Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
iro, Felix II, hansol1

DJ Happy Vibes wieder auf Sendung

Startbeitrag von hansol1 am 21.08.2017 19:56

Der im Herbst 2016 vom Sachsenfunkpaket verbannte DJ Happy Vibes (Andreas Hofmann) ist wieder regelmäßig auf Sendung nachdem seine Radioshow "Maximal" nach 19 1/2 Jahren aus bekannten Gründen abgesetzt wurde. Seinerzeit wurde als offizielle Erklärung vom ehemaligen Sender die Mär sinkender Hörerzahlen erfunden, welche durch die folgende MediaAnalyse widerlegt wurde (Wikipedia zu DJ Happy Vibes).
(Siehe auch hier: http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?15515,1389923,page=1 )

Gegenwärtig ist er nun auf einem lokalen Internet TV Sender wöchentlich einmal live aus dem "Gläsernen Studio im Elbepark Dresden" zu sehen. Bisher lehnt sich das Format in etwa an seine ehemalige Radioshow an. Adaptiert wurden einige seiner Hörfunkjingles welche als Videoeinspieler zu sehen sind. Ein Mix aus seiner hauseigenen Comedy, Videoclips und Liveacts.

Am 07.08.2017 gab es eine Testsendung von happyvibes.tv bei My TVplus aus dem Klax in Dresden. Das Format der Sendung wurde sehr gut angenommen. Über 250.000 Zuschauer lockte DJ Happy Vibes in Sachsen vor die Fernseher und mobilen Geräte. Der MyTVplus Standort im Elbepark Dresden wurde zum gläsernen happyvibes.tv Studio umgebaut und mit einer Standleitung für Livesendungen versehen. Nur so kann eine stabile Übertragung des Bildsignals gewährleistet werden. Außerdem können Interessierte direkt durch die "Scheibe" bei der Liveübertragung Montags 20:15 Uhr direkt zuschauen. (Quelle: Happy Vibes TV /MyTVPlus)

Link zur Homepage von HappyVibes-TV

Antworten:

Ja da bekam ich auch eine email darüber, hatte das dann aber doch verpasst obwohl ich eigentlich reinhören wollte.
Der Happpyvibes macht auch nach wie vor hier in der Umgebung jede Menge Veranstaltungen. Man sieht immer wieder so die diversen Plakate am Wegesrand.

von Felix II - am 22.08.2017 06:04
Zitat

Über 250.000 Zuschauer

Ich vermute mal: der größte Teil dieser Zuschauer waren "Facebook-Zuschauer"... Im Vergleich mit den üblichen Zuschauerzahlen anderer regionaler Sendungen ist die Zahl "250000" ansonsten kaum zu glauben.
Aber bei Facebook-Livestreams werden schnell mal aus echten 25-50 Zuschauern 7000 lt. Facebook angezeigte Zuschauer.

von iro - am 22.08.2017 09:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.