Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
41
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
DigiAndi, kielrunner, iro, Boombastic, Jens1978, Anonymer Teilnehmer, UKW vs. DAB+, Staumelder, Chris_BLN, Cha, rolling_stone

Wer zeichnet NDR Blue auf?

Startbeitrag von Boombastic am 07.06.2016 16:39

Benötige einen Ausschnitt aus NDR Blue von vorhin. Evtl zeichnet jemand die Datenströme über DAB+ oder DVB auf?

Antworten:

Geht Dir um die kleine Panne, ne? Habs leider nur im Auto gehört :(

von kielrunner - am 08.06.2016 18:35
Ja schon, wäre schön das ganze im Wortlaut zu hören. Habe nur von Dudelfunk die zweite Panne bei den ausgefallenen Nachrichten als Mitschnitt.
Lustigerweise wurde auch bereits die zu hörende Person (externer Techniker) identifiziert. Jedenfalls wissen wir jetzt, dass NDR GOLD auf dem Weg ist und die Sendetechnik für gemeinsame Zentralnachrichten umgerüstet wird.

von Boombastic - am 08.06.2016 20:06
Was war denn passiert? Welche Panne?

von UKW vs. DAB+ - am 08.06.2016 20:12
Der NDR setzt also auf Farben...?
Welche Farbe haben wir dann wohl für den 3. Kanal mit dem sehr sperrigen Namen zu erwarten?

von iro - am 08.06.2016 20:20
Welcher dritter Kanal? Ich wüsste nicht, dass NDR Info spezial umbenannt werden soll.
Welche Farbe ist denn überhaupt noch übrig? NDR PINK?

EDIT: Ich verstehe die Frage erst jetzt. Je ein Zusatzsender pro Bundesland. Wenn noch irgendwas nach NDR GOLD kommt, dann würde bestimmt NDR Info spezial "aufgeräumt" werden...

von Boombastic - am 08.06.2016 20:23
Ja, ich finde auch, jetzt sollten die Threadinitiatoren bzw. Wissenden auch mal den Hintergrund erklären, was nun genau los war und sein wird. :-)

von Jens1978 - am 08.06.2016 20:27
Aufklärung geht schnell.

Auf NDR Blue war ein Schaltfehler zu hören. Es erklang die Stimme eines Technikers, welcher gerade offensichtlich Einstellungen tätigte. Er sprach u.a. von den "Nachrichten" von NDR Kultur, NDR Blue und NDR Gold und Trigger-Befehlen (Schaltbefehle).

Somit wird NDR Gold dann das Schlager-Programm des NDR wird und ersetzt NDR Traffic.

von Boombastic - am 08.06.2016 20:50
Zitat

Ich wüsste nicht, dass NDR Info spezial umbenannt werden soll.

Der Name DARF ja jetzt geändert werden gemäß NDR Staatsvertrag, vorher war er festgeschrieben.

Und wenn schon Blue und Gold, warum nicht auch noch Green oder Red, Orange oder Pink.
Bei der Auswahl tippe ich mal auf Orange. Klingt gut und ist politisch neutral...:)
Erstmal muss man natürlich mal was machen aus dem Gemischtwarenladen...

von iro - am 08.06.2016 23:12
Zitat
Boombastic
Benötige einen Ausschnitt aus NDR Blue von vorhin. Evtl zeichnet jemand die Datenströme über DAB+ oder DVB auf?


Wann genau ist "von vorhin"?

von DigiAndi - am 09.06.2016 09:23
17:50 bis 18:05 Uhr wäre perfekt!

von Boombastic - am 09.06.2016 12:13
http://www.radioszene.de/91858/ndr-gold-das-norddeutsche-schlagerradio-vor-dem-start.html

...Die Radioszene hat aus diesem Thread einen Artikel gemacht und verlinkt sogar hierher.

von iro - am 09.06.2016 16:01
Bitte - und Danke für den Hinweis darauf! :spos: :D
https://soundcloud.com/info-1329/ndr-gold-test-07062016

von DigiAndi - am 09.06.2016 16:46
Deswegen liebe ich dieses Forum!

von Boombastic - am 09.06.2016 17:04
Genial. Danke!

von Staumelder - am 09.06.2016 17:21
Sehr cool! Danke auch von mir.

von kielrunner - am 09.06.2016 17:33
:spos::cheers:

von Jens1978 - am 12.06.2016 18:01
Zitat
iro
Zitat

Ich wüsste nicht, dass NDR Info spezial umbenannt werden soll.

Der Name DARF ja jetzt geändert werden gemäß NDR Staatsvertrag, vorher war er festgeschrieben.

Und wenn schon Blue und Gold, warum nicht auch noch Green oder Red, Orange oder Pink.
Bei der Auswahl tippe ich mal auf Orange. Klingt gut und ist politisch neutral...:)
Erstmal muss man natürlich mal was machen aus dem Gemischtwarenladen...

Das hatte ich mir auch gedacht, denn die Farben wären doch sehr gute Indikatoren, da die Programme sowieso eine Farbe in den ganzen Medien (Netz, Flyer, Werbung) usw. verwenden, umgesetztes corparate identity. "Früher" war NDR 2 orange, NDR 3 Kultur dunkelblau und NDR 4 dunkelrot.
Derzeit ist NDR 2 noch immer Orange, NDR Info ist Gelb, NDR Kultur ist dunkelrot, N-Joy ist grün. Also meiner Meinung nach könnte man das hier und da schon machen, wäre mal was anders und würde das wilde Umbenennen von den Programmen auch mal etwas ausbremsen. Und Farben sind sehr leicht merkbar und gut geeignet ein Gefühl, eine Stimmung vermitteln zu können. Viel besser als Namen, da Farben ein besseres Bild erzeugen. Problem könnte nur sein, dass die Namen dann englisch wären. Könnte man aber auch auf deutsch vermitteln.
NDR 2 -> NDR Orange
NDR Kultur -> NDR Red
NDR Info -> NDR Yellow
N-Joy -> NDR Green
oder so ähnlich ...

von Jens1978 - am 12.06.2016 18:22
Aber NDR Green darf dann bitte nur mit Strom aus erneuerbaren Energien produziert und gesendet werden! :D

von DigiAndi - am 12.06.2016 18:26
Ich dachte schon erstmal nur an die Digitalprogramme...
sonst werden die einfachen Farben auch knapp :D Nicht, daß noch auf Tannengrün oder Enzianblau ausgewichen werden muss..

Bei DAB+ könnte man es dann so vermarkten: Dort gibt es alles, was sie von UKW kennen und noch ein 3-Farben-Paket obendrauf!

Und englisch ist ja auch noch nicht festgeschrieben, oder. Ich bin gespannt, wie es dann wohl heißen wird, NDR Gold (dt.) oder Gold (engl.).

Green sollte kein Problem sein... wir haben ja gar keinen anderen Strom mehr hier oben an der Küste... :mit einem Auge weinendes Zwinkersmiley:

von iro - am 12.06.2016 19:44
NDR Black wäre doch cool, aber niemand möchte NDR Pink sein. Ansonsten gibt's ja auch noch Magenta, Cyan etc!
Warum nicht einfach zu den altbewährten Nummerierungen und Vollprogrammen zurückkehren: es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht.
Schrecklicher Song, aber bei vielen NDR Programmen noch in der Rotation und der NDR könnte seinen eigenen Ansprüchen mal gerecht werden - das Beste am Norden!

von Anonymer Teilnehmer - am 12.06.2016 21:59
Zitat
DigiAndi
Aber NDR Green darf dann bitte nur mit Strom aus erneuerbaren Energien produziert und gesendet werden! :D


...und Rob Green muß den Quatsch dann ganztags moderieren.


Zitat
Digitaliban
Warum nicht einfach zu den altbewährten Nummerierungen und Vollprogrammen zurückkehren: es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht.


Immerhin hat der NDR ja noch NDR Info, und das ist abends, wenn das Nachrichtenprogramm schlafen geht, mitunter eine Perle. Und zwar für etliche Interessengruppen. Mehr gediegene und redaktionell gut betreute Popkultursendungen im weitesten Sinne hat doch kaum eine andere Anstalt. Radio Eins vielleicht noch, aber das ist klanglich unanhörbar kaputt. Dazu noch der Jazz jeden Abend auf NDR Info - auch nicht zu verachten.

von Chris_BLN - am 13.06.2016 15:36
Zitat

Immerhin hat der NDR ja noch NDR Info, und das ist abends, wenn das Nachrichtenprogramm schlafen geht, mitunter eine Perle

Na ja, andere denken da eher an ein Fortbewegungsmittel in mehrstöckigen Gebäuden ;-) Aber stimmt schon, so schlecht finde ich es nicht, vor allem die Dokus, Talksendungen, Feature usw. Manchmal auch die Musikbeiträge, sind anders. Demnach passt der Name gerade bei NDR Info halt überhaupt nicht, denn es ist eben nicht nur Info.

Und natürlich wird NDR Green nur mit Öko-Strom produziert, gesendet und sonstwas; ist doch klar Andi ;-) Genauso wie die Mitarbeiter bei NDR Orange nur Apfelsinen essen, weiblich und über 30 mit ebenjener Haut sind und die Mitarbeiter von NDR Red nur Parteien mit jener Farbe wählen. Demnach ist das Programm dann eher sozial kritisch links eingestellt ;-) Und NDR Yellow ist natürlich nur ein Tagesprogramm bei Sonnenschein ... ;-) Genauso wie NDR Blue nur am Meer ausgestrahlt wird usw. Alles ganz logisch.
Zitat

NDR Black wäre doch cool,

Das wiederum geht gar nicht. Black ist das Pendant beim BR für NDR Red :D

Aber Spaß beiseite, eine Überlegung finde ich es schon wert. Zumal wie beim MDR in regelmäßigen Abständen die Namen immer wieder geändert werden und etwas "frischen Wind" könnte das Konzept schon vertragen. Aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird sowas nie eingeführt.

von Jens1978 - am 13.06.2016 18:00
Zitat
DigiAndi
Bitte - und Danke für den Hinweis darauf! :spos: :D
https://soundcloud.com/info-1329/ndr-gold-test-07062016


Danke DigiAndi! :cheers:

Warum man aber ausgerechnet auf NDR Blue testet und dabei auch noch das Mikro an hat verstehe ich nicht. Und dann tut der NDR auch noch so als wäre der Name des Senders noch gar nicht fest obwohl man es doch live auf Blue gesagt hat. Die denken wohl das niemand diese Fahrstuhlmusik hört :D

von UKW vs. DAB+ - am 13.06.2016 19:30
Zitat
Jens1978
Zitat

Immerhin hat der NDR ja noch NDR Info, und das ist abends, wenn das Nachrichtenprogramm schlafen geht, mitunter eine Perle

Na ja, andere denken da eher an ein Fortbewegungsmittel in mehrstöckigen Gebäuden ;-)


Aber erst ab 2 Uhr in der Früh...

von Chris_BLN - am 14.06.2016 14:16
Plus statt Gold:
http://www.ndr.de/radio/NDR-Plus-norddeutsche-Schlagerradio,ndrplus100.html

von kielrunner - am 17.06.2016 15:17
Aha, man hat also vom BR "gelernt" :-) Und will sich wohl von R.SH absetzen. Blöd, wenn ein Privatfunker zuvorkommt.

von rolling_stone - am 17.06.2016 15:39
Hat man doch noch rechtzeitig die Kurve gekriegt...
Ich fand "Gold" auch etwas unpassend für ein Schlagerprogramm.
Da assoziiert man doch eher Golden Ager und Golden Oldies (natürlich englischsprachig, a la Mrs Appelbee), also schnarchnasige Musik für über 50jährige. Also eigentlich genau das, was R.SH Gold (=ABBA, Beatles, Boney M., Cat Stevens, Elton John, Queen, Rod Stewart, Smokie, Simon & Garfunkel, The Sweet) tatsächlich im Angebot hat. Dort passt der Name dann auch wie Arsch auf Eimer.

von iro - am 17.06.2016 15:58
Verstehe ich das richtig, dass man eine DVB-S-Verbreitung bis zum Sendestart nicht mehr ans Laufen bekommt?

von DigiAndi - am 17.06.2016 16:19
NDR Plus hat was von RTL plus. Past ja auch irgendwie wenn man olle Kamellen recyclen möchte. Mein Vater ist übrigens schon gespannt auf das NDR-Schlagerprogramm. Er hat eine Stelle im haus entdeckt an der 12A aus Steinkimmen läuft. Bis dahin hört er Radio Dechovka.

von Staumelder - am 17.06.2016 16:25
Und ich hätte Gold passender als Plus gefunden, gerade da man sich beim NDR eben auch auf die Farbenlehre einzuschießen scheinte.

von Anonymer Teilnehmer - am 17.06.2016 16:30
Zitat
dab_4
Zitat
Nordlicht2
Gut ist schonmal, dass man anscheinend nun auch Verkehrsinfos in die NDR Kultur, Blue, Plus Nachrichten aufnehmen wird.


Heute (29.06.2016) hörte ich auf NDR Blue

1.) Verkehrsinfos um ca. 14:04 MESZ (zwischen der NDR-Blue-Erkennungsmelodie und der Wiederholung einer Nachtclub-Sendung von NDR Info; Fehlschaltung? Oder Test für künftige derartige Ausstrahlungen?) sowie

2.) Werbung für die Nicht-UKW-Programme NDR Plus (ab 05.07.2016), NDR Info Spezial und NDR Blue um ca. 15:57 MESZ (im Rahmen der Wiederholung einer "NJoy neu"-Sendung von NJoy).


Hast Du das zufällig auch mitgeschnitten, DigiAndi?

von kielrunner - am 29.06.2016 14:58
Ja, aber lohnt sich nicht hochzuladen. Nach den Nachrichten kam Instrumentalmusik und dann plötzlich die Verkehrsmeldungen. Danach dann wieder Musik.

von DigiAndi - am 01.07.2016 16:12
War es denn eine Übernahme der Verkehrsmeldungen von einem anderen Sender oder ein eigenes Verkehrsstudio von NDR Plus?

von kielrunner - am 01.07.2016 17:46
Es war der Nachrichtensprecher.

von DigiAndi - am 01.07.2016 17:56
Danke!

von kielrunner - am 01.07.2016 18:20
Auf NDR 2 lief gestern tatsächlich auch mal Werbung für DAB Plus und die extra Programme! Das ich das noch erleben darf!

von Anonymer Teilnehmer - am 01.07.2016 21:04
Zitat
Digitaliban
Auf NDR 2 lief gestern tatsächlich auch mal Werbung für DAB Plus und die extra Programme! Das ich das noch erleben darf!


Jaa stimmt, das hab ich gestern auch gehört! So gegen 17:30 lief doch tatsächlich ein Spot über DAB+ im NDR! Im NDR!! :eek:
Unfassbar :D

Bei NDR 1 NDS habe ich am 04.07.16 ebenfalls einen DAB+ Spot gehört über NDR Plus.
Lieber NDR, was ist mit euch los? Krank?

von UKW vs. DAB+ - am 08.07.2016 22:40
Das kann ja nur besser werden.
Neulich, bei Tropo, habe ich auf BBC Radio 2 innerhalb von 30 min. gleich zwei DAB-Werbe-Spots gehört!

von iro - am 09.07.2016 12:59
Zitat
DigiAndi
Verstehe ich das richtig, dass man eine DVB-S-Verbreitung bis zum Sendestart nicht mehr ans Laufen bekommt?


Wird jetzt nachgereicht: NDR Plus ab morgen über Astra 19,2°E.

von Cha - am 17.01.2017 15:30
Um genau zu sein: Seit heute. ;)

von DigiAndi - am 17.01.2017 16:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.