Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radiohörer-Forum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
zerobase now, pg09, Japhi, Cha, NurzumSpassda, Rheinländer, HouseFan, Nordi, DX OberTShausen, elchris, Radiologe, Bruder_M

Junge Nacht der ARD

Startbeitrag von Radiologe am 12.06.2018 15:42

Ein weiteres gemeinsames ARD-Nachtprogramm ist in planung. Heute (12.06.2018) Nacht startet WDR 1LIVE die "Junge Nacht der ARD". Ab dem Sommer sollen sich wohl weitere "junge" ARD-Wellen anschliessen.

Antworten:

Zitat
Radiologe
Ein weiteres gemeinsames ARD-Nachtprogramm ist in planung. Heute (12.06.2018) Nacht startet WDR 1LIVE die "Junge Nacht der ARD". Ab dem Sommer sollen sich wohl weitere "junge" ARD-Wellen anschliessen.


Und zwar N-Joy, You FM, DASDING, UnserDing, Sputnik und Fritz (leider...)
https://www1.wdr.de/radio/1live/magazin/die-junge-nacht-der-ard-100.html

von Japhi - am 12.06.2018 15:51
Damit verschwinden dann wohl auch die paar alternativeren Songs, die es noch in die Nacht-Playlist von 1LIVE geschafft hatten?

Um Fritz ist es wahrlich schade, bei den anderen ist es egal. Immerhin: Bremen NEXT übernimmt die Nacht nicht.

von pg09 - am 12.06.2018 16:43
Bedeutet das also gleichzeitig das Aus für die Lateline?

von DX OberTShausen - am 12.06.2018 17:07
Zitat
DX OberTShausen
Bedeutet das also gleichzeitig das Aus für die Lateline?


Die Befürchtung hatte ich auch schon, wollte es aber nicht aussprechen. Das wäre dann wirklich schade. Vielleicht steigen die Anstalten an den betroffenen Tagen auch erst um 1 Uhr ein, oder man überlegt eine Vorverlegung der Lateline auf 22 Uhr?

von pg09 - am 12.06.2018 17:40
Bis auf Fritz (die damit zumindest stundenweise wohl die Musikfarbe deutlich ändern - ein Testballon?) keine Überraschung. Auch dass BR Puls nicht dabei ist.

von elchris - am 13.06.2018 02:28
BR Puls und RB Next sind ja musikalisch auch was anderes als ein Youfm und ein 1Live, Njoy.

von Nordi - am 13.06.2018 07:58
Oh nein, dann muss ich ja wieder bei Domian anrufen.

von Bruder_M - am 13.06.2018 09:49
Vermutlich wird das dann eine weitere Dudelsendung sein, da man sich auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen muss. Es dürfte also zu erwarten sein, dass die aktuellen Charthits dort überwiegen werden. Praktisch bei vielen Sendern eine Weiterführung des seichten Tagesprogramms in die Nacht.

von zerobase now - am 13.06.2018 10:14
Zerobase now hat es im Prinzip passend zusammengefasst. Habe heute die erste Stunde reingehört und die Musikauswahl war genauso wie man sie von 1LIVE erwarten würde. Ausnahmslos die totgedudelsten Charthits der letzten 10 Jahre, nicht auch nur ansatzweise irgendwas progressiveres was nicht im Tagesprogramm laufen würde. Dagegen ist die ARD Popnacht fast noch Vielfalt pur. Aber gut, es war ja so zu erwarten.

von pg09 - am 13.06.2018 11:25
Da kann man nur sagen, danke für ihre Gebühren. Da kann man z.B. in NRW nachts besser den Lokalfunk hören, weil die dort eine etwas andere Playlist als tagsüber haben. Unfassbar, dass sich das so umgekehrt hat.

von zerobase now - am 13.06.2018 13:13
Ein @wrzlbrnft ;-) bekam von Fritz mitgeteilt, dass Nightflight trotzdem weiter von 0-2 bzw 3 gesendet wird, nur die Wiederholungen entfallen für die ARD-Dudelnacht.

von Japhi - am 13.06.2018 15:02
Zitat
Japhi
Ein @wrzlbrnft ;-) bekam von Fritz mitgeteilt, dass Nightflight trotzdem weiter von 0-2 bzw 3 gesendet wird, nur die Wiederholungen entfallen für die ARD-Dudelnacht.


Genau diese Hoffnung hatte ich! Gott sei Dank, auf Fritz ist doch noch Verlass. :cheers:

von Cha - am 13.06.2018 18:12
Gott sei Dank. :cheers: Wenn man Fritz mal auf die 107.9 in Münster durchschalten könnte... ;-)

von NurzumSpassda - am 14.06.2018 09:08
Ab Juli übernimmt Fritz die junge Nacht der ARD täglich ab 2 Uhr (Dienstag- und Mittwochnacht ab 3 Uhr). Also jede Nacht 2 Stunden Nightflight weniger :-(

von HouseFan - am 27.06.2018 00:02
Den schund von 1live auch noch auf Dasding ertragen zu müssen :sneg: Das darf doch wohl nicht wahr sein. Also bohre ich den Traffic auf 5,5 Gb auf um dann halt komplett Ö3 hören zu können

von Rheinländer - am 27.06.2018 06:50
Zitat
Rheinländer
Also bohre ich den Traffic auf 5,5 Gb auf um dann halt komplett Ö3 hören zu können


Reicht das denn wenn du jede Nacht mehrere Stunden hörst? Da dürften die Daten doch auch recht zügig weg sein.

von zerobase now - am 28.06.2018 09:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.