Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
pg09, NurzumSpassda, Sarstedter, peppi477, Wrzlbrnft, Staumelder, Francesco210175, Jassy

Fresh FM vor dem Aus?

Startbeitrag von pg09 am 23.08.2017 22:41

Wenn man folgender Seite trauen kann, ist bereits am 31.08. Schluss:

http://mediasite.tv/index.php/2002-fres-fm-stopt-met-haar-uitzendingen

Eine Abschaltung am 31.08. wäre sowieso die logische Konsequenz, denn wenn mich meine Niederländischkenntnisse nicht täuschen, ist die Senderkette von Fresh FM als einzige nicht verlängert worden und läuft am 31.08. aus.

Ich persönlich finde es schade, denn die Musikauswahl seit dem (misslungenen) Neustart im April fand ich durchaus sehr stimmig. Wie bereits in diesem Thread gepostet, gab es jedoch hinter den Kulissen heftige Streitereien, die den vielversprechenden Neustart, den man nach einem Jahr mit ausschließlich GEMA-freier Musik gewagt hatte, zunichte machten. Seitdem lief dann wieder nur noch non-stop Musik.

Jetzt bleibt zu hoffen, dass sich ein geeigneter Nachfolger, idealerweise auch mit Dance-Format, finden lässt. Ab 01.09. jedoch scheinen die Frequenzen erst einmal still zu sein.

Antworten:

Damit ginge dann der Zweite der beiden "grossen niederländischen Kult-Dancesender" OffAir!! :sneg::-(

Bereits 2009 (mit Dance) und dann endgültig 2011 ging ja bereits "XFM" komplett off air... dort folge keine neue Dance-Station nach! (heute hat Puur NL die Kette)

2004 lernte ich XFM über dieses Forum kennen und lieben... im Mai 2005 kam Fresh FM dazu... damit hatte ich im Winamp auf Platz 1 und 2 immer gute Dance-Mucke zur Auswahl ! Tja, schön waren die Zeiten... und ich habe auch noch 2x aus 2005 12 Std-Mitschnitte auf der Platte. Wahnsinn im Vergleich zu heute...

Nun, zum Glück gibt es noch andere gute Webradios, die ich heute höre... und in Ansetzen ersetzt auch "Joyradio" aus den Niederlanden Fresh FM ganz gut....!!

Dennoch... die beiden Sender waren Kult!! (XFM und FreshFM) Viele ältere Nutzer hier in Forum werden mir da sicher beiplichten... :cheers:

von Sarstedter - am 24.08.2017 14:37
Na und wie. Die XFM Megamixe mit Martin Pieters waren damals wirklich klasse, ich liess den Streamripper zusammen mit Winamp richtig lange laufen und jeden Tag war ich mehrere Stunden (das ging bis 2008 so) im Internetcafe und konnte dann die ganzen MP3 Titel und Megamixe schön auf CD oder DVD brennen (kostete nix für mich, da ich Stammkunde war) und die habe ich auch noch heute am Start.:spos:

Das waren wirklich tolle Zeiten und die Musik war eh der Hammer. So gut wie kein Radiosender konnte danach XFM ersetzen. Fresh FM habe ich etwas weniger gehört, aber ein Begriff war mir das Programm durchaus, auch durch dieses Forum hier.;)

Diese Zeiten sind nun endgültig vorbei, da bleibt nur noch die Erinnerung...:(

von Francesco210175 - am 25.08.2017 00:11
Ja, ich habe beide Sender wirklich gern gehört. Auch wenn Fresh FM zuletzt stark nachgelassen hat, was ja der prekären Situation mit den Streitereien, der Rechtegesellschaft der Künstler und weiteren Dingen geschuldet war. Dennoch war der Neustart mit den House Top 1000 vielversprechend.

Ich bin mal gespannt, wer als Nachfolger kommen wird. Vielleicht ist es ja wieder eine Dance-Station. Puur NL kann ich mir neben RadioNL (die sich ja erst die Decibel-Frequenz aus Rotterdam geschnappt haben) nicht vorstellen. Es bleibt spannend!

von NurzumSpassda - am 25.08.2017 02:50
Ich werfe mal kick!fm in den Raum. Ist ja prinzipiell nichts anderes als Fresh FM und andere verflossene Dance-Stationen.

von Staumelder - am 25.08.2017 07:09
Fresh FM ist definitiv aus:

https://mediamagazine.nl/agentschap-telecom-verlengt-uitzendvergunning-fresh-fm/

von Jassy - am 25.08.2017 08:10
Fresh FM hat jetzt eine Klage gegen die Entscheidung eingereicht:

https://mediamagazine.nl/fresh-fm-intrekking-uitzendvergunning-is-disproportioneel/

Angeblich will man ab 01.09. auch zumindest weiter im Internet senden.

von pg09 - am 25.08.2017 16:00
Zitat
pg09
Fresh FM hat jetzt eine Klage gegen die Entscheidung eingereicht:

https://mediamagazine.nl/fresh-fm-intrekking-uitzendvergunning-is-disproportioneel/

Angeblich will man ab 01.09. auch zumindest weiter im Internet senden.


Hier ein kurzer übersetzter Auszug aus dem Link oben:

"Radiosender macht weiter"

Das Urteil wird ohnehin nicht das Ende von "Fresh FM" bedeuten, der Sender wird nur über das Internet weitergeführt - und möglicherweise auch andere Vertriebsformen wie DAB +, sagt Stefanie Kester.


Na, da bin ich ja mal gespannt... inbesondere bei den DAB-Ambitionen. Vielleicht macht man es ja ähnlich wie "C-Dance". Die waren ja auch im Raum Den Haag kurrzeitig auf DAB, sind allerdings schon wieder verschwunden. (wie Dance Radio und Feel Good Radio) Wahnsinn, wie schnelllebig die Szene in NL ist...

von Sarstedter - am 25.08.2017 16:39
Wie sieht es im Moment bei Fresh FM musiktechnisch überhaupt aus? Läuft nur lizenzfreie Musik oder auch "gängige" Titel?

von Wrzlbrnft - am 27.08.2017 14:19
Zitat
Wrzlbrnft
Wie sieht es im Moment bei Fresh FM musiktechnisch überhaupt aus? Läuft nur lizenzfreie Musik oder auch "gängige" Titel?


Seit April laufen wieder "gängige" Titel. Wie schon weiter oben geschrieben finde ich die Musikauswahl auch gar nicht so übel. Im Vergleich zu den Jahren vor der lizenzfreien Periode laufen etwas mehr Classics. Abends (oft) und nachts (immer) laufen Mixe, aber eben seit Juni alles wieder unmoderiert.

von pg09 - am 27.08.2017 17:11
Zitat
Staumelder
Ich werfe mal kick!fm in den Raum. Ist ja prinzipiell nichts anderes als Fresh FM und andere verflossene Dance-Stationen.

Ik was d'r al bang voor...
Ik was d'r al bang voor...
Immerhin ist die Wahrscheinlichkeit dort höher, eine Lizenz zu bekommen, als in NRW.

von peppi477 - am 28.08.2017 16:01
Sitz in Noordwijk anmelden, mit toller Sicht aufs Meer - und dann zünden. :D

von NurzumSpassda - am 30.08.2017 08:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.