio.aspx. Kursiv gesetzt sind die Radio-4-Kanäle, da die Liste von AVROTROS Klassiek kommt. Eigentlich fehlt da noch Radio 4 Eigentijds, das (leider, wie ich finde) durch das neue Radio 4 Concerten ersetzt wurde. Außerdem Radio 6 Outer Limits, das zwar vor Jahren offiziell abgeschaltet worden war, aber zwischendurch schon mal wieder kurz und seit Ostern oder Weihnachten 2014 (ich weiß nicht mehr so genau) wieder durchgängig mit richtigem Programm und Titelanzeige zu empfangen war; in der Website von Radio 6 habe ich es allerdings nicht mehr neuerlich erwähnt gefunden. Das Orgelradio als Ableger von Musica Religiosa war, nachdem unter EO-Regie der Musica-Religiosa-Webkanal in Radio Religiosa mit christlich-evangelikaler Popmusik und Wortsendungen umgewandelt worden war, wie letzteres Radio 5 zugeordnet worden.

Die bisherige Abschalthistorie:

- Ende August/September/Oktober muß Radio Religiosa eingestellt worden sein. Allerdings läuft seitdem stattdessen das "EO Webradio" von "EO Radio 5". Zu hören sind direkt die Programme des EO in Radio 5, in der übrigen Zeit Wiederholungen und Musik. In der Website deutet nichts auf eine bevorstehende Abschaltung hin, was aber nichts heißen muß. Vielleicht dürfen sie es auch irgendwie extern finanzieren, oder es ist eine Ausnahme ...

- Am 30. November ist BEAM Radio eingestellt worden. (Danach lief vielleicht noch kurz eine "Infoschleife": http://livestreams.omroep.nl/live/eo/beam/tv/tv.isml/tv.m3u8?protection=url mit letzten Resten.)

- Am 1. Januar: Zappelin Radio (das ehemalige Kinderwebradio), Radio 6 Grooves, Radio 6 Jazz, Radio 6 World, Radio 6 Outer Limits, Radio 6 Blues, Radio 6 De Zwarte Lijst (für die jetzt aktuelle: http://www.nposoulenjazz.nl/nieuws/detail/5812/De-Zwarte-Lijst-2016-op-NPO-Radio-2-en-NPO-Soul-&-Jazz), mit leerem Stream: Radio 6 Jazz Jong (die Titelanzeige war schon ein Jahr vorher stehengeblieben), Radio 4 Jong Klassiek (das könnte auch Anfang Januar noch gelaufen sein, ich bin mir nicht ganz sicher; hier seitdem die Titelanzeige von Radio 2 in concert).

- Ende Februar wurden Puur AVRO und das Orgelradio abgeschaltet.

- Mitte März, am 14. oder 15., BNN.FM; seitdem wird auch von der Adresse der Webseite des Webradios zur Homepage von BNN weitergeleitet. Die Musik paßte zu BNN.FM, ob das allerdings noch "richtiges" Programm war, ist fraglich. Die Titelanzeige war im Januar stehengeblieben, und es liefen auch nur noch der dem Namen nach breitbandige AAC- und der schmalbandige der beiden MP3-Streams.

- 3FM Live, zuletzt auch – aber nicht im Programm – "3FM On Stage" genannt, war Mitte März dann auch weg (kam/kommt ja auch ebenfalls von BNN), ist aber seit letzter Woche wieder da. Allerdings beginnt immer zur vollen Stunde hart eine neue Sendung; das ist wohl nur noch "Notprogramm".

- Radio 2 Liedkunst.nl: Hier war seit 1. Januar das Musikprogramm in Radio 2 in concert zu hören. Seit dem 15. März ist es wieder aufgeschaltet und seit Mittwoch oder Donnerstag läuft es störungsfrei mit Titelanzeige.

- Radio 2 in concert: Das lief die ganze Zeit, außer für ein paar Tage nach einem Ausfall bei mehreren Webkanälen am 12. März. Bis dahin hatte ich allerdings den Eindruck, daß das nicht (nur) Konzertaufnahmen waren; Titelanzeige war stehengeblieben. Seit dem 15. März ist es wieder da, seit Mittwoch oder Donnerstag mit Titelanzeige.

- Radio 2 Top 2000 lief ebenfalls die ganze Zeit. Ich kann aber nicht sagen, ob da wirklich eine Top-2000-Liste gespielt wurde; Titelanzeige war stehengeblieben. Seit dem 15. März siehe oben. Gespielt werden die Top 2000 von 2014.

- Radio 5 Nostalgia non-stop bringt mindestens seit Februar, wahrscheinlich aber schon seit 1. Januar nur noch das jetzt normale Programm von Radio 5. Allerdings mit anderem Soundprocessing.

Das sind also noch mal vier bis sechs Kanäle, die zusätzlich zu den acht AVRO-Kanälen am 1. April verschwinden könnten. Vielleicht ja auch ein bißchen später.

Von den sechs FunX-Webkanälen werden zwei ins DAB+-Ensemble übernommen, die anderen vier finden seit Januar auf der Radio-Startseite des NPO keine Erwähnung mehr, sind aber im NPO-Radioplayer auswählbar und werden im übrigen als "FunX Amsterdam Arab", "FunX Den Haag Hip-Hop", "FunX Rotterdam Reggae" und "FunX Utrecht Latin" bezeichnet, was ich so interpretiere, daß sie nun von den vier an FunX beteiligten lokalen Omroepen (im Fall Utrechts gleichzeitig der regionale der Provinz) finanziert und verantwortet werden.

Das AVRO Webradio gab es seit ungefähr 15 Jahren, einige der Streams habe ich oft und gern gehört. Es ist schon ein bißchen schade drum, Riesensummen wird es wohl nicht einsparen.

Antworten:

Bleibt mir noch, Streamadressen zu nennen, falls jemand noch mal reinhören möchte.

http://icecast.omroep.nl/radio4-baroque-bb-mp3
AVRO Baroque around the clock (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio4-baroque-bb-aac
AVRO Baroque around the clock (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio4-film-bb-mp3
AVRO Film (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio4-film-bb-aac
AVRO Film (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio4-klassieken-bb-mp3
AVRO De Klassieken 24/7 (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio4-klassieken-bb-aac
AVRO De Klassieken 24/7 (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio5-toppersvantoen-bb-mp3
AVRO Toppers van Toen (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio5-toppersvantoen-bb-aac
AVRO Toppers van Toen (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio5-stfifties-bb-mp3
AVRO Steenen Tijdperk Fifties (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio5-stfifties-bb-aac
AVRO Steenen Tijdperk Fifties (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio5-stsixties-bb-mp3
AVRO Steenen Tijdperk Sixties (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio5-stsixties-bb-aac
AVRO Steenen Tijdperk Sixties (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio6-oldschool-bb-mp3
AVRO Back to the Old School (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio6-oldschool-bb-aac
AVRO Back to the Old School (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio6-easylistening-bb-mp3
AVRO Easy Listening (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio6-easylistening-bb-aac
AVRO Easy Listening (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio2-top2000-mp3
Radio 2 Top 2000 (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio2-top2000-aac
Radio 2 Top 2000 (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio2-liedkunst-mp3
Radio 2 Liedkunst.nl (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio2-liedkunst-aac
Radio 2 Liedkunst.nl (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio2-inconcert-mp3
Radio 2 in concert (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio2-inconcert-aac
Radio 2 in concert (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio4-jongklassiek-mp3
Radio 4 Jong Klassiek (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio4-jongklassiek-aac
Radio 4 Jong Klassiek (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio6-jazzjong-mp3
Radio 6 Jazz Jong (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio6-jazzjong-aac
Radio 6 Jazz Jong (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/3fm-live-mp3
3FM Live (MP3)
http://icecast.omroep.nl/3fm-live-aac
3FM Live (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio5-nostalgia-mp3
Radio 5 Nostalgia (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio5-nostalgia-aac
Radio 5 Nostalgia (AAC+)
http://icecast.omroep.nl/radio5-radioreligiosa-mp3
EO Webradio (MP3)
http://icecast.omroep.nl/radio5-radioreligiosa-aac
EO Webradio (AAC+)

von Michel OS - am 28.03.2016 04:38
Die von Pinguin Radio:

http://pu192.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Pluche) (MP3)
http://puaac.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Pluche) (AAC+)
http://pr320.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Radio) (MP3)
http://pr128.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Radio) (MP3)
http://praac.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Radio) (AAC+)
http://pc192.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Classics) (MP3)
http://pcaac.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Classics) (AAC+)
http://po192.pinguinradio.com:80/
(Pinguin On The Rocks) (MP3)
http://poaac.pinguinradio.com:80/
(Pinguin On The Rocks) (AAC+)
http://as192.pinguinradio.com:80/
(Aardschok) (MP3)
http://asaac.pinguinradio.com:80/
(Aardschok) (AAC+)
http://pg192.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Grooves) (MP3)
http://pgaac.pinguinradio.com:80/
(Pinguin Grooves) (AAC+)
http://sr192.pinguinradio.com:80/
(SkaRadio) (MP3)
http://sraac.pinguinradio.com:80/
(SkaRadio) (AAC+)
http://icecast.ska.world:8000/airtime_128
(Ska.world) (MP3 192 kb/s)


Edit: Ska.world – launching in April 2016, als Ersatz für oder zusätzlich zu SkaRadio. Na ja, Ska ist nicht unbedingt so meins. Am liebsten höre ich natürlich Pinguin Pluche, wobei das vielleicht doch einen Ticken anders ist als Puur AVRO. Aber das eigentliche Pinguin Radio (Alternative) gefällt mir auch sehr, wie interessanterweise auch die beiden Rockstreams; weiß nicht, ob das für oder gegen die spricht ... Aardschok ist normalerweise der härtere und bringt auch Death Metal.

Unten dann noch als Empfehlung (NPO 3FM) KX Radio, das es ins DAB+-Paket geschafft hat; KX Classics als ehemaliger Ableger (wie ja auch KX Culture) und irgendwie noch verbunden, aber nicht NPO-finanziert. Auf KX Classics - The Edge (80s 90s 00s Alternative [mehr oder weniger] Rock, Pop, ...; brauche ich persönlich nicht unbedingt kann man sich streckenweise sehr gut anhören) bin ich eher durch Zufall gestoßen, ist ein weiterer Kanal von Rob Stenders. Der Freakolympics-Stream ist wohl noch in der Mache, oder zu bestimmten Zeiten läuft da was (sonst KX Classics).

X-Rated war mir im Zusammenhang mit Pinguin/Kink FM eingefallen. So was (Avantgarde, hehe) höre ich ab und zu auch mal ... ;)


Edit 2: kB/s --> kb/s. 192 kB/s MP3 wären vielleicht ein bißchen übertrieben, für Ska.

von Michel OS - am 28.03.2016 04:40
KX Radio und ein paar Empfehlungen von Rob Stenders:

http://icecast.omroep.nl/3fm-serioustalent-mp3
NPO 3FM KX Radio (MP3)
http://icecast.omroep.nl/3fm-serioustalent-aac
NPO 3FM KX Radio (AAC+)
http://stream.kxclassikx.nl
KX Classics (MP3)
http://stream.kxclassics.com
KX Classics (MP3)
http://178.19.116.3:8063/kxclassics_aac
KX Classics (AAC+)
http://178.19.116.3:8063/freak_aac
Freakolympics (AAC+)
http://178.19.127.141:4006/listen_mp3
KX Classics - The Edge (MP3)
http://178.19.127.141/listen_mp3
KX Classics - The Edge (MP3)
http://178.19.116.3:8063/edgeclassics_aac
KX Classics - The Edge (AAC+)


http://play.lxclassics.com/
(LX Classics) (MP3)
http://play.lxclassics.com:4004/
(LX Classics) (MP3)
http://178.19.116.3:8063/lxclassics_aac
(LX Classics) (AAC+)
http://radio.40up.nl/40up1
(40UP Radio) (MP3)
http://178.19.116.251:8000/40up1
(40UP Radio) (MP3)
http://radio.40up.nl/40up1_aac
(40UP Radio) (AAC+)
http://178.19.116.251:8000/40up1_aac
(40UP Radio) (AAC+)
http://radio.40up.nl/40up2
(40UP Party) (MP3)
http://178.19.116.251:8000/40up2
(40UP Party) (MP3)
http://radio.40up.nl/40up2_aac
(40UP Party) (AAC+)
http://178.19.116.251:8000/40up2_aac
(40UP Party) (AAC+)
http://server-14.stream-server.nl:8030/
(192 Radio) (MP3)
http://server-09.stream-server.nl:8030/
(192 Radio) (MP3)
http://server-06.stream-server.nl:8030/
(192 Radio) (MP3)
http://www.stream-server.nl/streams/192Radio.pls
(192 Radio) (MP3)
http://server-10.stream-server.nl:8030/
(192 Radio) (AAC+)
http://server-07.stream-server.nl:8030/
(192 Radio) (AAC+)

von Michel OS - am 28.03.2016 04:47
Vielleicht auch noch X-Rated beim Concertzender.

http://streams.greenhost.nl:8080/concertzenderlive
X-Rated (MP3)

von Michel OS - am 28.03.2016 04:54
Die AVRO-Streams sind seit (mindestens) heute nacht abgeschaltet. Leider war ich um Mitternacht nicht zu Hause; gegen halb drei waren sie bereits alle weg.

Radio 2 Top 2000, Radio 2 in concert und Radio 2 Liedkunst.nl sind heute morgen wieder in den Stand von vor dem 12. März zurückgefallen. In Radio 2 in concert und Radio 2 Liedkunst.nl läuft ein Nonstopmusikprogramm, z. B. Guus Meeuwis mit "Geef mij je angst" und Madonna mit "Into the Groove", so was halt (beides ja auch Top-2000-verdächtig). In Radio 2 Top 2000 laufen seitdem die Top 2000 von 2010. Edit: Allerdings laufen sie nicht ganz durch. Zwischen 04.00 und 04.30 Uhr springt es vom 350er-Bereich in den 1980er-Bereich wohl und dann so ungefähr zwischen 05.30 und 06.30 Uhr in den 870er-/860er-/850er-Bereich, so daß jeden Tag zur gleichen Zeit die gleichen Nummern laufen.

Das EO Webradio läuft natürlich ganz normal weiter ...

von Michel OS - am 01.04.2016 15:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.