Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klaus Wegener, Cha, iro

[F] NRJ Lokalstationen und ihre Streamadressen

Startbeitrag von Klaus Wegener am 14.06.2016 15:01

Ich habe eine, in meinen Augen, ziemlich geniale Webseite gefunden: http://fluxradios.blogspot.com.

Sie führt die Stream-Adressen aller französischen (incl. der Überseegebiete), belgischen, Schweizer, luxemburgischen, frankokanadischen Radiosender auf sowie aller Sender, die einen Bezug zu Frankreich haben (z.B. die Fun Radio Stationen im nicht französischsprachigen Ausland sowie die nicht-französischsprachigen NRJ Stationen).

Interessant finde ich, dass auch die Stream-Adressen von z.Zt. 62 lokalen NRJ-Stationen in Frankreich gelistet sind. Sie sind identisch mit den lokalen UKW-Versionen in Frankreich, d,h. man hört dort die lokalen Frequenzangaben (z.B. NRJ Paris 100.3 oder Strasbourg 88.2), lokale Werbung und am Nachmittag das Lokalprogramm.

Über Satellit und die mir bisher bekannten Stream-Adressen wird lediglich das "Mantelprogramm" ausgestrahlt, hier fehlt die lokale Werbung (gefühlt sind die Werbeblöcke daher kürzer).

Zu den Stream-Adressen der lokalen NRJ Stationen würde ich gerne wissen bzw. zur Diskussion stellen: wo finden diese Anwendung bzw. wo hat der Autor der Webseite diese her? Für was werden sie benutzt? Offiziell finden sich diese Stream-Adressen nirgendwo, auch auf der NRJ Webseite hat man keine Möglichkeit, eine lokale NRJ Station zu hören.

Was ich mir vorstellen könnte, und das wäre ziemlich genial - aber ich glaube nicht, dass die App so programmiert ist:

Es könnte sein, dass die NRJ App (z.B. auf dem Smartphone) per Ortsbestimmung / Geolocalisation herausfindet, in welchem Gebiet man sich befindet (dieses findet durchaus Anwendung, unter "Frequenzen" kann man z.B. sehen, welches der nächste NRJ Sender ist) - und dann die lokale Version dieses Senders spielt, wenn man den Stream wählt.

Im Rhein Main Gebiet zeigt die NRJ App als nächste Station / Frequenz Strasbourg auf 88.2 MHz an. Es wird aber nicht die Straßburger Version gespielt, sondern das Mantelprogramm. Vielleicht kennt die App ja sogar die Reichweite des UKW-Senders in Straßburg und spielt die lokale Version nur innerhalb des Versorgungsgebiets ab und ansonsten das Mantelprogramm? Glaube ich aber nicht, der Aufwand wäre zu groß.

In NRW (Düsseldorf) wird als nächste Station Fumay 91.4 MHz (100 Watt) angezeigt, das ist tatsächlich der von dort aus gesehen nächstgelegene Sender, in unmittelbarer Nähe der belgischen Grenze, in Nordfrankreich. Aber auch hier kommt das Mantelprogramm in der App.

Daher glaube ich nicht, dass die lokalen Stream-Adressen in der App Anwendung finden. Aber vielleicht doch.

Vielleicht hat jemand noch eine andere Idee, wozu sie offiziell benutzt werden könnten bzw. wo sie hinterlegt sind (außer in dem oben erwähnten Blog).

Antworten:

Hier finde ich z.B. NRJ Alsace 88.2 FM Straßbourg:
http://tunein.com/radio/NRJ-882-s36572/
(ob da dann auch tatsächlich der Straßbourger Stream läuft, kann ich derzeit nicht feststellen wg. Firewall)

von iro - am 14.06.2016 15:24
Ja, bei TuneIn finden sich zahlreiche Lokalversionen. Es wird meiner Beobachtung nach bei TuneIn im Falle NRJ nicht die Lokalversion gespielt, sondern die Mantelversion, die Sat-Variante, der "nornale" Stream.

In Deutschland bietet TuneIn ja sogar für den DLF unter --> Orte --> "Stuttgart" die "106.3 MHz Variante" des DLF (Hornisgrinde), oder unter "Hamburg" eine DLF "102.2 MHz" Variante (Sender Höhbeck oder Itzehoe?), für Berlin natürlich eine DLF 97.7 MHz Variante...

Da diese aber alle identisch sind, mir hier keine Unterschiede bekannt sind, traue ich TuneIn bei seiner "Lokalisierung" nicht so sehr...

von Klaus Wegener - am 15.06.2016 07:11
Diese "Lokalisierung" hat in manchen Fällen nur was mit der Frequenz, die TuneIn einem scheinbar unbedingt anzeigen will, zu tun. Je nachdem, was man für einen Ort eingibt beim Hinzufügen in die Favoriten, taucht dort dann immer die jeweilige Frequenz mit auf.

von Cha - am 15.06.2016 13:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.